Warum kann ich auf Spotify keine Songs auswählen? Hier ist die Lösung

  • Neil Ray
  • 0
  • 3865
  • 746

Es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten, Musik mit Spotify zu streamen. Besonders unter Windows, wo Sie zwei separate Anwendungen (können jeweils nur eine verwenden) und einen Web-Player haben. Die Microsoft Store Spotify-App hatte von Anfang an Probleme, während die zuvor eingeführte Desktop-Version ebenfalls fehleranfällig ist. Eine davon wirkt sich auf die Songauswahl aus, bei der Benutzer keine Songs auswählen können - fügen Sie sie ihren Wiedergabelisten hinzu oder bearbeiten Sie sie auf andere Weise.

Um dies zu beheben, haben wir eine Liste möglicher Lösungen und einige Problemumgehungen erstellt. Probieren Sie sie aus und teilen Sie uns mit, ob sie für Sie gearbeitet haben.

Was tun, wenn Spotify unter Windows 10 keine Songauswahl zulässt?

  1. Abmelden und erneut anmelden
  2. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung und entfernen Sie Offline-Geräte
  3. Überprüfen Sie die Verbindung
  4. Spotify neu installieren
  5. Probieren Sie die Standard-Desktop-Version oder die Store-Version aus (und umgekehrt).

1: Abmelden und erneut anmelden

Der erste Schritt mag offensichtlich erscheinen, aber es ist immer noch einen Versuch wert. Fehler sind in Spotify für Windows nicht selten, aber meistens sind sie geringfügige Unannehmlichkeiten. Wenn Sie Ihre Bibliotheksdaten jedoch nach der erneuten Anmeldung erneut erfassen, sollte dieser Fehler der Vergangenheit angehören. Öffnen Sie Spotify außerdem in einem Webbrowser und suchen Sie nach seinem Verhalten. Eine weitere erwähnenswerte Sache ist VPN. Wenn Sie in einem nicht unterstützten Bereich wohnen, versuchen Sie, eine Verbindung über VPN herzustellen, und melden Sie sich erneut an.

  • LESEN SIE AUCH: Microsoft-Achsen Groove Music, aber Sie können jetzt Bibliotheken nach Spotify exportieren

Wenn alles gut funktioniert, starten Sie Ihren PC neu und fahren Sie mit den unten angegebenen Schritten fort. Hoffentlich hilft Ihnen einer von ihnen bei der Auswahl von Songs ohne weitere Probleme.

2: Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung und entfernen Sie Offline-Geräte

Es gibt einige erweiterte Funktionen wie die Hardwarebeschleunigung, die gelegentlich Fehler verursachen können. Einige Benutzer haben es geschafft, das Problem einfach durch Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung unter den erweiterten Optionen zu beheben. Wenn diese Option aktiviert ist, verwendet Hardware Acceleration die Hardware (GPU), um die Leistung von Spotify zu beschleunigen und zu optimieren. Wenn Sie es deaktivieren, kann die Leistung geringfügig sinken, der Desktop-Client hängt jedoch nicht von möglicherweise falsch konfigurierter Hardware ab.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Kodi funktioniert nicht unter Windows 10

So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung ist der Spotify für Windows 10-Desktopclient:

  1. Öffnen Spotify.
  2. Klicke auf "Unterschreiben Sie neben Ihrem Profiltitel und wählen Sie die Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  3. Scrollen Sie nach unten und erweitern Sie und klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen" Taste.
  4. Ausschalten Hardware-Beschleunigung.

Darüber hinaus schlugen einige erfahrene Benutzer vor, alle Offline-Geräte zu deaktivieren und später wieder zu aktivieren. Auf diese Weise können Sie möglicherweise den Fehler beheben, der Sie daran hindert, Titel in der Spotify-Bibliothek auszuwählen. Navigieren Sie einfach hierher und deaktivieren Sie alle Geräte, die Sie für die Offline-Verwendung angemeldet haben.

3: Überprüfen Sie die Verbindung

Es ist äußerst wichtig, dass Sie richtig verbunden sind. Ja, Spotify kann ohne Probleme mit sehr langsamer Bandbreite arbeiten. Dies kann natürlich von der Musikqualität abhängen, die Sie in den Einstellungen auswählen.

Es erfordert jedoch eine stabile Verbindung. Dies bedeutet, dass Sie die beste Zeit mit einem kabelgebundenen LAN-Kabel anstelle von Wi-Fi haben. Darüber hinaus schadet das Zurücksetzen Ihres Routers und / oder Modems nicht und kann sicherlich helfen.

  • LESEN SIE AUCH: Die besten plattformübergreifenden Mediaplayer

Darüber hinaus empfehlen wir, bandbreitenintensive Hintergrundanwendungen als Experiment zu deaktivieren. Darüber hinaus empfehlen wir, die Windows-Firewall zu überprüfen. Spotify muss frei über die Windows-Firewall kommunizieren können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Berechtigung hinzufügen. Falls Sie sich nicht sicher sind, wie es geht, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Art ermöglichen in der Windows-Suchleiste und öffnen Sie “Zulassen einer App über die Windows-Firewall„.
  2. Klicke auf das"Einstellungen ändern" Taste.
  3. Stelle sicher das Spotify Musik darf mit dem öffentlichen und privaten Netzwerk kommunizieren.
  4. Bestätigen Sie die Änderungen bei Bedarf und suchen Sie im Spotify-Client nach Änderungen.

4: Spotify neu installieren

Es gibt verschiedene Dinge, die möglicherweise schief gelaufen sind und die Leistung der Anwendung beeinträchtigt haben. Spotify ist im Allgemeinen keine komplexe Anwendung, daher ist die komplizierte Fehlerbehebung in diesem Fall nicht erforderlich oder sogar anwendbar. Auf der anderen Seite können Sie Spotify neu installieren und auf das Beste hoffen.

  • LESEN SIE AUCH: So deinstallieren und installieren Sie Standard-Windows 10-Apps neu

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Spotify in Windows 10 neu installiert werden soll, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die zu öffnen die Einstellungen App.
  2. Wählen Apps.
  3. Unter dem Apps & Funktionen, suchen nach Spotify.
  4. Deinstallieren Spotify.
  5. Starten Sie Ihren PC neu.
  6. Öffnen Microsoft Store und suchen Sie nach Spotify.
  7. Öffnen Sie die App und melden Sie sich an.

5: Probieren Sie die Standard-Desktop-Version oder die Store-Version aus (und umgekehrt).

Wenn Ihre Spotify für Windows-Variante nicht funktioniert, gibt es immer eine Alternative. Wenn Sie die Standard-Desktop-Version verwenden, probieren Sie unbedingt die Microsoft Store-Version aus. Wenn die über Store bezogene UWP-Version fehlschlägt, laden Sie die Alternative von der offiziellen Website herunter.

  • LESEN SIE AUCH: Sie finden Spotify jetzt im Windows Store

Wir haben bereits in der vorherigen Lösung erklärt, wie Sie die Microsoft Store-Version erhalten. So erhalten und installieren Sie die Standardversion von der offiziellen Website:

  1. Installationsprogramm für herunterladen Spotify, Hier. Der Downloadvorgang sollte sofort beginnen. Vergiss es nicht erlaube es Wenn der Browser entscheidet, dass es schädlich ist.
  2. Führen Sie das Installationsprogramm aus und befolgen Sie die Anweisungen.
  3. Lauf Spotify und Anmeldung.

Das ist es. Hoffentlich konnten Sie das Problem mit Spotify für Windows 10 beheben. Wenn Sie immer noch mit dem Fehler konfrontiert sind, vergessen Sie nicht, ein Ticket an den Spotify-Support zu senden. Versuchen Sie den Web Player für Spotify, bis das Problem behoben ist. Vergessen Sie auch nicht, alternative Lösungen im Kommentarbereich unten zu veröffentlichen.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • Windows 10 installiert Spotify und andere Apps nach dem Update
  • Fix: VPN funktioniert nicht mit Spotify
  • So übertragen Sie Ihre Groove Music-Daten an Spotify
  • Der Cortana-Lautsprecher von Harman Kardon unterstützt Spotify
War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Spotify
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie