Benutzer sagen, dass Windows 8.1, 10-Updates dazu geführt haben, dass sich die Mausklebrigkeit mit mehreren Monitoren ändert

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 4277
  • 724

Weitere Probleme für diejenigen, die das neueste Windows 8.1-Update installiert haben, da eine gute Anzahl von Benutzern angibt, dass sich die Klebrigkeit der Maus geändert hat, wenn sie mehrere Monitore verwenden. Lesen Sie weiter unten.

Die Anzahl der Probleme im Zusammenhang mit Windows 8 hat zugenommen, sobald das offizielle Windows 8.1-Update veröffentlicht wurde. Beim Durchsuchen der Microsoft-Community-Foren bin ich auf ein ziemlich ärgerliches Problem gestoßen, von dem viele Benutzer betroffen waren. Wie bereits erwähnt, hat sich die Klebrigkeit der Maus bei mehreren Monitoren geändert, nachdem das neueste Windows 8.1-Update installiert wurde. Mit anderen Worten, das Problem lässt die Maus nicht auf den anderen Bildschirm wechseln, es sei denn, Sie bewegen die Maus schnell über die Monitorkante. Die betroffenen Benutzer haben Folgendes gesagt:

Lesen Sie auch: Elan Mousepads funktionieren bei einigen Windows 8.1-Benutzern nicht

Probleme beim Bewegen der Maus über mehrere Monitore in Windows 8.1

Ja, ich habe genau das gleiche Problem, obwohl ich nicht sicher bin, ob es per se ein „Fehler“ ist. Ich denke, es könnte ein Design sein, das bei den neueren UI-Aspekten von Windows 8 hilft. Ich glaube, die Programmierung Die Logik, wie und wann es passiert, ist gebrochen. Wie andere herausgefunden haben, hängt es definitiv damit zusammen, dass Metro-Apps „geöffnet“ werden, aber ich weiß, dass ich Zeiten hatte, in denen ich alle Metro-Apps zwangsweise geschlossen habe, und es bleibt so, wie ich es einige Male mit Metro-Apps getan habe offen zu sein und die Maus zu fangen ist nicht passiert. Die konsistenteste Art der Reproduktion ist das Öffnen einer Metro-App. Wenn dies nicht ausreicht, versuchen Sie, zwischen dem Desktop und diesen Apps zu wechseln / zu minimieren..

Die zwei größten Probleme, die ich damit habe, sind: 1) es ist inkonsistent, wann es aktiviert wird; Wenn aufgrund des Öffnens / Schließens / Minimierens einer Metro-App usw. und 2) keine Möglichkeit besteht, diese auszuschalten. Ich glaube tatsächlich, dass diese Funktion nützlich sein könnte ... wenn sie richtig verstanden wird, wann eine Metro-App tatsächlich geöffnet war und was noch wichtiger ist, im * Fokus *. Wenn es nur zur Aktivierung der Charms-Leiste oder des U-Bahn-App-Umschalters entwickelt wurde, selbst wenn Metro-Apps nicht geöffnet sind, würde ich mir die Möglichkeit wünschen, es zu deaktivieren, wenn ich mich ausschließlich auf dem Desktop befinde oder wenn U-Bahn-Apps technisch sind. “ offen “, werden aber minimiert. Unabhängig von ihrem Verwendungszweck und der Tatsache, dass die Programmierlogik inkonsistent / fehlerhaft ist, muss eine Option vorhanden sein, ein einfaches Kontrollkästchen, um sie zu deaktivieren und auf die Funktionsweise der Voraktualisierung 8.0 / 8.1 zurückzusetzen.

Der Thread ist noch offen und es gibt viele, die davon betroffen sind. Aber wie sich herausstellt, wurde dies anscheinend absichtlich aufgenommen und ist Teil des neuen Designs. Einer der Vertreter von Microsoft hat Folgendes gesagt:

Es ist beabsichtigt, die Kantensteuerelemente zu erreichen. Die Kanten sind klebrig, es sei denn, Sie bewegen sich schnell genug, um die Fluchtgeschwindigkeit zu erreichen. Glücklicherweise können Sie dies mithilfe des oben angegebenen Werts in der Registrierung anpassen.

Ich kann für Sie anhand des Entwickler-Feedbacks bestätigen, dass die am Rand haftende Maus absichtlich entworfen wurde. Ich habe dem Team geantwortet und gefragt, ob es auch beabsichtigt sei, dies nicht im Desktop-Modus zu tun, habe aber noch keine Antwort erhalten. Die Kernfrage - Mausklebrigkeit - wurde jedoch absichtlich entwickelt und dem Produkt hinzugefügt.

Als ich das letzte Mal nachgesehen habe, warteten die betroffenen Benutzer immer noch auf einen Fix von Microsoft:

Das ist mehr als ärgerlich und ich kann nicht glauben, dass Microsoft es noch nicht geklärt hat. Ich bin verrückt nach diesem Problem. Obwohl Windows 8 in allen anderen Aspekten großartig ist, ist es mir ein Rätsel, dass sie die gottverdammte „Charms Bar“ für Leute erzwingen, die sich auf Desktop-Computern mit Zero-Touch-Funktionen befinden. Diese Charms-Leiste ist völlig nutzlos und in der Art, wie ich mit einem Multi-Monitor-Setup arbeite, kann ich nicht glauben, dass dies noch nicht behoben wurde. Bringen Sie Ihren **** zusammen Microsoft, es gibt einen Grund, warum Leute Macs kaufen

Wenn Sie dies ebenfalls als störend empfunden haben, hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar oder treten Sie dem offiziellen Thread bei.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie