VLC bietet jetzt 360-Grad-Video-Unterstützung

  • Neil Ray
  • 0
  • 3652
  • 504

Die technische Vorschau der neuesten VLC Media 3.0-Desktop-App wurde am Samstag mit Unterstützung für ein völlig neues Medium veröffentlicht: das 360-Grad-Video. VLC hat bei den Verbrauchern als einer der besten verfügbaren Mediaplayer eine bemerkenswerte Popularität erlangt, da es praktisch jedes Videoformat auf praktisch jeder Plattform abspielen kann, ohne dass zusätzliche Codecs installiert werden müssen.

Die Erweiterung der mobilen Apps um 360-Grad-Unterstützung ist das Ergebnis einer gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen den VLC-Entwicklern VideoLan und dem 360-Grad-Kameraentwickler Giroptic. Damit kann VLX Fotos, Panoramen und Videos anzeigen, die Benutzer entweder mit einer Maus oder einer Tastatur abspielen können.

 "VLC ist einer der weltweit am häufigsten verwendeten Videoplayer", sagte Richard Ollier, Mitbegründer und CEO von Giroptic. "Dadurch können Millionen von VLC-Benutzern eine vielversprechende neue Technologie voll ausnutzen und sich umfassend an ihrer Demokratisierung beteiligen."

Spezielle VLC-Versionen für VR-Headsets (Virtual Reality) wie Oculus Rift und Google Daydream werden voraussichtlich nächstes Jahr und auch auf Windows-basierten Geräten wie HTC Vive und Oculus Rift erscheinen, wie Jean-Baptiste Kempf, einer der führenden Entwickler, bestätigt VLC. Er fügte hinzu, dass sein Team bereits mit der Arbeit an räumlichem 3D-Audio beschäftigt ist, das für die Implementierung von VLC auf VR-Headsets erforderlich ist.

Die neuesten Versionen von VLC Media Player für Windows (7 und höher) und MacOS (10.10 und höher) stehen auf ihrer offiziellen Website absolut kostenlos zum Download zur Verfügung. VLC Version 3.0 wird in Kürze auch für Android, iOS und Xbox One eingeführt.

"Mobile Versionen verwenden die Telefonsensoren, um in den Videos zu navigieren", heißt es auf der technischen Vorschau-Website.

VLC Version 3.0 wird voraussichtlich am 30. November 2016 offiziell veröffentlicht. Sie können den Windows-Build hier und den MacOS-Build hier herunterladen. Seien Sie jedoch vorsichtig, da die technischen Vorschauen häufig fehlerhaft sein können.

  • 360-Grad-Video
  • VLC Media Player
  • VLC Version 3.0



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie