Die neue Pay Money PayPal-Funktion von Skype unterstützt Windows Mobile nicht

  • Neil Ray
  • 0
  • 3620
  • 335

Skype ist zweifellos eine der gefragtesten Plattformen für Videoanrufe und Messaging. Es gibt es schon seit mehreren Jahren und Microsoft hat langsam aber stetig neue Funktionen hinzugefügt. Die neueste Funktion, um es zu Skype zu schaffen, ist die PayPal-Überweisung. Ja, ab sofort kann man über PayPal direkt Geld an seine Freunde über Skype senden.

Windows Mobile hat für Microsoft keine Priorität

Die Einschränkung hierbei ist, dass Microsoft sein eigenes Windows Mobile fallen gelassen und stattdessen die Funktion "Geld senden" nur für Android und iOS veröffentlicht hat. Es ist ein bekanntes Geheimnis, dass die Anzahl der Windows-Telefone jeden Tag verweilt. Wenn Microsoft selbst keine neuen Funktionen für seine Betriebssysteme veröffentlichen möchte, kann man sich die Notlage anderer App-Publisher nur vorstellen.

Im vergangenen Jahr sank der Marktanteil für Windows Phone unter 1% und ging in diesem Jahr weiter auf dürftige 0,3% zurück. Der Mangel an Skalierung wirkt sich auf die Benutzer aus, da der App-Herausgeber mehr Zeit für die Aktualisierung der App benötigt, da dies ihre letzte Priorität ist.

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass Microsoft sein eigenes Windows Mobile aufgibt. Das Unternehmen hat bereits eine Reihe anderer Apps getötet, darunter Photosynth- und Lumia Camera-Apps. Das ist noch nicht alles. Microsoft hat auch nur schleppend Updates für seine eigenen Apps in das Windows Mobile-Ökosystem integriert. Dies hat zu einer Ausweitung des Problems der App-Lücke geführt.

Auf die Funktion "Geld senden" kann im Chat-Fenster zugegriffen werden, und Skype verwendet die PayPal-Integration, um das Geld direkt zu senden. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht mehr in das PayPal-Konto einloggen und Geld senden müssen.

Wenn Sie zum ersten Mal Geld über Skype senden, werden Sie aufgefordert, Ihren Standort zu bestätigen. Dies liegt daran, dass die Funktion "Geld senden" derzeit nur in 22 Ländern unterstützt wird. Bevor Sie die Überweisung einleiten, müssen Sie Ihr PayPal-Konto über Skype verknüpfen. All dies geschieht in wenigen Minuten und Ihr Geld wird auf das Konto des Empfängers überwiesen. Um auf dieses Feature-Update auf die neueste Skype-Version zuzugreifen und sicherzustellen, dass der Absender sein PayPal-Konto mit Skype verknüpft hat.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie