Runden Sie Dead Rising-Probleme auf Windows-PCs ab

  • Neil Ray
  • 0
  • 3128
  • 928

Dead Rising ist ein aufregendes Spiel, in dem du Zombies bis zum Umfallen zerhackst. Es wurde am 13. September gestartet und kann in den 64-Bit-Versionen von Windows 7, 8 und 10 gespielt werden.

Dead Rising ist kein brandneues Spiel. Tatsächlich wurde die erste Version des Spiels 2006 für die Xbox 360 veröffentlicht. Zehn Jahre später ist die PC-Version des Spiels endlich verfügbar. Dead Rising hat sehr positive Bewertungen erhalten und ist derzeit eines der beliebtesten Spiele auf Steam.

Das Dead Rising-Spielerlebnis ist jedoch nicht perfekt, da viele Fehler es insgesamt einschränken. In diesem Artikel werden wir die häufigsten Probleme auflisten, die Gamer betreffen, sowie die entsprechenden Problemumgehungen, falls verfügbar.

Dead Rising Bugs auf Windows-PCs

1. Während des Spiels ist keine Audioausgabe verfügbar. Dieses Problem hat Dead Rising-Spieler seit dem ersten Tag, an dem das Spiel gestartet wurde, geplagt. Insbesondere ist der Sound in Menüs und während des Spiels überhaupt nicht verfügbar.

Als ich dies startete, entdeckte ich einen lustigen Fehler. Ich habe überhaupt kein Audio, nicht in den Menüs, nicht in Zwischensequenzen und nicht im Gameplay. Ich werde morgen auf den Patch warten, um zu sehen, ob das hilft, aber es ist ein seltsames Problem.

Leider gibt es unter Windows 10 keine Problemumgehung für die Soundprobleme des Spiels. Capcom hat dieses Problem offiziell erkannt und untersucht diesen Fehler. Spieler haben jedoch eine vorübergehende Problemumgehung gefunden, um Sound in Dead Rising zu aktivieren. Diese Lösung umfasst jedoch die Verwendung von Internet Explorer 11. Sie müssen auch den Browser aktualisieren und die neuesten Sicherheitspatches installieren, um den Gameplay-Sound zu aktivieren.

Wie erwartet sind viele Spieler von dieser Problemumgehung enttäuscht und beschuldigen Capcom, sie gezwungen zu haben, eine Software zu installieren, die nichts mit Dead Rising zu tun hat: „Es ist unglaublich lächerlich, dass man einen Browser installieren muss, den niemand will oder braucht, um Sound in einem Spiel zu haben. Dies ist ein Pflaster, keine Lösung. Millionen von Spielen erfordern dies nicht und es gibt keinen Grund, warum dies nicht an Ihrem Ende behoben werden kann.

2. Dead Rising kann aufgrund des Fehlers „DirectX konnte nicht initialisiert werden“. DirectX ist eine wichtige Komponente von Windows 10, die von vielen Multimedia-Anwendungen benötigt wird. Dieser Fehler ist ein schwerwiegendes Problem, das Benutzer daran hindert, das Spiel zu genießen. Es ist kein offizieller Fix verfügbar, um DirectX-Fehler in Dead Rising zu beheben. Wenn dieser Fehler auf einem Windows 10-PC auftritt, lesen Sie unseren speziellen Artikel zum Beheben von DirectX-Fehlern unter Windows 10. Wenn Sie Glück haben, löst eine dieser Lösungen das Problem für Sie.

Beim Initialisieren von DirectX fehlgeschlagen, und beim Start wird sofort die Meldung "DeadRising.exe funktioniert nicht mehr" angezeigt […]. Ich habe viel versucht, von der Verwendung des mit dem Spiel gelieferten DirectX-Installationsprogramms über den Neustart meines PCs bis hin zum Laden von Dead Rising auf das Laufwerk C. Funktioniert immer noch nicht.

3. Dead Rising startet nicht Dieser Fehler hat keine bestimmte Fehlermeldung. Immer wenn Spieler die Wiedergabetaste drücken, wird im Spiel das Feld "Vorbereitung für Dead Rising" angezeigt. Dieser wird zuerst geschlossen und dann erscheint sofort ein zweites Feld und dann ein drittes, ein viertes und so weiter. Der neueste Dead Rising-Patch löst das Problem nicht für alle Spieler, aber es scheint, dass die Deinstallation und Neuinstallation des Spiels diesen Fehler beheben sollte.

4. Dead Rising kann nicht gespeichert werden Capcom hat bereits drei Patches für Dead Rising veröffentlicht, aber fast einen Monat nach dem Start des Spiels können einige Spieler ihre Spiele immer noch nicht speichern. Wenn sie versuchen, ihren Fortschritt zu speichern, wird die Fehlermeldung „Spiel konnte nicht gespeichert werden. Bitte überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz. " erscheint auf dem Bildschirm. Das Entwicklerteam von Capcom konnte die Ursache des Problems identifizieren: Speicherverluste beim Aufnehmen und Speichern zu vieler Fotos. Es gibt auch eine vorübergehende Problemumgehung, bei der die Anzahl der aufgenommenen und gespeicherten Fotos unter 30 gehalten wird.

Wachte auf, sah, dass Dead Rising mit dem Herunterladen fertig war und beschloss, es zu spielen. […] Dann boomte ich und versuchte, mein Spiel zu speichern. Es gab den Fehler "Spiel konnte nicht gespeichert werden, bitte überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz", obwohl ich 400 GB Speicherplatz habe frei. Mit diesen Worten ist Dead Rising ein erstaunliches Spiel, ich wünschte nur, ich könnte es genießen.

5. Musik wird nicht richtig wiederholt. Dieses Problem ist kein großes Problem, aber es kann ziemlich ärgerlich werden. Laut Benutzerberichten wird Musik auf halbem Weg durch einen Song abrupt angehalten und dann mit einem Einblenden wiederholt. Spieler schlagen vor, dass dieser Fehler durch die Art und Weise verursacht wird, in der die Musik im ursprünglichen Spiel codiert wurde. Höchstwahrscheinlich hat Capcom gerade die Schleifenfunktion im Port unterbrochen.

Leider hat Capcom während der Helikopter-Kamerasequenz nichts zum Problem der Musikschleifen gesagt. Gleiches gilt für jedes Boss-Thema […]

6. Die FPS-Rate sinkt stark Dieses Problem macht das Spiel unspielbar. Der neueste Dead Rising-Patch behebt dieses Problem, aber nach den Benutzerberichten behebt dieses Update den Fehler nicht für alle Benutzer.

Das Spiel beginnt perfekt, aber wenn ich das Startmenü spielen lasse, kann ich sehen, dass die Leistung langsam in einen nicht spielbaren Zustand abfällt. Dies geschieht auch dann, wenn die Einstellungen niedrig sind. Dies ist mit einem Gtx 970 und i7 Prozessor.

7. Wenn Sie vom Menü zu "Rangliste" und dann zu "Freundesrang" wechseln, stürzt das Spiel ab oder friert es ein. Es scheint, dass Sie nicht vom Menü weg navigieren dürfen oder dort stecken bleiben. Es ist noch keine Problemumgehung verfügbar.

8. Die Bildrate stottert bei Verwendung von Nahkampfwaffen. Eigentlich ist dies kein Problem, wie viele Spieler ursprünglich dachten.

Das Frameratenstottern ist eigentlich eine Funktion namens Hit-Stop das wurde von der ursprünglichen Xbox 360-Version von Dead Rising übernommen. Diese Funktion dramatisiert die Auswirkungen von harten Treffern und tritt bei stumpfen Objekten oder Gegenständen auf, die von Zombies abprallen.

Dies sind die am häufigsten auftretenden Probleme in Dead Rising. Vergiss nicht, den neuesten Patch für dieses Spiel herunterzuladen, um die folgenden Probleme zu beheben:

  1. Speicherverlust. Die Speichernutzung sollte zwischen 1.300 MB und 1.800 MB bleiben, wodurch eine Verschlechterung der Framerate vermieden wird.
  2. Looping Hintergrundmusik. jedochEinige Spieler melden dieses Problem immer noch.

Wie war deine bisherige Erfahrung mit Dead Rising? Erzählen Sie uns mehr darüber im Kommentarbereich unten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie