Ubisoft wird die Mechanik von For Honor Guard Break auf die Beta-Form zurücksetzen

  • James Greer
  • 0
  • 1051
  • 295

Das heißeste Debattenthema unter den For Honor-Spielern ist die berüchtigte Wachpause. Viele Spieler beschweren sich, dass die Wachpause das Spiel tatsächlich ruiniert, und baten Ubisoft, es wieder auf den Stand der Beta des Spiels zu bringen.

Die Wachpause ist eine Bewegung, die man nicht kontern kann. Ein Spieler, der eine Wachpause durchführt, veranlasst seinen Charakter, seinen Gegner zu treten oder zu schubsen, um den letzten Schlag viel schneller auszuführen. In den meisten Fällen muss ein Spieler, der eine Wachpause erhält, die Chance haben, dem entgegenzuwirken. Aus diesem Grund fordern viele Spieler Ubisoft auf, die Mechanik des Zuges zu ändern.

Die Wachpause untergräbt das gesamte Kampfsystem und ermöglicht es den Spielern, einen Knopf zu drücken und einen garantiert erfolgreichen Angriff zu erhalten. Eine Wachpause ist die schädlichste Bewegung mit der geringsten Reaktionszeit. Mit anderen Worten, das perfekte Rezept, um zu gewinnen, besteht darin, die Wachpausenbewegung einfach zu wiederholen, bis Sie alle töten.

Ich habe dieses Spiel zurückerstattet, weil ich in jedem Spiel nur mit Guardbreak gespammt wurde und egal was ich versuchte, ich konnte es nie kontern. Nach 4 Spielen, in denen ich fast sofort gestorben bin, weil ich Spam war, konnte ich es einfach nicht mehr ertragen. Ich habe die Beta wirklich genossen, aber ich habe kaum GB bekommen. Ich denke nur, dass es zur Hölle überlastet ist, und jetzt verbringen die Leute jedes Match damit, es zu spammen, nur ein Nerf wird die Hölle, kein Buff zum Kontern.

Für Honour Guard Break

Die gute Nachricht ist, dass Ubisoft bestätigt hat, dass die Guard Break-Mechanik wieder in die Beta-Form zurückkehren wird:

Guardbreak Counter (Alle Helden):
Derzeit können Sie einem Guardbreak während eines Guardbreak-Versuchs nicht entgegenwirken. Dies wird auf das vorherige Verhalten in der Beta zurückgesetzt.

Das Unternehmen hat kürzlich einen wichtigen Patch veröffentlicht, der viele Fehlerkorrekturen, aber keine Änderungen an der Schutzpause hinzufügte. Dies ließ viele Spieler im Stich, da sie erwarteten, dass das Unternehmen das Problem der Wachpause so schnell wie möglich beheben würde.

Die Spieler haben Ubisoft unter enormen Druck gesetzt, um die Mechanik der Schutzpause zu verbessern, und wir sind sicher, dass das Unternehmen in den kommenden Tagen den Balance-Patch einführen wird.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie