Laut Microsoft sind Registry Cleaners für Windows 10 nicht erforderlich

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 2529
  • 179

Wenn Sie das System Ihres Computers regelmäßig warten, besteht keine Chance, dass Sie zuvor keinen Registry Cleaner verwendet haben. Und wenn Sie sich daran gewöhnt haben, Ihre Registrierungsdateien in früheren Windows-Versionen zu bereinigen, haben Sie diese Gewohnheit wahrscheinlich auch in Windows 10 beibehalten. Aber ist es wirklich noch notwendig??

Berichte zeigen tatsächlich, dass die Verwendung von Registrierungsbereinigungsprogrammen in Windows 10 drastisch zurückgegangen ist. Microsoft empfiehlt Benutzern außerdem, die Verwendung solcher Programme einzustellen, da Windows 10 gut optimiert ist und diese Programme nicht benötigt werden.

Ist Windows 10 mit CCleaner fertig??

CCleaner ist mit Sicherheit eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Programme für die Systemwartung, aber Benutzer haben kürzlich begonnen, seine Qualität und Funktionalität in Windows 10 in Frage zu stellen. Diese Zweifel in CCleaner haben kürzlich eine große Diskussion über reddit ausgelöst, in der Benutzer dieses Tool kritisierten und melden Probleme, von denen sie glauben, dass sie von CCleaner verursacht werden.

Wir könnten auf das Problem von CCleaner mit dem neuesten Betriebssystem von Microsoft hinweisen, als das Tool ursprünglich als nicht kompatibel mit Windows 10 markiert wurde. Die Updates wurden veröffentlicht und CCleaner ist jetzt vollständig mit Windows 10 kompatibel, aber es scheint, dass etwas fehlt, da das Programm einige Fehler mit Cortana und anderen Windows 10-Funktionen verursacht.

Microsoft selbst möchte CCleaner nicht auf seinem neuen Betriebssystem haben. Auf die Frage nach CCleaner sagte einer der Führungskräfte von Microsoft:

"CCleaner ist ... wie soll ich es milde ausdrücken ... Nicht ... lass uns einfach weitermachen!"

Wie Sie sehen, möchte Microsoft, dass Benutzer CCleaner und jedes andere Programm dieser Art in Windows 10 nicht mehr verwenden, da das Unternehmen behauptet, dass Windows 10 diese Programme einfach nicht benötigt und ohne sie stabil genug ist.

„Einige Produkte wie die Reinigungsprogramme für die Registrierung weisen darauf hin, dass die Registrierung regelmäßig gewartet oder gereinigt werden muss. Es können jedoch schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung mithilfe dieser Dienstprogrammtypen falsch ändern. Aufgrund dieser Probleme müssen Benutzer das Betriebssystem aufgrund von Instabilität möglicherweise neu installieren. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme ohne eine Neuinstallation des Betriebssystems gelöst werden können, da das Ausmaß der Änderungen, die von den Dienstprogrammen zur Bereinigung der Registrierung vorgenommen werden, von Anwendung zu Anwendung unterschiedlich ist. “

Bedeutet dies alles, dass die Ära eines der bekanntesten Systemwartungsprogramme zu Ende geht? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob Sie noch CCleaner oder ein ähnliches Programm verwenden oder ob Sie an das Wort von Microsoft glauben, dass diese Art von Programmen in Windows 10 nicht erforderlich ist?

  • Windows 10 Nachrichten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie