Auf diese Weise haben wir Probleme mit dem Standby-Speicher unter Windows 10 behoben

  • Neil Ray
  • 0
  • 1704
  • 536

Angesichts der Vielzahl von Funktionen, die von einem Computer ausgeführt werden, möchte jeder Benutzer jederzeit die beste und schnellste Leistung genießen. Einige Benutzer haben jedoch einige Verlangsamungen bei der Verwendung von Windows 10 gemeldet.

Es kann viele Gründe für eine Verlangsamung des Computers geben. Eine der häufigsten Ursachen hängt damit zusammen Standby-Speicher. Dieses Problem hängt mit dem RAM Ihres Computers zusammen.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Problem und soll Ihnen einige leicht verständliche Lösungen für diese speziellen Probleme bieten.

Was ist Standby-Speicher??

Standby-Speicher ist eine spezielle Art der RAM-Verwaltung (Random Access Memory) unter Windows 10, bei der der Computer häufig langsamer wird, insbesondere bei 64-Bit-Versionen. Dies ist häufig auf Fehler zurückzuführen, die das Betriebssystem betreffen.

Programme und Dienste, die unter Windows 10 ausgeführt werden, verwenden einen Teil des Arbeitsspeichers als Cache. Dies bedeutet, dass sie eine Reihe häufig verwendeter Informationen in diesen Speicherbereich schreiben. Der Cache sollte nach der Ausführung von Programmen oder Diensten freigegeben und verfügbar gemacht werden. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Wenn der Fehler auftritt, befinden sich die im Cache-Speicher enthaltenen Daten nicht gelöscht, sondern befinden sich in einem permanenten Wartezustand und werden im Standby-Modus zu inaktivem Speicher oder RAM.

  • VERBINDUNG: 5 beste Speicherreiniger für Windows 10 zur Erhöhung der Computergeschwindigkeit

Dieses Phänomen, das manchmal fast den gesamten freien Speicher absorbiert, führt dazu, dass die auf Ihrem Computer ausgeführten Prozesse langsamer werden. Dies liegt daran, dass Windows gezwungen ist, die Auslagerungsdatei auf der Festplatte zu verwenden. Dies sollte vermieden werden, insbesondere bei einem Computer mit einer SSD-Festplatte.

Dies kann ein ärgerlicher Fehler sein, insbesondere für Leute, die an ihren Laptops arbeiten, oder für Spieler, die viel freien RAM benötigen, um ihre Spiele zu genießen.

Wann treten normalerweise Standby-Speicherprobleme auf??

Wenn Windows 10 Update ausgeführt wird, können Spiele oder andere verwendete Programme stottern. Man kann auch eine Nachricht erhalten wie „Speicherfehler" oder "Das Programm kann den erforderlichen RAM nicht zuordnen”.

Was tun, wenn der Standby-Speicher des PCs niedrig ist??

Sie können Ihr System wieder auf die normale Geschwindigkeit bringen, indem Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

So überprüfen Sie, ob dies ein Problem mit dem Standby-Speicher ist?

Schritt 1 - Drücken Sie gleichzeitig die Tasten STRG + UMSCHALT + ESC, um das Task-Manager-Bedienfeld zu aktivieren. Wenn Sie möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Teil der Taskleiste und wählen Sie Task-Manager.
Schritt 2 - Klicke auf das Performance Tab und klicken Sie unten auf Öffnen Sie den Ressourcenmonitor.

Jetzt können Sie im Bedienfeld eine Darstellung des RAM sehen. Der grüne ist der verwendete RAM, der hellblaue ist der freie Speicher und der blaue ist der Standby-Speicher. Wenn letzteres voll ist, wird Ihr Computer aufgrund des Standby-Speichers langsamer.


Jetzt können Sie von der Analysephase zur Aktion übergehen. Es gibt zwei nützliche Programme, um dieses Problem zu lösen RAMMap und EmptyStandbyList, beschrieben in Lösung 1 bzw. Lösung 2.

Der erste ist nützlicher, wenn der Fehler Sie selten stört. Wenn der Fehler im Standby-Speicher häufig auftritt, bietet das zweite Programm eine präzisere Lösung.

  • VERBINDUNG: UPDATE: Mozilla Firefox-Speicherverlust in Windows 10, 8.1

Lösung 1: Installieren Sie RAMMap

  1. Besuchen Sie die offizielle Website von Microsoft und iInstall RAMMap, ein von Microsoft entwickeltes Dienstprogramm.
  2. Speichern Sie das Programm und entpacken Sie die Datei
  3. Führen Sie das Programm aus
  4. Klicken Sie im Bereich Benutzerlizenzbedingungen auf Genau
  5. Das RAMMap-Bedienfeld ist jetzt geöffnet und Sie haben eine detaillierte grafische Darstellung des RAM-Verwendungsstatus.
  6. Klicke auf das Zähle verwenden Klicken Sie auf die Registerkarte und dann auf Gesamtspalte. Dort können Sie die sehen Zugeordnete Datei Kategorie: Dies sind die Cache-Speicherdateien, die sowohl aktiv als auch im Standby-Modus sind.
  7. Klicken Leer in der Menüleiste und wählen Sie Leere Standby-Liste um den Standby-Speicher freizugeben.
  8. Klicken Datei und auswählen Aktualisierung um das Panel zu aktualisieren und zu sehen, wie das Programm den Standby-Speicher reduziert und den nicht verwendeten erhöht hat.
  • VERBINDUNG: Fix: LockAppHost.exe Verwendet viel Speicher in Windows 10

Lösung 2: Laden Sie EmptyStandbyList herunter

  1. Laden Sie EmptyStandbyList herunter und speichern Sie es in einem beliebigen Ordner. Dies ist eigentlich eine Befehlszeile, die Standby-Listen leert.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, gehen Sie zu Eigenschaften und wählen Sie Als Administrator ausführen unter Kompatibilität
  3. Öffnen Sie den Taskplaner und erstellen Sie die Aufgabe ganz rechts
  4. Geben Sie dem einen Namen Allgemeines Tab.
  5. Gehen Sie zu Sicherheitsoptionen und klicken Sie auf Benutzer oder Gruppe ändern
  6. Gehen Sie zu Erweitert, klicken Sie auf Jetzt suchen und wählen Sie System, damit es im Hintergrund unbeaufsichtigt ausgeführt wird
  7. Wählen Sie Mit höchsten Berechtigungen ausführen und Versteckt
  8. Klicken Sie auf die Registerkarte Trigger, gehen Sie zu Neu und klicken Sie auf Einen Zeitplan und Einmalig
  9. Richten Sie die Aufgabe alle 5 Minuten ein und wählen Sie die Dauer auf Unbestimmt
  10. Gehen Sie zur Registerkarte Aktion
  11. Starten Sie ein Programm und klicken Sie auf die Datei EmptyStandbyList.exe. Auf diese Weise wird Ihr Standby-Speicher alle 5 Minuten gelöscht, bis Sie die Einstellungen erneut ändern.

Während RAM MAP und EmptyStandbyList effektive Tools sind, ist es ratsam, nach der tatsächlichen Ursache des Problems zu suchen, um diese bestimmte Software zu aktualisieren. Das Problem kann durch eine bestimmte Software oder Malware verursacht werden, die bei Erkennung von den Routine-Scans ausgeschlossen werden kann.

Problem gelöst

Der Standby-Speicherfehler in Windows 10 kann zu lästigen Problemen führen und Ihren Computer verlangsamen. Trotzdem können RAM MAP und EmptyStandbyList das Problem effektiv lösen.

Apropos Speicherprobleme: Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie auch die unten aufgeführten Anleitungen zur Fehlerbehebung verwenden:

  • Virtueller Windows 10-Speicher zu niedrig [Fix]
  • Gelöst: Warum kopiert mein Computer Dateien so langsam??
  • So beheben Sie Speicherlecks in Windows 10

Verwenden Sie die folgenden Kommentare, um uns mitzuteilen, ob Sie dieses Problem nach Verwendung dieses Handbuchs behoben haben.

War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie