Zusammenfassung aller gemeldeten Probleme mit Windows 10 Preview Build 14366

  • Peter Sutton
  • 0
  • 1254
  • 186

Microsoft hat vor einigen Tagen Build 14366 für Windows 10 Preview veröffentlicht. Wie immer bringt ein neuer Build einige neue Funktionen und Systemverbesserungen mit sich - und einige eigene Probleme.

Neben den bereits bekannten Problemen, die Microsoft bei der Ankündigung des Builds aufgedeckt hat, hat die neueste Version von Windows 10 Preview auch viele andere Probleme verursacht. In diesem Artikel werden die von tatsächlichen Benutzern gemeldeten Probleme aufgelistet, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

In Windows 10 Preview Build 14366 wurden Probleme gemeldet

Wenn Sie unseren Berichten zu Problemen in Windows 10 Preview-Builds folgen, kennen Sie wahrscheinlich das Problem, mit dem wir jeden Artikel beginnen: Installationsprobleme. Abgesehen von den üblichen Beschwerden, dass der Build nicht installiert werden konnte, berichtete ein Benutzer, dass er den Build überhaupt nicht erhalten habe.

„Wenn ich nach Updates suche, sagt mein PC, dass ich auf dem neuesten Stand bin. Ich bin im Fast Ring angemeldet und habe alle vorherigen Updates erhalten. Ich habe einen anderen PC, der das Update auf Version 1607 erhalten hat. Was muss ich tun, um dieses Update zu erhalten? “

Natürlich ist dies nicht unbedingt ein echtes Problem, wie ein anderer Insider sagte. Angesichts von Millionen von Windows Insidern können wir nicht erwarten, dass Microsoft das Update für alle gleichzeitig bereitstellt. Der Benutzer, der dieses Problem gemeldet hat, hat jedoch danach nichts anderes gesagt, sodass wir nicht bestätigen können, ob er das Update tatsächlich erhalten hat oder nicht.

Verschiedene Benutzer berichteten in den Foren, dass einige der Funktionen von Windows 10 nach der Installation des Updates nicht funktionieren.

Build 14366. Build 14366 installiert. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird beim Versuch, auf die folgenden Apps zuzugreifen, der Fehler "Klasse nicht registriert" generiert: Edge, Einstellungen, OneDrive, Groove. Das Action Center, die Suche oder der Desktop können nicht geöffnet werden (bei der Auswahl wird nichts unternommen). “

Dies ist ein wirklich ernstes Problem, da es einige der wesentlichen Teile des Systems betrifft und es fast unmöglich macht, daran zu arbeiten. Leider hatte niemand in den Foren eine richtige Lösung für dieses Problem, so dass ein Zurücksetzen auf den vorherigen Build hier wahrscheinlich die bestmögliche Option ist.

Benutzer hatten auch viele Probleme mit dem virtuellen Assistenten von Windows 10, Cortana. Ein Windows Insider berichtete in den Foren, dass er einige Befehle mit Cortana nicht ausführen kann, beispielsweise das Einstellen eines Timers. Darüber hinaus sagte er, dass Cortana Benachrichtigungen zwischen seinen Windows 10- und Windows 10 Mobile-Geräten nicht synchronisieren kann.

„Ich habe Build 14352 auf meinem PC installiert. Die Region ist USA, die Sprache ist Englisch, Cortana ist verfügbar. Aber ich habe das Problem mit Cortana. Sie erkennt neue Befehle nicht als "Timer für 10 Minuten einstellen". Wenn ich versuche, es ihr zu sagen, stürzt sie ab oder zeigt die Meldung „Es tut mir leid, etwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es in Kürze erneut 'oder startet Edge mit der Suchabfrage' Timer für 10 Minuten einstellen '. Ich habe PC neu gestartet, sfc / scannow und DISM ausprobiert und Control Panel Troubleshooter ausprobiert. Nichts hat geholfen. Heute habe ich Build 14356 auf meinem Handy installiert. Ich wollte versuchen, Benachrichtigungen zu synchronisieren, aber der Computer hat sie nicht synchronisiert! “

Wieder einmal hatte niemand eine richtige Lösung für dieses Problem. Ein Rollback auf die vorherige Version könnte tatsächlich die einzig mögliche Lösung sein.

Ein anderer Windows Insider beschwerte sich in den Foren darüber, dass er nach der Installation des neuesten Windows 10 Preview-Builds eine hohe RAM-Auslastung hat.

„Mein PC hat sich in letzter Zeit sehr langsam verhalten, was zu einigen Einfrierungen geführt hat. Wenn ich den Task-Manager öffne und zu Prozesse gehe, ist das Windows-Installationsprogramm (meistens) zu 100% ausgelastet und der Arbeitsspeicher liegt zwischen 80 und 90%. Dies hat heute gerade erst begonnen und es macht es sehr schwierig, den Computer überhaupt zu benutzen. Ich habe viel recherchiert und bin mit leeren Händen aufgetaucht, laut Google ist dies jedoch der Windows Installer oder "msiexec.exe" Abgesehen von Windows-Updates und um den Prozess nicht zu beenden… aber wenn es helfen soll, warum zerstört es dann nur meinen PC? “

Wieder hatten andere Benutzer der Foren keine Lösung. Wenn dieses Problem ebenfalls auftritt, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel über die hohe RAM-Auslastung in Windows 10 zu lesen, um möglicherweise eine Lösung zu finden.

Und schließlich verursachte der neue Build auch ein Durcheinander für Surface Book-Benutzer. Ein Benutzer sagte, dass Build 14366 den Touchscreen seines Surface Book funktionsunfähig machte.

„Nach der Installation der neuesten Version funktioniert mein Touchscreen nicht mehr (Stift + Finger). Das Ausführen des UEFI-Setup-Touch funktioniert, daher bin ich sicher, dass es sich nicht um einen Hardwarefehler handelt. “

Einige andere Insider schlugen einige Lösungen vor, darunter das Ändern der Bildschirmkalibrierung und das Neuinstallieren von Treibern, aber keine dieser Problemumgehungen erwies sich als erfolgreich.

Falls Sie eine Lösung für einige dieser Probleme haben oder auf ein Problem gestoßen sind, das wir in diesem Artikel nicht erwähnt haben, hinterlassen Sie bitte Ihre Kommentare unten.

VERBUNDEN GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Das kumulative Update für Windows 10 Mobile behebt einige bekannte Probleme und verbessert die Gesamtleistung
  • Windows 10 Build 14366 wird nicht geladen. Insider berichten, dass es beim letzten Neustart fehlschlägt
  • Das KB3163018-Update für Windows 10 kann nicht installiert werden und verursacht ein Problem mit OneDrive & more
  • Microsoft veröffentlicht das kumulative Update KB3163017 für Windows 10 RTM
  • baut
  • Fenster 10
  • Windows-Updates



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie