Schnellkorrektur Onedrive-Fehlercode 0x80040c81 / 0x80040c82

  • David Terry
  • 0
  • 2593
  • 558

Manchmal zeigt der Windows OneDrive-Desktopclient Fehler an, wenn die Dateisynchronisierung fehlschlägt. Die OneDrive-Fehlercodes 0x80040c81 und 0x80040c82 sind nur zwei Beispiele.

Diese Fehlercodes können auftreten, wenn Benutzer versuchen, den Client zu aktualisieren oder sich anzumelden. Sie können zwar durch einfaches Zurücksetzen des OneDrive-Clients behoben werden, es gibt jedoch weitere Tipps zur Fehlerbehebung, die Sie ausprobieren können.

In diesem Artikel sehen Sie sich einige Tipps zur Fehlerbehebung an, mit denen Sie die OneDrive-Fehlercodes 0x80040c81 und 0x80040c82 in Windows 10 beheben können.

Wie kann ich den OneDrive-Fehlercode 0x80040c81 / 0x80040c82 beheben??

1. Setzen Sie die OneDrive-App zurück

  1. Klicke auf Start und auswählen die Einstellungen.
  2. Gehen Apps> Apps und Funktionen.
  3. Art Eine Fahrt im Suchfeld.
  4. Suchen Sie die OneDrive-App in der Liste und klicken Sie darauf.
  5. Klicke auf Erweiterte Optionen unter der OneDrive App.
  6. Scrollen Sie unter den erweiterten OneDrive-Optionen nach unten zu Beenden. Klicke auf das Beenden Taste.
  7. Klicken Sie anschließend auf Zurücksetzen Taste.
  8. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf Zurücksetzen.
  9. Schließen Sie das Windows-Einstellungsfenster und starten Sie den OneDrive-Client neu. Überprüfen Sie, ob Verbesserungen vorliegen.

Wenn Sie Probleme beim Öffnen der Einstellungs-App haben, lesen Sie diesen Artikel, um das Problem zu beheben.


Alternativ können Sie den OneDrive-Desktop-Client auch zurücksetzen, indem Sie einen Befehl ausführen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Box.
  2. Geben Sie im Feld Ausführen den folgenden Befehl ein und klicken Sie auf in Ordnung.
    % localappdata% MicrosoftOneDriveonedrive.exe / reset
  3. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf nochmal.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie auf in Ordnung.
    % localappdata% MicrosoftOneDriveonedrive.exe / reset
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie den OneDrive-Client.

Das Zurücksetzen des OneDrive-Clients hat bei vielen Benutzern mit ähnlichen Problemen auf ihren Windows-PCs funktioniert.

2. Installieren Sie Microsoft OneDrive neu

  1. Klicke auf Start und auswählen die Einstellungen.
  2. Gehe zu Apps.
  3. Klicke auf Apps und Funktionen.
  4. Suchen nach Eine Fahrt in der App-Liste.
  5. Klicke auf das Eine Fahrt App.
  6. Klicke auf Deinstallieren.
  7. Wählen Ja wenn Sie aufgefordert werden, die Aktion zu bestätigen.

Installieren Sie Microsoft OneDrive neu

  1. Öffnen Sie den Windows-Datei-Explorer.
  2. Navigieren Sie zu folgendem Speicherort:
    C: WindowsWinSxS
  3. Suchen Sie nun nach OneDrivesetup.
  4. Doppelklicken Sie auf OneDriveSetup um das Installationsprogramm auszuführen.
  5. Warten Sie, bis Windows die Installation abgeschlossen hat.

Alternativ können Sie auch die neueste Version von Microsoft OneDrive aus dem Microsoft Store herunterladen. Es wird empfohlen, im Microsoft Store nach ausstehenden Updates zu suchen, auch wenn Sie diese aus dem Windows-Verzeichnis installieren möchten.

Wenn Sie weitere Informationen zur Neuinstallation von Windows 10-Apps wünschen, lesen Sie diese ausführliche Anleitung und erfahren Sie, wie Sie dies problemlos tun können.


3. Deaktivieren Sie Firewall- und Sicherheitsprogramme

  1. Klicke auf Start und auswählen die Einstellungen.
  2. Gehe zu Update und Sicherheit.
  3. Klicke auf Windows-Sicherheit.
  4. Klicke auf Firewall- und Netzwerkschutz.
  5. Öffnen Sie das aktuell aktive Netzwerk.
  6. Stellen Sie den Schalter auf schalte aus die Windows-Firewall.

Überprüfen Sie nach dem Deaktivieren der Firewall Ihr Antivirenprogramm. Wenn Sie ein Programm eines Drittanbieters installiert haben, überprüfen Sie, ob eine Firewall aktiv ist. Wenn aktiviert, deaktivieren Sie die Firewall. Deaktivieren Sie außerdem vorübergehend Ihr Antivirenprogramm. Dies gilt auch für andere netzwerkbezogene Apps wie Proxys und VPNs.

Die OneDrive-Fehlercodes 0x80040c81 und 0x80040c82 treten meist aufgrund netzwerkbezogener Probleme auf und können einfach mit einem einfachen OneDrive-Reset behoben werden. Befolgen Sie alle Schritte in diesem Artikel nacheinander und teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, welche davon Ihnen bei der Behebung des Fehlers geholfen haben.

Verwandte Geschichten, die Ihnen gefallen könnten:

  • Fix: OneDrive-Einstiegspunkt nicht gefunden
  • So beheben Sie den OneDrive-Fehlercode 36 in Windows 10
  • So beheben Sie den OneDrive thumbs.db-Fehler ein für alle Mal
  • Error
  • eine Fahrt



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie