Raspberry Pi Passwort funktioniert nicht? Probieren Sie diese Lösungen aus

  • James Greer
  • 0
  • 1265
  • 203

Raspberry Pi ist ein großartiger Single-Board-Computer, sehr kompakt, leicht und einfach zu bedienen. Aber wie jedes andere System hat es seine Nachteile, nämlich einige häufige Fehler.

Unter anderem das Nichterkennen des Kennworts beim ersten Start oder kurz danach sowie nach Ins. Manchmal geschieht dies beim ersten Anmelden: In anderen Fällen, nachdem eine Weile mit Autologin gearbeitet wurde und der Pi erneut nach Anmeldeinformationen fragt, das Kennwort jedoch nicht erkennt.

Wenn Sie es falsch eingeben, werden Sie gewarnt. Aber wenn es es nicht erkennt, friert es einfach ein.


Was tun, wenn das Raspberry Pi-Passwort nicht funktioniert??

1. Ändern Sie die Kennwortdatei für das neue Betriebssystem-Image

    1. Legen Sie die SD-Karte mit dem Betriebssystem-Image in ein anderes Gerät ein
    2. Die Karte sollte eine Datei mit dem Namen enthalten cmdline.txt
    3. Öffnen Sie es im Editor (oder einem anderen TXT-Dateireader).
    4. Bearbeiten Sie den Text zu haben init = / bin / sh Am Ende. Es sollte so aussehen:  dwc_otg.lpm_enable = 0 console = serial0,115200 console = tty1 root = PARTUUID = 04ceb741-02 rootfstype = ext4 lift = term fsck.repair = yes rootwait init = / bin / sh
    5. Speichern und beenden> Legen Sie die SD-Karte in den Raspberry Pi ein
    6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Folgendes ein: mount -o remount, rw / (und wiederholen, wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird)
    7. Art passwd pi
    8. Geben Sie ein neues Passwort ein
    9. Geben Sie dann ein synchronisieren
    10. Art exec / sbin / init
    11. Speichern Sie den Ausgang Raspberry Pi

Legen Sie dann die Karte erneut in den PC ein und löschen Sie die init = / bin / sh Kombination, die Sie hinzugefügt haben. Speichern Sie die Änderungen und legen Sie die Karte in den Raspberry Pi ein.

Sie sollten das neue Passwort verwenden können.


2. Ändern Sie die Kennwortdatei für NOOBs

  1. Drücken Sie Verschiebung Wenn Sie beim Booten die Taste drücken, wird das System im Wiederherstellungsmodus gestartet
  2. Wählen Sie Ihr Raspbian-Bild aus und klicken Sie dann auf Konfiguration bearbeiten (e)
  3. Wählen Sie die Registerkarte cmdline.txt und fügen Sie die hinzu init = / bin / sh am Ende wie oben
  4. Drücken Sie OK und starten Sie neu
  5. Wenn es stoppt, drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie eine Zeile mit # sehen, geben Sie Folgendes ein:

Sie sollten sich mit dem neuen Passwort anmelden können. Führen Sie dann den Vorgang rückwärts aus, um das zu löschen init = / bin / sh Linie.


So ändern Sie das Kennwort nach der Installation des TightVNC-Servers

Bei Benutzern trat nach der Installation eines VNC-Servers manchmal ein Anmeldeproblem auf. Der Pi startet, der Benutzer kann sich über SSH anmelden, aber dann erscheint ein weiteres Anmeldefenster, in dem der Pi die Standardanmeldeinformationen nicht akzeptiert.

Die getestete Lösung besteht darin, in das Ausgangsverzeichnis zu gehen und nach einer Datei mit dem Namen zu suchen .Xauthority und ändern Sie den Eigentümer mit dem folgenden Befehl: chown pi: pi /home/pi/.Xauthority


Worauf ich auch achten sollte?

  1. Rechtschreibfehler können oft die Ursache dafür sein, dass das Passwort abgelehnt wird (wie das Fehlen des im Himbeere)
  2. Linux unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung und es sollten nur kleine Buchstaben verwendet werden
  3. Wenn Sie keine QWERTY-Tastatur verwenden, achten Sie auf die Buchstaben
  4. Wenn Sie das Passwort eingeben, wird es nicht auf dem Bildschirm angezeigt (erscheint nur als *******), sodass Tippfehler wieder möglich sind

Wir hoffen, Sie fanden diesen Leitfaden hilfreich. Wenn Sie dies getan haben oder Vorschläge haben, zögern Sie nicht, den Kommentarbereich unten zu verwenden.


FAQ: Lesen Sie mehr über das RasperryPi-Passwort

  • Was ist das Standardkennwort für Raspberry Pi??
Der Standardbenutzername und das Standardkennwort für Raspbian sind Pi;; Das Standardkennwort lautet Himbeere. Schauen Sie sich unsere Auswahl der besten Raspberry Pi-Emulatoren an.
  • Wie finde ich meinen Raspberry Pi-Benutzernamen und mein Passwort??

Bei Raspbian lautet der Standardbenutzername Pi, und das Passwort ist Himbeere. Sie sollten sie nach dem ersten Login mit dem ändern raspi-config Tool oder das grafische Raspberry Pi-Konfigurationstool.

  • Wie behebe ich, dass Raspberry Pi keine Verbindung zum Internet herstellt??

Um die Raspberry-Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum Internet zu beheben, lesen Sie unseren umfassenden Leitfaden, der sich sowohl mit Ethernet- als auch mit WiFi-Verbindungen befasst.

  • Himbeer-Pi-Fehler



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie