Mit Snip können Windows-Benutzer Screenshots einfach erfassen und mit Anmerkungen versehen

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 4077
  • 1214

Das Teilen von Screenshots ist aus vielen Gründen nützlich, insbesondere wenn Sie an einer Präsentation oder einem Projekt mit einem Team arbeiten. Wenn es darum geht, Screenshots zu teilen, gibt es das Microsoft Snipping Tool schon seit Ewigkeiten. Heute möchten wir Ihnen ein neues Office-Tool namens Microsoft Snip zeigen.

Microsoft Snip bringt die Freigabe von Screenshots auf ein völlig neues Niveau, da Sie damit Screenshots aufnehmen und Anmerkungen dazu erstellen können. Dies ist äußerst nützlich, wenn Sie ein Tablet mit Stift verwenden oder Audio über den Screenshot aufnehmen.

Auf diese Weise können Sie recht detaillierte Screenshots erstellen und müssen kein Tool von Drittanbietern verwenden, um Anmerkungen oder Audio hinzuzufügen. Dies ist sehr nützlich, insbesondere wenn Sie beispielsweise ein Tutorial für jemanden erstellen.

Wenn Sie Microsoft Snip installieren, befindet es sich oben auf dem Desktop. Sie können problemlos darauf zugreifen und einen Screenshot von Ihrem Desktop oder einer laufenden Anwendung erstellen.

Snip für Windows-Benutzer ist ein fantastisches Screenshot-Tool

Eine großartige Funktion ist, dass alle Ihre aufgenommenen Screenshots automatisch in die Zwischenablage kopiert werden, sodass Sie sie einfach mit einem einzigen Klick freigeben können. Wenn Sie Ihrem Screenshot eine Stimme hinzufügen, wird diese automatisch in eine MP4-Datei umgewandelt, die Sie online einbetten oder online auf Microsoft-Servern hosten können.

Sobald Sie es online gehostet haben, erhalten Sie eine URL, mit der Sie es problemlos für andere freigeben können. Wenn Sie es nicht hochladen, werden alle Ihre Screenshots standardmäßig lokal gespeichert.

Microsoft Snip befindet sich derzeit in der frühen Beta-Phase und es gibt einige Einschränkungen. Beispielsweise verwendet die E-Mail-Option standardmäßig die Desktop-Version von Outlook und wechselt nicht zur E-Mail-Anwendung. Dies ist kein großes Problem, kann jedoch für einige Benutzer einschränkend sein.

Wie gesagt, Microsoft Snip ist ein erstaunliches Screenshot-Tool, da es all diese neuen Funktionen hinzufügt. Bisher ist Microsoft Snip in der Beta-Version kostenlos, und wir haben keine Informationen darüber, ob es in Zukunft kostenlos bleibt.

Lesen Sie auch: Der Marktanteil von Windows 10 Mobile wächst stetig




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie