Samsung veröffentlicht zwei Windows 10-PCs mit QLED-Bildschirmen

  • Neil Ray
  • 0
  • 2186
  • 502

Zwei Samsung Galaxy Book-PCs, die unter Windows 10 ausgeführt werden, können erworben werden. Das Galaxy Book Flex mit QLED-Display ist das Flaggschiff der Book-Reihe, die Samsung heute herausgebracht hat.

Ebenso können Sie jetzt Ihr Galaxy Book Ion erhalten, das auch über einen QLED-Bildschirm verfügt. Die beiden PCs bieten Anzeigefunktionen und -qualitäten, die Sie erlebt haben, wenn Sie zuvor einen QLED-Monitor verwendet haben.

Das Galaxy Book Flex

Wenn Sie ein Fan von Cabrios sind, sollten Sie sich das Galaxy Book Flex ansehen. Es handelt sich um ein 2-in-1-Gerät, das je nach Computeranforderungen schnell von einem Laptop zu einem Tablet wechseln kann.

Der PC verfügt über ein ultraschlankes Design und ist somit perfekt für Benutzer unterwegs.

Aber unter diesem attraktiven Äußeren ist viel los. Ein Intel Core i7-Prozessor der 10. Generation bietet eine Reaktionszeit in Sekundenbruchteilen für einfaches Multitasking. Der Wireless PowerShare verwandelt Ihr Trackpad in ein Ladegerät. Dank seiner Akkulaufzeit von mehreren Arbeitstagen können Sie ununterbrochen weiterarbeiten und erstellen.

Das Galaxy Book Ion

Wenn es um Rechenleistung geht, bietet dieser Windows 10-PC mit seinem Intel Core i7-Prozessor der 10. Generation einen Schlag. Außerdem wird ein Bluetooth-fähiger S-Stift mitgeliefert, mit dem Sie Ihre Präsentationen aus einiger Entfernung im Raum verwalten können.

Das Design des Bildschirms unterscheidet sich jedoch geringfügig von dem des Flex Book. Mit diesem können Sie das Display nach hinten kippen, um die Tastatur etwas anzuheben.

Ihre Telefon-App

Beide PCs unterstützen die Konnektivität mit der Your Phone-App. Sie benötigen jedoch ein Samsung-Smartphone, um erfolgreich eine Verbindung herzustellen. Mit der Anwendung können Sie Ihre neuesten Fotos, Textnachrichten und sogar Handy-Benachrichtigungen auf Ihrem Windows 10 Galaxy Book anzeigen.

Microsoft testet derzeit eine Funktion zum Kopieren und Einfügen für Ihre Telefon-App. Schade, dass nur ausgewählte Windows 10-Insider es in der Zwischenzeit verwenden können.

QLED tech

Die QLED-Laptop-Bildschirme verwenden eine Kombination aus LED- und Quantenpunkttechnologie. Sie erzeugen helle Farben in beispielloser Präzision und sorgen so für ein deutlich verbessertes Seherlebnis.

Wahrscheinlich hat Samsung hier einen Vorteil aufgrund der unterschiedlichen Bildqualität, die mit herkömmlichen LEDs nicht möglich ist.

Während Samsung bereits QLED-Displays gebaut hat, waren diese nicht für Laptops gedacht. Zum Beispiel wurde 2017 der Gaming-Monitor CHG90 QLED auf den Markt gebracht.

Jetzt hat der südkoreanische Technologieriese die Chance, seinen Anspruch im wettbewerbsintensiven Markt für ultraportable PCs zu behaupten.

  • Samsung Galaxy Book



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie