Beheben Sie den Windows 8-Fehler Ihre Migrationsauswahl ist nicht kompatibel.

  • David Terry
  • 0
  • 2655
  • 149

Das Aktualisieren von früheren Windows-Versionen auf Windows 8 ist möglicherweise schwierig, insbesondere wenn Probleme wie die folgende Warnung auftreten: „Es sind keine kompatiblen Angebote verfügbar. Ihre Migrationsauswahl ist nicht mit den in Ihrem Land / Ihrer Region verfügbaren Angeboten kompatibel. Bitte gehen Sie zurück und versuchen Sie es erneut, nachdem Sie geändert haben, was Sie behalten möchten. “.
Wenn Sie die folgenden Richtlinien verwenden, können Sie lernen, wie Sie dieses Problem beheben und sicher und schnell auf Windows 8 aktualisieren können, oder zumindest überprüfen, ob Ihr Computer mit Windows 8 kompatibel ist oder nicht.

Wie wir alle wissen, gibt es verschiedene Probleme mit den Windows 8- oder Windows 8.1-Updates. Wir können Inkompatibilitätsprobleme, gemeldete Fehler und sogar Verzögerungen erwähnen oder Schließfehler erzwingen, die durch von Microsoft veröffentlichte offizielle Updates verursacht werden. Grundsätzlich können diese Probleme entweder durch Deinstallation des Updates oder durch Neuinstallation Ihrer Treiber behoben werden. Da beim Versuch, auf Windows 8 zu aktualisieren, der Fehler "Windows 8 ist Ihre Migrationsauswahl nicht kompatibel" ausgegeben wird, müssen Sie versuchen, Ihr Problem mithilfe anderer Lösungen zur Fehlerbehebung zu beheben.

Behebung des Problems "Windows 8 ist Ihre Migrationsauswahl nicht kompatibel"

Führen Sie zunächst eine Systemkompatibilitätssequenz aus, bevor Sie Windows 8 auf Ihrem Gerät installieren. Sie können dies einfach mit einem von Microsoft bereitgestellten Programm tun, das als Windows 8-Upgrade-Assistent bezeichnet wird. Sie können diesen Service hier herunterladen. Scannen Sie dann Ihren Computer mit demselben, um festzustellen, ob Sie Windows 8 herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren können, und um zu sehen, wie Sie die Firmware auf Ihrem Dekstop oder Laptop mithilfe der von Microsoft bereitgestellten Schritte flashen können.

Nach dem Scannen Ihres Computers erhalten Sie eine Meldung, in der Sie erfahren, wie viele Apps mit Windows 8 kompatibel sind und welche Software überprüft werden muss, bevor Sie das Update anwenden. Schließlich werden Sie wie im Bild von unten mit einer Frage aufgefordert.

Wenn Sie "Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps" auswählen, werden Sie möglicherweise mit der Warnung "Windows 8 Ihre Migrationsauswahl ist nicht kompatibel" aufgefordert. Wenn dies passiert, gehen Sie zurück und wählen Sie "nur persönliche Dateien". Jetzt werden Sie mit den Schritten vertraut gemacht, die Sie ausführen müssen, um Windows 8 herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren.

Wenn dieses Update weiterhin auftritt, kaufen Sie einfach die offizielle Windows 8-DVD im Store oder laden Sie sie aus anderen Quellen herunter.

Also, da hast du es; Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Ihr Gerät mit dem Windows 8-System kompatibel ist oder nicht. Auf diese Weise können Sie auch den Fehler "Windows 8, für den Ihre Migrationsauswahl nicht kompatibel ist" beheben. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und unseren Benutzern - verwenden Sie dazu das Kommentarfeld.

  • Windows 8 Tipps



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie