Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 Best Practices

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 3800
  • 179

Wie Sie vielleicht bereits wissen, hat Microsoft die Unterstützung für Windows 7 eingestellt. Dies bedeutet, dass Unternehmen keine andere Wahl haben, als für die erweiterte Windows 7-Unterstützung zu zahlen oder schließlich auf Windows zu migrieren.

Leider ist die Auswahl des erweiterten Supports nur eine vorübergehende Lösung und auch ziemlich kostspielig. Tatsächlich wird es umso teurer, je mehr Sie sich für diese Lösung entscheiden. Außerdem funktioniert dies nur noch 2 Jahre.

Daher ist und bleibt ein Upgrade auf Windows 10 zu einem bestimmten Zeitpunkt Ihre einzige Lösung.

Abgesehen davon haben wir eine Liste mit Best Practices zusammengestellt, die Sie bei der Migration Ihres gesamten Unternehmens von der Windows 7- auf die Windows 10-Plattform anwenden sollten

Was sind die Best Practices, denen ich folgen muss??

1. Führen Sie eine Hardware- und Softwareinventur durch

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Teil des Migrationsprozesses. Grundsätzlich erstellen Sie eine Bestandsaufnahme aller Computer und Hardware, über die Ihr Unternehmen verfügt, sowie der gesamten darauf installierten Software.

Wie Sie vielleicht wissen, hat Windows 10 unterschiedliche Systemanforderungen. Daher müssen einige Ihrer Geräte möglicherweise aktualisiert werden, wenn nicht sogar vollständig ersetzt werden. Darüber hinaus funktioniert ein Teil der von Ihnen verwendeten Software möglicherweise nicht unter Windows 10, sodass Sie entweder eine Version davon erwerben müssen, die die Software vollständig ersetzen kann.

2. Erstellen Sie eine Testgruppe für die Migration

Vor einem unternehmensweiten Übergang ist es eine gute Idee, eine ausgewählte Gruppe von Benutzern zu haben, die als Testpersonen fungieren. Sie werden im Wesentlichen testen, wie Windows 10 funktioniert und wie sie damit interagieren. 

Basierend auf dieser Erfahrung können Sie den weitreichenden Effekt der Migration bestimmen.


Möchten Sie einfach auf Windows 10 migrieren? Schauen Sie sich dieses nette Tool an!


3. Vermeiden Sie die Bereitstellung von Windows 10 in Gruppen, die sich in der Mitte des Projekts befinden

Aus den oben genannten Gründen ist die Bereitstellung von Windows 10 für eine Gruppe, die sich mitten in einem wichtigen Projekt befindet, möglicherweise nicht die beste Idee. Dies liegt daran, dass alle Daten verloren gehen können, wenn die Bereitstellung fehlschlägt.

4. Wählen Sie die richtige Windows-Version

Derzeit stehen Kunden 3 Windows-Versionen zur Auswahl:

  • Das Windows Insider-Programm (WIP)
    • Diese Version bietet Benutzern die Möglichkeit, frühzeitig die neuesten Funktionen zu nutzen, die irgendwann in der Mainstream-Version verwendet werden.
  • Der Langzeitwartungskanal (LTSC)
    • Diese Version eignet sich hervorragend für Benutzer mit Geräten, die sich nicht ändern und in ihrer Funktion festgelegt sind, z. B. POS, Kioske, Bankschalter usw..
  • Der halbjährliche Kanal (SAC)
    • Dies ist diejenige, deren Zielgruppe Geschäftscomputer sind, die für die gängigsten Szenarien entwickelt wurden

5. Machen Sie die Dinge so einfach wie möglich

Ein neuer Start mit einem neuen Betriebssystem ist die ideale Gelegenheit für Sie, die Art und Weise zu ändern, in der Dinge in Ihrem Unternehmen bereitgestellt und verwaltet werden.

Versuchen Sie, jeden Aspekt dieser Funktionen zu standardisieren, damit die Dinge nach Abschluss der Migration reibungsloser ablaufen.

6. Wählen Sie eine effiziente Methode zur Durchführung der Migration

Derzeit gibt es 4 weit verbreitete Methoden, wenn eine unternehmensweite Migration in Betracht gezogen wird:

  • PC-Aktualisierung: 
    • Sie ersetzen den gesamten alten PC und stellen Ihren Mitarbeitern saubere Windows 10-Installationen zur Verfügung
  • In-Place-Upgrade:
    • Diese Methode ist auch beliebt, da Microsoft direkte Upgrades und Migrationen sehr beliebt gemacht hat, insbesondere wenn es um Windows 10 geht.
  • Re-Imaging: 
    • Sie setzen das Bild im Grunde genommen auf einen Zustand zurück, der bekanntermaßen ordnungsgemäß getestet und ordnungsgemäß überprüft wurde
  • Virtual Desktop Infrastructure (VDI): 
    • Unter dem Gesichtspunkt der Standardisierung ist dies bei weitem die effizienteste Methode, da Sie im Grunde genommen fernsteuern und sicherstellen, dass es eine zentralisierte Infrastruktur gibt, nach der jeder PC im Unternehmen modelliert ist.
    • Der einzige Nachteil dieser Methode besteht darin, dass sie nur für Organisationsbenutzer mit identischen Anwendungsanforderungen geeignet ist (so gut wie alle PCs sind gleich).

Wenn Sie ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durchführen möchten, lesen Sie diese großartige Anleitung!


7. Akzeptieren Sie UEM als Grundbedürfnis

Nach Abschluss der Migration ist die Wartung der nächste wichtige Schritt. Sie müssen daher einen modernen IT-Managementstil anwenden, der Unified Endpoint Management (UEM) nutzt..

UEM erhöht die Sicherheit durch modernes Konfigurationsmanagement von Benutzerrichtlinien, übernimmt die Bereitstellung von Anwendungen und verwaltet die Patch-Management-Aktivitäten des Betriebssystems.

Dies ermöglicht eine bessere Standardisierung und eine flüssigere Kontrolle darüber, was passiert.

Schlussfolgerungen

Jetzt, da Sie auf Windows 10 aktualisieren müssen, wissen Sie zumindest genau, welche bewährten Methoden angewendet werden, damit Ihr Übergang reibungslos verläuft.

Ihr Unternehmen funktioniert nicht nur besser mit Windows 10, die Verwaltung sollte auch nach Abschluss des Upgrades viel einfacher sein.

Fanden Sie unseren Rat hilfreich? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • So verwenden Sie Windows 7 für immer und aktualisieren niemals auf Windows 10
  • Häufig gestellte Fragen zum Upgrade von Windows 7 auf Windows 10: Hier sind die Antworten
  • Aktualisieren Sie mit SCCM von Windows 7 auf Windows 10
  • Fenster 10
  • Windows 7



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie