Titanfall 2 soll im 4. Quartal dieses Jahres erscheinen

  • David Terry
  • 0
  • 4585
  • 18

Außerhalb von Battlefield 1 hat EA dieses Jahr einen weiteren Ego-Shooter herausgebracht. Der ganze Hype um Battlefield 1 und Call of Duty: Infinite Warfare hat es geschafft, ein Schlüsselspiel, Titanfall 2, zu überschatten.

Einem neuen Bericht zufolge könnte das Spiel im 4. Quartal 2016 veröffentlicht werden. Dies könnte aufgrund der Informationen aus dem vierteljährlichen Gewinnbericht von Electronic Arts real sein. Möglicherweise erhalten wir kein genaues Datum, bis das Gameplay am 12. Juni 2016, nur einen Tag vor Beginn der E3 2016, veröffentlicht wird.

Wir haben vor einem Monat den ersten Teaser-Trailer des Titels gesehen, aber er hat nicht die gleiche Aufmerksamkeit erregt wie der Battlefield 1-Trailer. Aufgrund der Veröffentlichung des ersten Spiels auf der Xbox One hat es jedoch eine anständige Fangemeinde.
Das erste Spiel wurde von mehreren ehemaligen Mitarbeitern von Infinity Ward entwickelt, die das Studio und Activision verließen, um einen anderen Weg einzuschlagen.

Nach dem, was wir gesehen und gespielt haben, ähnelt Titanfall in vielerlei Hinsicht dem Call of Duty-Franchise, ist jedoch weit in die Zukunft gerichtet, wo Menschen mehrere Planeten lokalisiert haben. Einige dieser Planeten beherbergen Drachen unter anderen Kreaturen, daher ist dieses Spiel mehr Science-Fiction als alles andere, und das ist ein großartiges Unterscheidungsmerkmal. Es gibt auch eine Titanfall-Begleit-App für Windows 10.

Es wird erwartet, dass Titanfall 2 auf den Schlüsselelementen spielt, die das erste Spiel zum Erfolg geführt haben. Im ersten Spiel haben alle Spieler die Möglichkeit, Jetpacks zu verwenden, um sich auf der Karte zu bewegen. Im Vergleich zu ähnlichen Spielen ist das Jetpack sehr wichtig, da jede Karte unter Berücksichtigung dieser Funktion entworfen wurde.

Was jedoch wichtiger ist, ist die Möglichkeit, riesige Roboter, sogenannte Titanen, einzusetzen. Spieler können diese riesigen Kriegsmaschinen manuell manövrieren oder sie automatisch verwüsten lassen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie