Der Ton funktioniert auf dem PC nicht

  • Neil Ray
  • 0
  • 2152
  • 51

Wenn da ist keinen Ton Befolgen Sie auf Ihrem Windows 7, 8, 10-PC / Laptop die in diesem Artikel aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung. Soundprobleme auf PC / Laptop sind sehr verbreitet, aber die Lösung ist nicht immer so offensichtlich oder leicht zu finden.

Der Ton kommt nicht aus dem Computer

Es gibt viele mögliche Erklärungen, warum auf dem PC / Laptop kein Audio vorhanden ist. Im Allgemeinen fehlt der Ton aufgrund von Hardware- oder Softwareproblemen. Infolgedessen, um Soundprobleme beheben Auf einem PC / Laptop müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihre Hardware ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie keine Hardwareprobleme festgestellt haben, konzentrieren Sie sich darauf, die Softwareprobleme zu finden und zu beheben.

Im Folgenden finden Sie die folgenden Schritte, um Soundprobleme auf dem PC zu beheben.

Beheben Sie Soundprobleme auf dem PC / Laptop

Lösung 1 - Überprüfen Sie Ihre Kabel und Lautsprecher

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre Kabel richtig eingesteckt und die Lautsprecher eingeschaltet haben. Vielleicht sind Sie über die Kabel gestolpert und haben sie versehentlich aus der Steckdose gezogen, oder Sie haben vergessen, dass Sie die Lautsprecher vor fünf Minuten ausgeschaltet haben.

Wenn beim Starten eines bestimmten Programms kein Ton zu hören ist, testen Sie den Ton in anderen Apps und Programmen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein programmspezifisches Problem handelt.

Lösung 2 - Verwenden Sie die Audio-Fehlerbehebung von Microsoft

Bevor Sie sich mit der Fehlerbehebung befassen, verwenden Sie die Microsoft Audio-Fehlerbehebung, um die auf dem PC auftretenden Soundprobleme zu beheben.

Sie können es von der Microsoft-Support-Seite herunterladen. Sie können auch die in Windows integrierte Audio-Fehlerbehebung verwenden:

  1. Gehen Sie zur Schaltfläche Start> geben Sie Fehlerbehebung ein und wählen Sie dann Fehlerbehebung aus der Ergebnisliste aus.
  2. Wählen Sie Audio abspielen> Problembehandlung ausführen.

Lösung 3 - Stellen Sie sicher, dass Ihr Audiogerät aktiviert ist

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie 'Geräte-Manager' ein> treffen Sie das erste Ergebnis.
  2. Wenn ein Gerät mit einem Abwärtspfeil angezeigt wird, bedeutet dies, dass das jeweilige Gerät deaktiviert ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aktivieren, um es wieder zu aktivieren.

Lösung 4 - Aktualisieren Sie Ihren Audio-Ein- / Ausgabetreiber

Stellen Sie sicher, dass Ihr Audiotreiber auf dem neuesten Stand ist. Wenn Ihr Treiber veraltet ist, können häufig verschiedene Soundfehler auftreten.

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie 'Geräte-Manager' ein> treffen Sie das erste Ergebnis.
  2. Suchen Sie Ihr Audiogerät> klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf> wählen Sie Treiber aktualisieren
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, aktualisieren Sie den Audiotreiber automatisch. Windows sucht und installiert dann den neuesten Audiotreiber.

Lösung 5 - Audiotreiber zurücksetzen

Manchmal können verschiedene Treiber und insbesondere GPU-Treiber Audiotreiber überschreiben. Versuchen Sie, Audiotreiber zurückzusetzen, und prüfen Sie, ob bei Verwendung einer früheren Treiberversion Ton verfügbar ist. Deaktivieren Sie außerdem alle Audioverbesserungen und verwenden Sie nur Standardeinstellungen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Audiotreiber zurückzusetzen:

  1. Gehen Sie zu Start> Geräte-Manager.
  2. Navigieren Sie zu Sound-, Video- und Gamecontrollern.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiotreiber und gehen Sie zu Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Treiber auf Treiber zurücksetzen.
  5. Das sollte die vorherige Version zurückbringen und möglicherweise Ihre Soundprobleme beheben.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 6 - Aktualisieren Sie Ihren Soundkartentreiber

Wenn nach der Installation der neuesten Audiotreiber kein Ton von Ihrem PC ausgegeben wird, überprüfen Sie Ihre Soundkarte. So können Sie das machen:

  1. Starten Sie den Geräte-Manager erneut> wählen Sie Sound-, Video- und Gamecontroller
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundkarte und wählen Sie Treiber aktualisieren
  3. Warten Sie, bis Windows den neuesten Treiber installiert hat, und testen Sie den Sound erneut.

Lösung 7 - Ändern Sie das Audioausgabegerät

Manchmal ändern GPU-Treiber das Standard-Audioausgabegerät. Hier ist, wen Sie die Standardeinstellungen aktivieren können:

  1. Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol und öffnen Sie die Wiedergabegeräte.
  2. Markieren Sie das bevorzugte Gerät und wählen Sie Als Standard festlegen.
  3. Klicken Sie auf OK und suchen Sie nach Änderungen.

Lösung 8 - Ändern Sie das Standard-Soundformat

Dies ist tatsächlich ein sehr häufiges Problem, das Soundprobleme bei Lautsprechern oder Kopfhörern verursacht. Wenn Ihr Standard-Soundformat falsch ist, können Sie auf Ihrem Computer keinen Sound abspielen.

So ändern Sie das Standard-Soundformat:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und wählen Sie Wiedergabegeräte
  2. Ihr Standardwiedergabegerät ist bereits ausgewählt> gehen Sie zu Eigenschaften
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und ändern Sie das Standard-Soundformat aus dem Dropdown-Menü.

Es ist erwähnenswert, dass diese Einstellungen nicht für alle Benutzer gleich sind. Aktivieren Sie verschiedene Klangformate, testen Sie sie und wählen Sie das für Ihr Gerät geeignete aus.

Lösung 9 - Laden Sie den SigmaTel Audio-Treiber herunter

Wenn auf Ihrem Dell-Computer kein Ton zu hören ist, laden Sie den SigmaTel-Audiotreiber herunter. Viele Benutzer berichteten, dass nach der Installation dieses Treibers der Ton zurückkam.

Das einzige Problem ist, dass abhängig von Ihrer Windows-Version viele SigmaTel Audio Driver-Versionen verfügbar sind. Zweitens funktioniert dieses Update nur für ältere Windows-Versionen.

Beispielsweise bietet der Sigmatel STAC 975X AC97-Audiotreiber die erforderliche Audiounterstützung für die Inspiron Notebook-, Latitude-, Precision- und XPS-Notebook-Modelle unter Windows XP und Windows Vista.

Suchen Sie nach dem entsprechenden Sigmatel-Audiotreiber, installieren Sie ihn und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 10 - Ein anderes Programm steuert Ihren Sound

Wenn auf Ihrem PC kein Ton zu hören ist, steuert möglicherweise ein anderes Programm Ihren Ton. Einige Apps und Programme übernehmen in der Regel die ausschließliche Kontrolle über Ihren Computer und schalten den Ton über die Lautsprecher aus.

Um dies zu beheben, müssen Sie verhindern, dass Apps die ausschließliche Kontrolle über Ihr Audiogerät übernehmen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und wählen Sie Wiedergabegeräte aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das aktuelle Wiedergabegerät und gehen Sie zu Eigenschaften.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und deaktivieren Sie die Option "Anwendungen dürfen die ausschließliche Kontrolle über dieses Gerät übernehmen"..
  4. Klicken Sie auf Übernehmen> OK> Starten Sie Ihren PC neu.

Wenn Sie Windows 8 ausführen, deinstallieren Sie KB2962407. Viele Benutzer berichteten, dass dieses alte kumulative Update Audio unterbricht. Gehen Sie zu Windows-Updates, überprüfen Sie den Update-Verlauf und entfernen Sie dieses Update einfach aus der Liste.

Lösung 11 - Überprüfen Sie Windows Audio und Audiosrv

Stellen Sie sicher, dass die Windows Audio- und Audiosrv-Dienste ausgeführt werden:

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie "Dienste" ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Suchen Sie Windows Audio> Überprüfen Sie, ob der Dienststatus auf Ausführen gesetzt ist. Wenn der Dienst deaktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Start.
  3. Stellen Sie nun ein, dass Windows Audio beim Start automatisch ausgeführt wird> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Audio> wählen Sie Eigenschaften.
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein> gehen Sie zum Abschnitt Starttyp und wählen Sie "Automatisch".
  5. Klicken Sie auf Übernehmen> OK
  6. Wiederholen Sie die oben aufgeführten Schritte für Audiosrv.
  7. Schließen Sie das Dienstfenster und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 12 - Führen Sie SFC aus

Mit dieser Aktion können Sie beschädigte Systemdateien reparieren, die möglicherweise Audioprobleme verursachen.

  1.  Gehen Sie zum Startmenü> Typ cmd > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung> Als Administrator ausführen.
  2. Schreib die sfc / scannow Befehl> Drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.> Starten Sie Ihren Computer neu.

Lösung 13 - Installieren Sie die neuesten Windows-Updates

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Windows-Betriebssystemupdates auf Ihrem Computer ausführen. Zur schnellen Erinnerung führt Microsoft ständig Windows-Updates ein, um die Stabilität des Systems zu verbessern und verschiedene Probleme zu beheben.

Um auf den Abschnitt Windows Update zuzugreifen, geben Sie einfach "update" in das Suchfeld ein. Diese Methode funktioniert unter allen Windows-Versionen. Gehen Sie dann zu Windows Update, suchen Sie nach Updates und installieren Sie die verfügbaren Updates.

Lösung 14 - Konfigurieren Sie den integrierten Sound im BIOS

Bevor Sie fortfahren, denken Sie daran, dass diese Lösung komplex ist und die folgenden Schritte fortgeschrittene technische Kenntnisse erfordern. Wenn Sie mit der Optimierung des BIOS Ihres PCs nicht vertraut sind, überspringen Sie diese Lösung.

  1. Rufen Sie das BIOS auf> schalten Sie Ihren PC ein> drücken Sie F10, bis der Setup-Bildschirm angezeigt wird.
  2. Suchen Sie im BIOS-Setup-Bildschirm den integrierten Soundbereich. Es sollte sich unter Erweitert befinden.
  3. Wählen Sie je nach aktueller Konfiguration entweder Aktiviert oder Deaktiviert aus> drücken Sie die Eingabetaste> Speichern und beenden Sie das Programm.
  4. Überprüfen Sie nach dem Start von Windows, ob Sound verfügbar ist
  5. Wenn kein Ton zu hören ist, schalten Sie den PC aus, ziehen Sie das Netzkabel ab und drücken Sie den Netzschalter 30 Sekunden lang, um die gesamte Stromversorgung des PCs zu unterbrechen.
  6. Stecken Sie das Netzkabel ein> schalten Sie den Computer ein.
  7. Rufen Sie das BIOS auf> gehen Sie zum Bildschirm BIOS-Setup> speichern Sie die Standard-BIOS-Einstellungen.

Sie haben das Ende Ihrer Anleitung zur Fehlerbehebung erreicht. Wir hoffen, dass Ihnen eine der oben aufgeführten Problemumgehungen dabei geholfen hat, die Audioprobleme zu beheben, die Ihren PC betreffen.

Weitere Informationen zum Beheben bestimmter Audioprobleme finden Sie in den folgenden Artikeln:

  • Titanfall 2 Audio knistert auf Windows PC [FIX]
  • Schnellkorrektur: Windows 10 Build hat kein Audio
  • So beheben Sie Call of Duty: Infinite Warfare ohne Audioproblem auf Xbox One
  • Windows Fix



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie