Surface Book 2 lässt sich nicht einschalten? Hier erfahren Sie, wie Sie es wieder aufbauen können

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 1695
  • 137

Das Surface Book 2-Gerät ist einzigartig. Es wird als das leistungsstärkste Surface aller Zeiten angepriesen, das mit viermal mehr Leistung als zuvor und einer Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden ausgestattet ist.

Weitere Funktionen, die diesen Laptop zum ultimativen Laptop für die Ausführung leistungsstarker Apps machen, sind die Intel Core-Prozessoren mit Quad-Core-Technologie, die beste Grafikleistung mit den neuesten NVidia GeForce-GPUs und vieles mehr, das Sie bei der Arbeit oder unterwegs verwenden können.

Es ist leicht und leistungsstark und verfügt über eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein Display für Touch und Surface Pen. Da das Surface Book 2 jedoch einen Lithium-Ionen-Akku verwendet, hängt die Dauer davon ab, was Sie mit Ihrem Surface tun.

Wenn dein Surface Book 2 lässt sich nicht einschalten, Möglicherweise sehen Sie einen schwarzen Bildschirm ohne Oberflächenlogo, oder es passiert nichts, wenn Sie den Netzschalter drücken, oder die Oberfläche scheint nur in einem Energiesparzustand ausgeschaltet zu sein.

Möglicherweise müssen Sie den Akku überprüfen oder feststellen, ob die Betriebsanzeige beim Anschließen an ein Netzteil aufleuchtet. Andernfalls versuchen Sie die folgenden Lösungen.

UPDATE: Surface Book 2 lässt sich nicht einschalten

  1. Allgemeine Fehlerbehebung
  2. Drücken Sie den Netzschalter einmal
  3. Wecken Sie Ihre Oberfläche mit Hotkeys
  4. Neustart erzwingen
  5. Installiere Updates
  6. Reinigen Sie die Stecker

1. Allgemeine Fehlerbehebung

Das erste, was Sie überprüfen müssen, wenn sich Ihr Surface Book 2 nicht einschalten lässt, ist der Akku und das Aufladen. Überprüfen Sie auch den Ladeanschluss, den Netzanschluss oder das Netzkabel auf Beschädigungen. Stellen Sie sicher, dass die Verbindungen sicher sind und nichts an den USB-Ladeanschluss des Netzteils angeschlossen ist.

Die Oberfläche ist so konzipiert, dass sie am besten mit dem mitgelieferten Netzteil funktioniert. Sie können auch Folgendes tun:

  • Wechseln Sie zum Surface-Stromanschluss. Wenn Ihr Surface über einen USB-C-Anschluss verfügt und Sie ihn zum Laden des Geräts verwenden, wechseln Sie zum Surface-Stromanschluss, der mit Ihrem Surface geliefert wurde, damit es schneller aufgeladen werden kann.
  • Überprüfen Sie die Stromanschlussleuchte, ob die LED am Stromanschluss leuchtet oder nicht. Wenn das Licht ist aus Möglicherweise müssen Sie Ihr Netzteil austauschen. Wenn das Licht ist blinkt, Ziehen Sie den Stromanschluss von Ihrer Oberfläche ab und überprüfen Sie ihn erneut auf Beschädigungen oder Fremdkörper, die eine schlechte Verbindung verursachen könnten. Wenn das Licht weiterhin blinkt, ersetzen Sie das Netzteil.

- VERBINDUNG: Der erwartete USB-C-Dongle für Surface-Laptops sollte später in diesem Jahr landen

2. Drücken Sie einmal den Netzschalter

Dies sollte Ihre Oberfläche einschalten oder aus dem Schlaf wecken. Es ist normal, dass Ihre Oberfläche einige Sekunden benötigt, um zu starten oder aus dem Schlaf aufzuwachen. Warten Sie ein wenig, um zu sehen, ob es reagiert. Wenn es sich einschaltet, laden Sie den Akku auf, bis er zu mindestens 40 Prozent aufgeladen ist, und installieren Sie dann die neuesten Surface- und Windows-Updates.

3. Wecken Sie Ihre Oberfläche mit Hotkeys

Sie können versuchen, Ihre Oberfläche mit einer speziellen Tastenkombination zu aktivieren. Um dies zu tun:

  • Wenn Sie eine Tastatur angeschlossen haben, drücken Sie gleichzeitig die Taste Windows-Logo-Taste + Strg + Umschalt + B..
  • Drücken Sie im Tablet-Modus gleichzeitig beide Tasten Lautstärke erhöhen und Lautstärke runter Tasten dreimal hintereinander (innerhalb von zwei Sekunden).

Sie sollten einen kurzen Piepton hören, während Windows versucht, den Bildschirm zu aktualisieren. Wenn sich Ihre Oberfläche immer noch nicht einschalten lässt, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

- VERBINDUNG: So beheben Sie häufige Probleme mit dem Surface Dock

4. Erzwingen Sie einen Neustart

Fahren Sie Ihre Oberfläche nach Möglichkeit normal herunter. Gehe zu Start >Leistung>Herunterfahren oder halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis die Schieben Sie, um Ihren PC herunterzufahren Der Bildschirm wird angezeigt (ca. 4 Sekunden) und dann nach unten verschoben.

  • Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis sich der Bildschirm ausschaltet (ca. 10 Sekunden), und lassen Sie dann den Netzschalter los.
  • Drücken Sie kurz den Netzschalter, um die Oberfläche wieder einzuschalten. Sie sollten das Microsoft-Logo sehen.

Wenn dies nicht funktioniert, halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis Ihr Surface neu gestartet wird und Sie den Windows-Logo-Bildschirm sehen (dies dauert etwa 20 Sekunden). Lassen Sie dann den Netzschalter los, um sicherzustellen, dass sich Ihr Surface vollständig ausschaltet.

Wenn sich Ihre Oberfläche einschaltet, nachdem Sie das Herunterfahren erzwungen und neu gestartet haben:Laden Sie den Akku auf, bis er zu mindestens 40 Prozent aufgeladen ist, und installieren Sie dann die neuesten Surface- und Windows-Updates.

Wenn sich Ihre Oberfläche immer noch nicht einschalten lässt, muss sie möglicherweise gewartet werden. Starten Sie eine Serviceanforderung, indem Sie auf der Microsoft-Support-Website zu Gerätedienst und Reparatur gehen.

5. Installieren Sie Updates

Gehen Sie wie folgt vor, bevor Sie Updates installieren:

  • Schließen Sie Ihr Surface an eine funktionierende Steckdose an, bevor Sie Updates installieren. Ziehen Sie während der Aktualisierung nicht den Netzstecker oder schalten Sie die Oberfläche aus.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Oberfläche zu mindestens 40 Prozent aufgeladen ist, bevor Sie mit der Installation von Updates beginnen.
  • Wenn Sie eine Surface Typing-Abdeckung oder eine Surface-Dockingstation haben, stellen Sie sicher, dass diese angeschlossen sind, bevor Sie Ihre Oberfläche einschalten, damit sie auch die neuesten Updates erhalten.
  • Wenn Sie mobiles Breitband verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, wird Ihre Verbindung automatisch auf gemessen eingestellt. Windows-Updates können nicht Download über eine Messverbindung, daher ist es am besten, eine Verbindung zu Wi-Fi herzustellen, um sicherzustellen, dass Sie alle Updates erhalten.
  • Wenn Sie keine anderen Verbindungsoptionen oder einen unbegrenzten Datentarif haben, können Sie das Deaktivieren der Option ändern Als Messverbindung einstellen Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, werden alle Aktualisierungen über Ihre mobile Breitbandverbindung vorgenommen.

Aktualisieren Sie das Surface Book 2 und Windows und stellen Sie sicher, dass alle Updates vollständig installiert sind.

Hinweis: Wenn ein Surface-Firmware-Update verfügbar ist, wird auf Ihrem Surface eine Benachrichtigung angezeigt. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Surface Book 2 mithilfe von Windows-Updates zu aktualisieren.

Sie können Updates manuell herunterladen und installieren, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen. Sie können auch einen anderen Computer mit Internetzugang verwenden, wenn Sie Probleme haben, Ihr Surface mit WiFi zu verbinden, indem Sie die MSI-Datei auf einen USB-Treiber herunterladen und dann auf Ihr Surface Book 2 übertragen.

- VERBINDUNG: Beheben Sie häufig auftretende Oberflächenprobleme mit dem Surface Diagnostic Repair Toolkit

6. Reinigen Sie die Anschlüsse

Versuchen Sie, die Anschlüsse zwischen Zwischenablage und Tastatur zu reinigen. um dies zu tun:

  • Nehmen Sie die Zwischenablage von der Tastatur ab.
  • Reinigen Sie die Stifte am Stecker mit einem Radiergummi und reiben Sie sie über die Stifte hin und her.
  • Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit Alkohol und reinigen Sie dann die Stifte an dem langen, schmalen Teil des Ladegeräts, das Sie an Ihre Oberfläche anschließen.
  • Reiben Sie das Wattestäbchen über die Stifte hin und her.
  • Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass die Stifte trocken sind, und bringen Sie die Zwischenablage wieder an der Tastatur an.

Hat eine dieser Lösungen geholfen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie Ihren Kommentar im folgenden Abschnitt hinterlassen. Sie können auch andere schnelle Korrekturen freigeben, mit denen Sie das Problem behoben haben, dass Surface Book 2 nicht aktiviert ist.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Microsoft startet 2018 ein Snapdragon 845-Gerät. Ist dies das Surface Phone??
  • Surface Book 2 erhält ein Stabilitätsupdate für Windows 10 v1703 und v1709
  • Intel Core i7 Surface-Laptops sind jetzt in mehr Konfigurationen und Farben erhältlich
  • Oberflächenbuch 2
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie