In Zukunft könnte es kein Microsoft Band 3 geben

  • Robert Dean
  • 0
  • 3141
  • 687

Mary Jo Foley, eine Microsoft-Beobachterin, berichtete kürzlich, dass sich das Unternehmen von einem Geschäft distanziert, das erfolglos zu sein scheint. Ihr zufolge hat das amerikanische Unternehmen das Team abgesagt, das am nächsten Fitness-Tracker mit der Marke Microsoft arbeitete.

Foley erklärte auch, dass sie gehört habe, dass es dieses Jahr keinen Band 3 Fitness Tracker geben werde und wahrscheinlich nie. Anscheinend konzentriert sich Microsoft derzeit darauf, eine eigene Health-App auf möglichst vielen Geräten und Plattformen bereitzustellen. Das Unternehmen erklärte in einer Erklärung, dass es kontinuierlich in diese Plattform investiert und Innovationen hervorbringt.

Derzeit steht die Microsoft Health-App allen Apps oder Hardwarepartnern auf Android-, iOS- und Windows-Produkten offen. Das Unternehmen fügte hinzu, dass sie weiterhin Microsoft Band 2 verkaufen und Support dafür anbieten und sogar Updates und andere nützliche Dinge für dieses Wearable entwickeln werden.

Wenn sie jedoch ein Band 3 produzieren, folgt es möglicherweise immer noch der gleichen Firmware, die Band 2 anstelle der in Windows 10 verwendeten IoT-Version verwendet hat. Band 2 hat den vom Unternehmen erwarteten Erfolg auf dem Wearable-Markt nicht erhöht. Im zweiten Quartal 2016 erreichte es nicht einmal die Top 5 der Wearables auf der IDC-Liste, was bedeutet, dass in diesem Quartal weniger als 1 Million Geräte verkauft wurden. Im gleichen Zeitraum hat Fitbit 5,7 Millionen Tracker verkauft, was erheblich mehr ist.

Band 2 wurde im Oktober 2015 veröffentlicht und im Oktober erwarteten die Leute einen Ersatz für das Hardware-Event, das Microsoft nächsten Monat veranstaltet. Das Fehlen eines Ersatzes für das Vorgängermodell bedeutet, dass Microsoft auf dem Verbrauchermarkt ins Hintertreffen geraten wird. Unter der Führung von Satya Nadella scheint das Unternehmen weiter in den lukrativen Unternehmenssektor einzutauchen und die Band-Serie auf die Gefahr hin aufzugeben, dass einige Benutzer darüber unglücklich sind.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Fitbit kündigt Charge 2 und Flex 2 Fitness Bands an
  • Microsoft führt das April-Update für Surface 3 ein, um die Stabilität des mobilen Breitband zu verbessern
  • Microsoft veröffentlicht Band 3 im Oktober
  • Die Health-App von Microsoft ist jetzt für Surface- und Windows 10-PCs verfügbar
  • Windows 10-Team



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie