Die Vertrauensbeziehung zwischen dieser Workstation und der primären Domäne ist fehlgeschlagen [FIX]

  • James Greer
  • 0
  • 3169
  • 670

Jeden Tag tauchen neue Windows 8-bezogene Fehler auf. Unsere Mission hier ist es, darüber zu sprechen und Korrekturen bereitzustellen, wenn wir dies wissen oder wenn es welche gibt.

Heute analysieren wir das Problem Die Vertrauensbeziehung zwischen dieser Workstation und der primären Domäne ist fehlgeschlagen. Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, sich über Remotedesktopprotokoll, ICA oder über die Konsole anzumelden.

Die Workstation, auf die Sie zugreifen möchten, kann nicht sicher mit der zugehörigen Active Directory-Domäne kommunizieren. Dadurch wird der Fehler ausgelöst und nur auf lokale Konten zugegriffen.  

Kürzlich hat sich jemand in den Microsoft Community-Foren über dieses Problem beschwert und Folgendes gesagt:

Die Vertrauensbeziehung zwischen dieser Workstation und der primären Domäne ist fehlgeschlagen. Was kann der Grund für diesen Fehler sein. Durch den erneuten Beitritt zur Domain wird dieses Problem für einige Tage behoben. Dann tritt dieses Problem erneut auf. Gibt es eine Lösung??

Hier sind die Korrekturen, die wir online gefunden haben.

Möglichkeiten zum Lösen der Vertrauensbeziehung zwischen dieser Workstation und dem Fehler "Primary Domain Failed"

Die Lösungen von unten sind unabhängig voneinander und ich hoffe wirklich, dass sie sich als hilfreich für Sie erweisen.

  • Versuchen Sie, sich lokal als lokaler Administrator anzumelden. Danach gehen Sie in die Netzwerk Werkzeug von Schalttafel, wählen Veränderung Geben Sie einen Arbeitsgruppennamen ein und verlassen Sie die Domäne. Starten Sie dann den Computer neu und melden Sie sich als lokaler Administrator an.
  •  Versuchen Sie, das vorhandene Computerkonto in zu löschen Server Administrator, Erstellen Sie das Computerkonto neu, synchronisieren Sie die Domäne und treten Sie dann auf dem Client wieder der Domäne bei
  • Setzen Sie das lokale Administratorkennwort zurück und melden Sie sich dann als lokaler Administrator ab und an, um es zu testen. Ändern Sie dann die Domäne in ein Arbeitsgruppenmitglied, starten Sie sie nach Aufforderung neu, melden Sie sich als lokaler Administrator an und treten Sie der Domäne erneut bei
  • Melden Sie sich bei AD an und gehen Sie zu AD-Domänen und -Vertrauensstellungen Bereich. Suchen Sie die Domain, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zur Verwaltung. Dann finden Sie die betreffende Maschine unter der Computers Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und dann Konto zurücksetzen.  Versuchen Sie danach, den Benutzer auf dem betreffenden Client-Computer anzumelden
  • Entfernen Sie das Computerkonto von AD in der Benutzer und Computer Snap-In auf Ihrer DC- oder mgmt-Workstation. Fügen Sie dann das Computerkonto manuell über das hinzu Benutzer und Computer Snap-In auf Ihrer DC- oder mgmt-Workstation. Achten Sie darauf, dass Sie beim Hinzufügen des Computers zu AD den Domänenbenutzernamen eines Kontos eingeben, das den Computer als Mitglied von Benutzern anmelden kann, die diesen Computer der Domäne hinzufügen können. Gehen Sie dann zum Computer mit dem Problem, melden Sie sich mit dem Benutzernamen an und fügen Sie ihn vom PC aus zur Domäne hinzu

-LESEN SIE AUCH: Versehentlich gelöschter Administratorkonto? Hier erfahren Sie, wie Sie das beheben können

Diese Korrekturen sind auch für Windows 7 und Windows 10 verfügbar. Probieren Sie sie daher unbedingt aus:

  1. Legen Sie die ursprünglich installierte Version von Windows Vista oder Windows 7 DVD ein. Beachten Sie, dass dies mit der aktuellen Installation übereinstimmen muss. Es funktioniert nicht, wenn eine Windows Vista x64-Installations-DVD für eine Windows Vista x86-Installation verwendet wird oder umgekehrt. Gleiche Regel unter Windows 7.
  2. Setzen Sie den Computer zurück und starten Sie von der DVD.
  3. Option auswählen Deinen Computer reparieren.
  4. Start Eingabeaufforderung.
  5. Art C: oder  D: (Einige Systeme haben eine Wiederherstellungspartition auf C :) und drücken Sie EINGEBEN.
  6. Art  cd WindowsSystem32 und drücke EINGEBEN.
  7. Art  kopieren Sie Utilman.exe Utilman.exe.bak und drücke EINGEBEN.
    Art Kopieren Sie cmd.exe utilman.exe und drücke EINGEBEN.
  8. Art Ausfahrt Drücken Sie EINGEBEN und starten Sie das System neu.
  9. Drücken Sie auf dem Anmeldebildschirm die Taste Windows-Taste + U. und starten Sie das cmd.exe-Fenster.
  10. Art INTERNETBENUTZER und drücke EINGEBEN. Eine typische Ausgabe wie diese zeigt:

    Benutzerkonten für WORKSTATION--
    Administrator ASPNET OwnerGuestDer Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

  11. Geben Sie ein, um das Kennwort des Administratorbenutzers zu ändern NET USER Administrator Passwort. Ändern Sie das Passwort in ein gewünschtes Passwort wie: 4dm! N123 und drücken Sie EINGEBEN.
  12. Melden Sie sich jetzt wieder auf dem Anmeldebildschirm als Administrator an. Wenn die Anmeldung mit fehlschlägt Account deaktiviert Ausgabe, versuchen Sie es erneut mit einem anderen Benutzernamen. Weitere Informationen zu verfügbaren Konten finden Sie in Schritt 10.
  13. Einmal in Windows, Rechtsklick auf dem Computersymbol und wählen Sie Eigenschaften. Klicke auf Erweiterte Systemeinstellungen und in der Systemeigenschaften Wählen Sie im Dialogfenster die Computername Tab und klicken Sie auf Veränderung Taste. Wählen Arbeitsgruppe: in dem Mitglied von: Abschnitt und eingeben CONTOSO. Starten Sie das System neu, nachdem Sie die Änderungen übernommen haben.
  14. Melden Sie sich nach dem Neustart des Systems erneut an und treten Sie der Domäne CONTOSO bei. Gehen Sie dabei genauso vor wie in Schritt 13. Wählen Sie statt Arbeitsgruppe DOMAIN. Starten Sie nach dem Übernehmen der Änderungen erneut und starten Sie sich mit Ihren DOMAIN-Anmeldeinformationen an.

-LESEN SIE AUCH: Warum Sie ein Upgrade von Windows 8, 8.1 auf Windows 10 durchführen sollten

Wenn alle oben genannten Lösungen nicht funktioniert haben, empfehlen wir Ihnen, diese offizielle Support-Seite von Microsoft zu besuchen. Wenn das auch nicht geholfen hat, probieren Sie auch diesen Artikel aus.

Erzählen Sie uns im Kommentarbereich unten von Ihren Fortschritten. Wenn Sie einen anderen Weg gefunden haben, um dieses Problem zu lösen, vergessen Sie nicht, ihn zu teilen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2014 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten

  • Administratorkonto
  • Fix
  • Windows 8 Fehler



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie