Three UK unterstützt jetzt Windows 10 Mobile- und Lumia-Telefone

  • Robert Dean
  • 0
  • 1190
  • 102

Drei britische Kunden haben fünf Millionen Privatkunden und rund neun Millionen Geschäftskunden. Bisher wollte der Netzbetreiber nichts von Windows hören. Wir wissen nicht, warum Three seine Meinung geändert hat, und entscheiden, dass es Zeit ist, Windows 10 Mobile zu unterstützen, aber der Netzbetreiber hat die in bestimmten Bereichen gemeldeten Inkompatibilitätsprobleme bereits gelöst.

Drei Kunden konnten das Microsoft Lumia 550 schon seit einiger Zeit mit einem Vertrag kaufen, aber dieses Gerät hat gerade ein Software-Update erhalten, das 4G Super-Voice-Unterstützung ermöglicht.

Drei ist nicht mehr gegen Windows und von nun an haben Benutzer in Großbritannien mehr Angebote für Windows 10 Mobile-Geräte. Android-Geräte von Samsung und HTC stehen jetzt in direkter Konkurrenz zu den Windows 10 Mobile-Geräten von Microsoft, da sie genauso beliebt sind wie die Flaggschiffe oder Mittelklasse-Telefone, die unter Googles Betriebssystem ausgeführt werden.

Das Lumia 550 ist ein im Dezember 2015 veröffentlichtes Einstiegstelefon, das von der 4G Super-Voice-Unterstützung profitiert. Dies bedeutet, dass Benutzer, die in Gebieten mit schlechtem Service leben, problemlos telefonieren und Textnachrichten senden können. Die 4G-Technologie verwendet eine niedrigere Frequenz, um die Telefonanrufe zu verarbeiten und die Textnachrichten zuzustellen.

Das Lumia 550 ist mit 26 verschiedenen Tarifen erhältlich. Die Preise hängen von der Anzahl der Anrufminuten und den monatlich zugewiesenen Daten ab. Der Standardpreis des Lumia 550 beträgt £ 79,99 und Kunden zahlen 3p / min, 2p / Text und 1p / MB. Außerdem wird für jeden neuen Vertrag eine Amazon-Geschenkkarte im Wert von 50 GBP angeboten, und die monatlichen Pläne beginnen bei 10 GBP. Zusätzlich zu diesem Telefon verkauft Three Zubehör, das mit anderen Windows-Telefonen kompatibel ist, die „gut aussehen und gut klingen“.

Das Lumia 550 verfügt über einen 4,7-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixel, einen Qualcomm MSM8909 Snapdragon 210 Quad-Core-Cortex-A7-Prozessor mit 1,1 GHz und 1 GB RAM sowie einen internen Speicher von 8 GB, der erweiterbar ist mit einer microSD-Karte. Auf der Rückseite befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, und die Frontkamera verfügt über 2 Megapixel. Der Akku ist austauschbar und hat eine geringe Kapazität von 2100mAh.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Lumia 650 ist jetzt 25 Prozent billiger, kaufen Sie es für nur 149 US-Dollar
  • Ältere Windows Phone 8.1 Lumia-Handys erhalten Windows 10 Mobile nicht
  • Das Problem des Neustarts von Lumia 950 und 950 XL ist eine unendliche Saga
  • Lumia
  • Windows 10 Mobile



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie