Top Windows 10 alternatives Betriebssystem für Desktop- und Laptop-Benutzer

  • Lester McBride
  • 0
  • 1769
  • 425

Windows 10 ist das neueste Betriebssystem der Microsoft-Flaggschiff-Betriebssystemserie. Da Windows die Desktop- und Laptop-Branche dominiert, kann man leicht vergessen, dass es einige andere bemerkenswerte Plattformen für Windows-PCs gibt. Wenn Sie nach Alternativen zu Win 10 suchen, können Sie einige Betriebssysteme ausprobieren.

Zunächst ist anzumerken, dass Apple- und Google-Betriebssysteme für speziellere Desktops und Laptops entwickelt wurden. Mac OS X ist nach Windows die größte Plattform, jedoch ausschließlich für Macs. Google hat das Chrome OS für Chromebook-Laptops entwickelt. Daher können Sie keine Plattform auf Windows-Desktops und -Laptops mit einer Mac OS X- oder Chromebook-DVD installieren. Die einzige Möglichkeit, Chrome OS und MacOS X auf einem Windows-PC auszuführen, ist die Verwendung von Virtualisierungssoftware wie VirtualBox. Daher können sie nicht als echte Alternativen zu Windows 10 gezählt werden. Dies sind jedoch einige der Betriebssystemalternativen für Windows-Desktops und -Laptops.

Die Linux-Plattformen Ubuntu, Zorin, SteamOS und Mint

Linux ist eine UNIX-Betriebssystemversion, die als Open-Source-Software frei verfügbar ist. Dies ist eine Plattform, die von Linux-Distributoren wie der Zorin Group entwickelt wurde. Es gibt eine Vielzahl von Linux-basierten Betriebssystemen, die Sie Windows-Desktops oder -Laptops hinzufügen können.

Ubuntu ist eines der besten Linux-Betriebssysteme für Desktops, Laptops und Tablets. Dieses Betriebssystem verfügt über einen Launcher auf der linken Seite des Unity-Desktops. Dies entspricht Ubuntu der Taskleiste, über die Sie Anwendungen öffnen und zwischen ihnen wechseln können. Benutzer können den Dash auch über den Launcher öffnen, der kürzlich geöffnete Software und Dateien sowie ein Suchwerkzeug enthält. Ubuntu enthält auch virtuelle Desktops, die jetzt in Windows 10 integriert sind.

Zorin OS ist eine Linux-Plattform, die Windows XP und 7 viel ähnlicher ist. Die Entwickler haben Zorin OS speziell für Linux-Neulinge entwickelt. Folglich enthält es die Taskleiste, die Taskleiste und das Startmenü auf dem Windows-Desktop mit dem AWN-Dock. Dies ist eine der besten Linux-Plattformen zum Ausführen von Windows-Software. Auf dieser Seite können Sie Zorin zu Ihrem Desktop oder Laptop hinzufügen.

Mint ist ein elegantes Linux-Betriebssystem, das neben Open-Source-Programmen auch gebündelte proprietäre Software enthält. Die Integration von proprietären Plug-Ins und Codecs für die Wiedergabe von MP3, Flash und DVD verbessert sicherlich die Multimedia-Unterstützung der Plattform. Firefox, VLC Media Player, GIMP und LibreOffice sind einige der in Mint enthaltenen Standardsoftware. Das Betriebssystem enthält außerdem einen Software-Manager (mintInstall), einen Update-Manager (mintUpdate) und ein mintMenu mit Filter-, Konfigurations-, Sitzungsmanagement- und anderen Softwareoptionen. Öffnen Sie diese Seite, um Linux Mint zu installieren.

Das SteamOS läuft auf einer modifizierten Linux-Version. Dies ist ein Gaming-Betriebssystem in erster Linie für die Steam Machine, das nicht gerade ein Ersatz für Desktop-Betriebssysteme ist. Sie können es jedoch auch einem Windows-Laptop oder -Desktop hinzufügen. Für PC-Spiele mag dies eine gute Plattform sein, es fehlt jedoch ein Standard-Dateimanager oder Bildbetrachter. Es verfügt über einen GNOME Shell-Desktop und enthält den Iceweasel-Browser. Das Betriebssystem bietet auch eine relativ eingeschränkte Multimedia-Unterstützung.

Remix OS

Remix OS bringt Android effektiv auf Desktops und Laptops mit ARM- oder x86-Architektur. Das Betriebssystem basiert auf Android Marshmallow und ermöglicht es Ihnen, die neuesten Android-Spiele und -Apps auszuführen. Diese Plattform verfügt über eine modifizierte Android-Benutzeroberfläche, die eine Taskleiste, eine Taskleiste und ein Menü mit Suchwerkzeugen enthält. Das Remix-Betriebssystem läuft auf USB-Sticks mit mindestens 8 GB Speicher. Herr Torvalds, ein Entwickler von Remix-Betriebssystemen, erklärte: „Ich glaube, Benutzer verlassen Windows oder sind zumindest offen für andere Optionen. Ich freue mich, dass die Arbeit an Remix OS diesen Benutzern eine Linux-basierte Option bietet.

Sie benötigen jedoch nicht unbedingt Remix OS, um Android zu Ihrem Desktop oder Laptop hinzuzufügen. Diese Seite enthält ISOs, mit denen Sie Android auf Desktops und Laptops portieren können. Mit einer dieser ISOs können Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk einrichten und dann das Betriebssystem installieren.

Chromium OS

Das Chrome OS auf Chromebooks ist eine Plattform mit einer Google Chrome-Browser-Benutzeroberfläche. Auf dem Chrome OS-Desktop können Benutzer nur den Browser und die Chrome-Apps ausführen. Chromium OS ist eine Open-Source-Version von ChromeOS, die Sie mit Gabeln wie CloudReady auf Windows-Desktops und Laptops installieren können. Chromium OS ist nicht genau das gleiche wie ChromeOS, aber es gibt keinen großen Unterschied.

eComStation

Nicht viele werden wahrscheinlich von eComStation gehört haben. Dies ist effektiv das OS / 2-Betriebssystem, das Microsoft und IBM ursprünglich entwickelt haben, bis Microsoft die Partnerschaft verlassen hat. IBM entwickelte das Betriebssystem weiter, das kurzzeitig mit Windows als OS / 2 Warp konkurrierte. Da die Plattform nie wirklich gestartet ist, hat IBM sie aufgegeben. und Serenity Systems vertreibt das Betriebssystem jetzt als eComStation. Dies ist ein Betriebssystem mit einer Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche und einer Befehlszeilenschnittstelle, die mit der Eingabeaufforderung vergleichbar ist. Der Support von Drittanbietern für eComStation ist etwas eingeschränkt, enthält jedoch eine angemessene Menge an Software. Diese Plattform bietet Home- und Business-Editionen mit Abonnements für die Home-Version im Einzelhandel von 41 bis 220 US-Dollar.

Haiku

Haiku ist praktisch eine Fortsetzung der BeOS-Plattform, die ebenfalls auf der Strecke geblieben ist. Dies ist ein Open-Source-Betriebssystem, das die BeOS-Benutzeroberfläche klont. Es ist ein schnelles Betriebssystem mit einem sauberen UI-Design und einer Vielzahl von Konfigurationsoptionen. Der bemerkenswerteste Aspekt des Haiku-Desktops ist der Tracker, der praktisch eine vertikale Taskleiste ist, über die Benutzer Anwendungen öffnen können, indem sie auf das blaue Federsymbol klicken. BePDF, Vision, WonderBrush (ein fortschrittlicher Grafikeditor), WebPositive, NetSurf und Pe (ein Texteditor) sind einige der im Lieferumfang von Haiku enthaltenen Softwarepakete. Es enthält auch integrierte Spiele wie BeMines (ein Minesweeper-Klon), Rolemup, Colorballs und Pairs. Sie können die Plattform von Haikus Homepage installieren.

Dies sind einige der Alternativen zu Windows 10. Sie können sie Windows-Desktops und -Laptops hinzufügen. Von diesen Plattformen bietet Linux wahrscheinlich den umfangreichsten Software-Support von Drittanbietern.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie