Der Tablet-Modus wird in Windows 10 verbessert

  • Peter Sutton
  • 0
  • 3455
  • 21

Als plattformübergreifendes Betriebssystem funktioniert Windows 10 auf PCs und Tablets gleich gut. Unabhängig vom Gerät können Sie beide Modi des Systems verwenden. Sie können einen normalen Desktop-Modus auf Ihrem Windows 10-Tablet sowie den Tablet-Modus auf Ihrem Windows 10-PC verwenden (besonders effizient bei Touchscreen-Laptops)..

In diesem Beitrag werden wir uns jedoch mit dem zweiten Modus, dem Tablet-Modus, und allen Verbesserungen befassen, die kürzlich mit Windows 10 Preview Build 14328 erzielt wurden. Durch diese Verbesserungen wurde der Tablet-Modus in Widows 10 noch berührungsfreundlicher und einfacher zu navigieren durch.

Verbesserungen im Tablet-Modus in Windows 10

Die erste Änderung ist der wieder eingeführte Abschnitt Alle Apps, der jetzt im Vollbildmodus angezeigt wird. Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Abschnitt Alle Apps in der öffentlichen Version sowie in den vorherigen Vorschau-Builds im Menü auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt wurde. Der Vollbildmodus wird die Navigation durch Apps sicherlich reibungsloser und einfacher machen.

Wir haben festgestellt, dass Microsoft in der neuesten Vorschau-Version den klassischen Abschnitt "Alle Apps" aus dem Startmenü von Windows 10 entfernt hat. Daher können wir sagen, dass Microsoft diesen Abschnitt vom Startmenü in den Tablet-Modus verschoben hat.

Eine weitere neue Funktion des überarbeiteten Tablet-Modus ist die Einführung von zwei Schaltflächen, mit denen Sie zwischen Apps und Live-Kacheln wechseln können. Diese Funktion ist eine logische Ergänzung, da beide Abschnitte (Live Tiles und Alle Apps) jetzt im Vollbildmodus angezeigt werden und Benutzer daher eine einfache Möglichkeit benötigen, durch sie zu navigieren.

Und schließlich gibt es auch die Möglichkeit, die Taskleiste im Tablet-Modus automatisch auszublenden. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird die Tasbar die ganze Zeit ausgeblendet, es sei denn, Sie bewegen den Cursor darauf. Um die Option für das automatische Ausblenden der Taskleiste zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> System> Tablet-Modus und schalten Sie die Option Automatische Ausblenden der Taskleiste im Tablet-Modus um.

Genau wie beim neu gestalteten Startmenü steht der neu aussehende Tablet-Modus auch nur Benutzern von Windows 10 Insider Preview zur Verfügung, da wir davon ausgehen, dass er mit dem Jubiläums-Update im Juli für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein wird.

In den Kommentaren können Sie uns mitteilen, was Sie über den überarbeiteten Tablet-Modus in der Windows 10-Vorschau denken?




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie