Nachrichten

Programmieren Sie einen Raspberry Pi in Ihrem Browser mit Windows 10 IoT Core Blockly

Programmieren Sie einen Raspberry Pi in Ihrem Browser mit Windows 10 IoT Core Blockly

Microsoft hat kürzlich eine neue UWP-App eingeführt, mit der Benutzer einen Raspberry Pi 2, Raspberry 3 oder einen Raspberry Pi Sense Hat über ihren Browser programmieren können. Mit Windows 10 IoT Core Blockly können Benutzer ein Programm mit ineinandergreifenden Blöcken erstellen, das dann einen Raspberry Pi-Minicomputer steuern kann.

Microsoft ließ sich bei der Entwicklung dieses neuen Tools von vier verschiedenen Projekten inspirieren, darunter dem Open-Source-Blockeditor Blockly von Google, dem micro: bit von BBC und einem eigenen Blockeditor.

Windows 10 IoT Core Blockly hat eine einfache Struktur: Die Haupt-App startet einen Webserver, der die Blockly-Editor-Seite auf Port 8000 bereitstellt. Benutzer können auf den Blockly-Editor zugreifen, indem sie über einen Browser zu ihrem Raspberry Pi: 8000 navigieren. Microsoft hat außerdem benutzerdefinierte Blöcke für bestimmte Sense Hat-Funktionen erstellt, die unter bestimmten Kategorien Basic, Input, LED, Images, Pin und mehr zu finden sind.

Weitere Funktionen sind:

Weitere Informationen zum Einrichten von IoT Core Blockly auf Ihrem Raspberry Pi finden Sie im Microsoft-Blogbeitrag.

Windows 10 Zwei wichtige Updates (Redstone 1 und 2) kommen 2017
Ab dem Jahr 2017 plant Microsoft die Veröffentlichung von zwei wichtigen Updates. Seit geraumer Zeit hören wir Gerüchte über solche Pläne, und jetzt h...
Wählen Sie den Standardspeicherort in Windows 10 Anniversary Update aus
Das Windows 10-Jubiläums-Update ist endlich da und bietet viele neue Funktionen und Optionen. Heute werden wir darüber sprechen, wie Sie die Standards...
Neue Datei Explorer UWP App für Windows 10 am Horizont?
Inzwischen ist es offensichtlich, dass Microsoft das gesamte Erscheinungsbild von Windows ändern möchte. Mit Windows 10 wurden einige Änderungen vorge...