Das Anzeigen der OneDrive-Cookies muss fehlerhaft sein? Repariere es

  • Neil Ray
  • 0
  • 4145
  • 1130

Eine Reihe von Benutzern hat die Fehlermeldung festgestellt Cookies müssen erlaubt sein beim Versuch, sich bei ihren OneDrive-Konten anzumelden.

Dieses Problem hat viele Menschen lange Zeit frustriert, da die meisten bereits versucht haben, Cookies in ihrem Browser zu aktivieren. Für einige hat sich dies als praktikable Lösung erwiesen, für andere hat sich daran nichts geändert.

So sieht die Fehlermeldung aus:

Auch wenn dies eine kleine Unannehmlichkeit zu sein scheint, kann es sich als sehr wichtig erweisen, Ihr OneDrive-Konto nicht verwenden zu können, insbesondere wenn Sie an einem Projekt arbeiten und Ihre Dateien sicher speichern müssen, um sie mit Ihren Kollegen zu teilen.

Aus diesem Grund werden wir uns im heutigen Artikel alle Schritte ansehen, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem ein für alle Mal zu lösen. Bitte lesen Sie weiter, um weitere Details zu erfahren.


Wie ich die Cookies behebe muss Fehler in OneDrive erlaubt sein?

1. Aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser

Microsoft Edge

  1. Öffnen Microsoft Edge.
  2. Drücke den Mehr Aktionen Option in der Symbolleiste gefunden und auswählen die Einstellungen.
  3. Wählen Sie die Option Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die erreichen Kekse Abschnitt und stellen Sie sicher, dass die Option auf gesetzt ist Blockieren Sie keine Cookies.

Google Chrome

  1. Öffnen Chrom und klicken Sie auf Werkzeuge Schaltfläche in der Taskleiste gefunden.
  2. Wählen die Einstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen Verknüpfung.
  4. Unter dem Privatsphäre Abschnitt und klicken Sie auf Inhaltseinstellungen.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option Ermöglichen das Einstellen lokaler Daten.

Mozilla Firefox

  1. Öffnen Feuerfuchs und klicken Sie auf die Einstellungen.
  2. Wählen Optionen und wählen Sie die Privatsphäre Tab.
  3. Unter dem Geschichte Abschnitt und wählen Sie Verwenden Sie benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option Akzeptieren Sie Cookies von Websites.
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Immer für die Option Akzeptieren Sie Cookies von Drittanbietern.

Oper

  1. Öffne das Oper Browser.
  2. Klicke auf die Einstellungen und dann Privatsphäre und Sicherheit.
  3. Unter dem Kekse Abschnitt und aktivieren Sie die Option Ermöglichen das Einstellen lokaler Daten.

Hinweis: Wenn Sie durch das Zulassen von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers OneDrive nicht normal verwenden konnten, befolgen Sie bitte die nächste Methode.


2. Starten Sie die OneDrive-App neu

So schließen Sie alle laufenden Instanzen der App:

    1. Schlagen Sie die Win + X. Tasten und auswählen PowerShell (Admin).
    2. Kopieren Sie den folgenden Befehl, führen Sie ihn aus und führen Sie ihn aus: taskkill / f / im OneDrive.exe

Öffnen Sie die OneDrive-App erneut:

  1. Klicken Sie in Ihrer Windows-Taskleiste auf das Cortana-Suchfeld und geben Sie ein Eine Fahrt.
  2. Öffne das Eine Fahrt App durch Klicken darauf.
  3. Verwenden Sie dieselben Anmeldeinformationen, um das Microsoft-Konto einzugeben, das Sie auf Ihrem Windows 10-PC verwenden.
  4. Schließen Sie den Anmeldevorgang ab, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Haben Sie Probleme beim Synchronisieren Ihrer Dateien mit OneDrive? Probieren Sie diese 4 schnellen Methoden aus


3. Ändern Sie die Einstellungen für die Interneteigenschaften

Schließen Sie OneDrive vollständig:

  1. Drücken Sie die Strg + Alt + Entf Schlüssel zum Ausführen der Taskmanager.
  2. Suchen nach Eine Fahrt in der Aufgabenliste -> auswählen -> drücken Task beenden.
  3. Befolgen Sie die nächsten Schritte.

Ändern Sie die Einstellungen in den Internet-Eigenschaften:

  1. Drücken Sie die Win + R. Tasten auf Ihrer Tastatur zum Öffnen der Lauf Dialogbox.
  2. Art inetcpl.cpl .
  3. Drücken Sie Eingeben um den Befehl auszuführen und die zu öffnen Internet-Eigenschaften Fenster.
  4. Klicke auf das Sicherheit Tab.
  5. Unter dem Abschnitt Sicherheitsstufe für diese Zone und stellen Sie die benutzerdefinierte Stufe auf die niedrigste verfügbare Einstellung ein.
  6. Klicken Anwenden.
  7. Wieder öffnen Eine Fahrt, und loggen Sie sich normal ein.
  8. Setzen Sie nach erfolgreicher Anmeldung die zurück Sicherheitsstufe für diese Zone Option auf die Standardeinstellung.

In dieser Kurzanleitung haben wir die besten Methoden untersucht, die Sie anwenden können, um die Fehler in OneDrive schnell und effizient zu beheben.

Wir hoffen, dass Sie diesen Leitfaden hilfreich fanden. Wenn Sie eine andere Möglichkeit zur Lösung dieses Problems mitteilen möchten oder Kommentare haben, können Sie das Feld unter diesem Artikel verwenden.


FAQ: Erfahren Sie mehr über OneDrive

  • Was kann ich mit OneDrive machen??

OneDrive ist ein zuverlässiges Cloud-Speicher-Tool, auf dem Windows 10 vorinstalliert ist.

  • Können Cookies meine OneDrive-Erfahrung beeinträchtigen??

Ja, die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser können sich auf die Art und Weise auswirken, wie Sie eine Verbindung zum OneDrive-Webclient herstellen.

  • Was kann ich anstelle von OneDrive verwenden??

Wenn Sie OneDrive aus irgendeinem Grund nicht verwenden können, stehen zahlreiche andere Optionen zur Auswahl.


  • eine Fahrt



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie