Windows-10

Was ist der Windows Update Medic Service und wie wird er gesteuert?

Was ist der Windows Update Medic Service und wie wird er gesteuert?

Wenn Sie versuchen, Ihren Windows-PC zu aktualisieren, müssen Sie den Windows Update-Dienst verwenden.

Leider kann auch dies das Ziel von Fehlern und Dateikonsistenzen sein. In diesem Fall werden mehrere Dienste im Hintergrund ausgeführt, um Windows Update zu reparieren.

Eine solche Komponente ist die Windows Update Medic Service (WaasMedic).

Aufgrund seiner Bedeutung für die Sicherheit von Windows Update haben wir uns entschlossen, diesen Artikel zu verfassen und einige der am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Dienst zu beantworten.

Was macht der Windows Update Medic Service??

WaasMedic ist ein neuer Hintergrunddienst, der mit Windows 10 eingeführt wurde und die neue Art und Weise, wie dieses Betriebssystem den Aktualisierungsprozess abwickelt. Der einzige Zweck besteht darin, den Windows Update-Dienst zu reparieren, damit Ihr PC weiterhin ungehindert Updates erhalten kann.

Es übernimmt auch die Korrektur und den Schutz aller Windows Update-Komponenten. Selbst wenn Sie alle Windows Update-bezogenen Dienste deaktivieren, werden sie von WaasMedic irgendwann neu gestartet.

Windows Update Medic Service-Fehler: Zugriff verweigert

Wenn Sie versuchen, den WaasMedic-Dienst mit allgemeinen Methoden wie dem Windows-Dienst-Manager zu deaktivieren, erhalten Sie eine Zugriff abgelehnt Fehlermeldung und kann nicht fortgesetzt werden.

Aus diesem Grund besteht Ihre einzige Möglichkeit, diesen Dienst zu deaktivieren, in der Verwendung eines Update-Blockers eines Drittanbieters.

So deaktivieren Sie den Windows Update Medic-Dienst

Wie oben erwähnt, können Sie den Windows Update Medic-Dienst nur mithilfe eines Blockers eines Drittanbieters blockieren. Eine sehr gute Option ist Windows Update Blocker.

Dank dieses praktischen Tools können Sie jeden Windows-Dienst deaktivieren, jedoch ohne Fehlermeldungen. Wenn Sie den Windows Update Medic-Dienst mit Windows Update Blocker deaktivieren müssen, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Laden Sie den Windows Update Blocker herunter
  2. Extrakt die Datei
  3. Starten Windows Update Blocker
  4. Gehe zu Speisekarte
  5. Wählen Windows-Dienste von der Liste
    • Das Windows-Dienste Fenster wird jetzt geladen
  6. Suchen Windows Update Medic Service
  7. Kopieren Die Dienste Name
  8. Kehren Sie zu dem Ordner zurück, in den Sie Windows Update Blocker extrahiert haben
  9. Öffne das ini Datei mit Notizblock
  10. Schau gleich darunter dosvc = 2,4
  11. Fügen Sie dort den Dienstnamen ein und fügen Sie ihn hinzu = 3,4 vor
  12. Kehren Sie zum Windows Update Blocker Windows zurück
  13. Klicken Anwenden

Dies ist so ziemlich alles, was Sie über den Windows Update Medic-Dienst wissen müssen und wie Sie ihn deaktivieren und wieder aktivieren können.

Denken Sie, dass diese Komponente für das Wohlbefinden Ihres PCs von entscheidender Bedeutung ist? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen. Vergessen Sie auch nicht, dort andere Fragen oder Vorschläge zu hinterlassen, die Sie möglicherweise haben, und wir werden sie auf jeden Fall prüfen.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

Behebung der Verzögerung von Maus und Tastatur bei Windows 10 Anniversary Update
Nach der Installation des Windows 10 Anniversary Updates traten bei vielen Benutzern verschiedene Probleme auf, und sie beschwerten sich in den Micros...
Fix Windows Defender fordert ständig zum Scannen nach dem Windows 10 Anniversary Update auf
Wie die meisten Funktionen in Windows 10 hat auch Windows Defender mit dem Jubiläums-Update einige Verbesserungen erhalten. Die bemerkenswerteste Funk...
KB3179574 für Windows 8.1 verursacht Probleme beim langsamen Hochfahren
Microsoft hat kürzlich die Einführung des August-Updates für Windows 8.1 vorangetrieben und dem Betriebssystem eine Vielzahl von Systemverbesserungen ...