Top 5 Windows 10 Ultrabooks zum Kauf im Jahr 2016

  • Neil Ray
  • 0
  • 1204
  • 362

Laptops sind ein viel produktiveres Gerät als ein Tablet, aber im Gegensatz zu einem Tablet können sie manchmal ziemlich schwer werden. Hier kommen Ultrabooks ins Spiel. Ein Ultrabook ist lediglich eine Spezifikationsrichtlinie von Intel, die Hersteller befolgen können, aber machen Sie keinen Fehler: Diese Richtlinien sind äußerst streng und erweitern die Grenzen dessen, was mit aktuellen Fertigungstechnologien erreicht werden kann. Aus diesem Grund können Ultrabooks sehr teuer werden, weshalb Sie die guten von den schlechten trennen müssen. Diese Liste hilft Ihnen dabei.

Dell XPS 13

Wenn Sie auf den Laptop schauen, werden Sie als erstes den Bildschirm bemerken: Wie dünn die Blende ist und wie groß der Bildschirm für die Größe des Laptops ist. Dell hat es geschafft, einen 13-Zoll-Bildschirm in eine normalerweise 11-Zoll-Laptopgröße einzubauen. Der Laptop selbst ist nur 0,6 Zoll dick und wiegt nur 1,2 kg. Gleichzeitig können Sie eine Core i7-CPU und eine NVME-SSD kennenlernen - dreimal schneller als normale SATA-SSDs. Dieser 13-Zoll-Bildschirm mit dünner Frontblende ist ebenfalls Full HD und der Akku ist groß genug, um 12 Stunden zu halten. Alles in allem, wenn Sie $ 799 herumliegen haben, ist es eine ziemliche Schönheit.

Lenovo Yoga 900

Lenovo hat nach dem jüngsten Datenschutz-Fiasko vielleicht keinen guten Ruf, aber sie stellen immer noch großartige Hardware her. Das Lenovo Yoga 900 ist das Laptop-Äquivalent eines Cabriolets. In einem Moment ist es ein Laptop, im nächsten Moment haben Sie ein Windows 10-Tablet. Es verfügt über einen 4K13,3-Zoll-Bildschirm und einen Intel Core i7 mit einer 512-GB-SSD. Dies ist wahrscheinlich das beste konvertierbare Ultrabook, das Sie zu einem Preis von 1.199 US-Dollar kaufen können. Es wird acht Stunden mit voller Ladung laufen.

(LESEN SIE AUCH: Dieses Windows 10-Tablet verfügt über einen integrierten Gaming-Controller und kostet 150 GBP.)

Rasierklinge 2016

Ultrabooks sind bereits Spitzentechnologie, aber das Razer Blade erweitert diese Grenzen weiter und setzt neue Maßstäbe für andere Hersteller. Das Razer Blade ist ein Gaming-Ultrabook mit einer Core i7 6700HQ-CPU mit 16 GB DDR4-RAM und einer Nvidia 970M-GPU mit 6 GB VRAM: erstklassige Spezifikationen bei einem Gewicht von nur 2 kg.

Es verfügt auch über eine individuell beleuchtete RGB-Tastatur. Jede Taste ist mit einer LED beleuchtet, und jede LED kann für jede einzelne Taste eine beliebige Farbe erzeugen. Dies ist zwar das beste Ultrabook, das Sie in Bezug auf die Leistung kaufen können, aber es kostet Sie auch 2000 US-Dollar, sodass es möglicherweise nicht im Budget vieler Leute liegt.

Eine Besonderheit des Razer Blade ist der Thunderbolt 3-Anschluss, über den Sie ein anderes Razer-Produkt namens Razer Core oder ein Gehäuse für eine externe Grafikkarte anschließen können. Sie können eine vollständige Desktop-Grafikkarte über den Razer Core an den Laptop anschließen und Ihre Leistung weiter steigern - allerdings auf Kosten der Portabilität und des Preises.

((LESEN SIE AUCH: Enthüllte Windows 10 Business-Laptops: VAIO S und VAIO Z)

Asus ZenBook UX305

Das Asus ZenBook UX305 hat keinen eingängigen Namen, verfügt jedoch über ein Aluminiumgehäuse und ein 13,3-Zoll-Full-HD-Display, das neun Stunden lang mit einem voll aufgeladenen Akku betrieben werden kann. Der Laptop läuft auf einem Intel Core M und Sie erhalten eine 256 GB SSD. Es wiegt nur ein Kilogramm und hat eine schlanke Aluminiumoberfläche, die den Laptop hochwertiger aussehen lässt als er ist.

Im Vergleich zu anderen Laptops auf dieser Liste ist dieser etwas unterfordert. Es hat nicht einmal eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, und die Lautsprecher scheinen etwas schwach zu sein, wenn man bedenkt, dass sie mit Hilfe von Bang & Olufsen hergestellt wurden. Aber es ist der Preis, der diesen am meisten von anderen auf dieser Liste unterscheidet. Es kostet nur 699 $. Dieser Preis mag viel erscheinen, wenn Sie nach einem guten Laptop suchen, aber er ist sehr erschwinglich, wenn Sie nach einem guten Ultrabook suchen.

(LESEN SIE AUCH: Was tun, wenn Ihr Laptop angeschlossen ist, aber nicht aufgeladen wird?)

Lenovo ThinkPad X1 Carbon 3. Gen.

Jeder, der die ThinkPad-Tastaturen der alten Zeit verwendet hat, kennt den kleinen roten Punkt, der den Mauszeiger steuert, ansonsten TrackPoint. Es ist etwas Einzigartiges für das ThinkPad und etwas, für das Fans bereit sind, alles zu bezahlen. Das Lenovo ThinkPad Carbon 3rd Gen hat vielleicht nicht die besten Namen, aber es bleibt ihm treu: Sein Gehäuse besteht aus Kohlefaser, verfügt über einen 4K-14-Zoll-Bildschirm und wiegt 1,3 kg, während der Akku 10 Stunden lang hält.

Es läuft auch von einem Core i7-Prozessor mit 8 GB DDR3-RAM. Zugegeben, die technischen Daten sind nicht die erstaunlichsten, aber es ist der Preis, den Sie für den kleinen roten Noppen für die Maus und den Kohlefaserkörper zahlen müssen. Der Preis liegt bei 1199 US-Dollar.

Dies waren fünf der besten Ultrabooks, die man für Geld kaufen kann. Ultrabooks sind zwar nicht die günstigsten Laptops, bieten aber ein besseres Erlebnis. Ein Ultrabook strebt nach einem dünnen und leichten Laptop, der einen Schlag voll macht. Intel hält die Spezifikationen so genau wie möglich, um die Innovation am Laufen zu halten, sodass Sie wissen, dass Sie bei jedem Kauf das Beste bekommen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie