PowerShell ersetzt die Eingabeaufforderung im Menü Datei-Explorer

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 3549
  • 752

Microsoft hat in letzter Zeit einige radikale Änderungen an Windows 10 vorgenommen. Das Unternehmen hat das Standard-Befehlszeilentool von Windows 10, die Eingabeaufforderung, durch PowerShell im Win + X-Menü ersetzt.

Wenn Sie ab Build 14971 für Windows 10 Preview mit der rechten Maustaste auf das Win + X-Menü klicken, werden Sie feststellen, dass PowerShell jetzt das Standard-Befehlszeilentool ist. Da PowerShell vollständig mit der Eingabeaufforderung kompatibel ist, was bedeutet, dass Sie in beiden Tools dieselben Befehle ausführen können, ist es nach Ansicht des Unternehmens besser, PowerShell gegenüber der Eingabeaufforderung einen Vorteil zu verschaffen.

Aber seien Sie nicht verwirrt, die Eingabeaufforderung ist in Windows 10 immer noch vorhanden, und im Tool hat sich nichts geändert. Der schnellste Weg, um auf die Eingabeaufforderung zuzugreifen, ist die einfache Eingabe von 'cmd.exe'im Suchmenü. Und falls Sie nicht möchten, dass PowerShell Ihr Standard-Befehlszeilentool ist, können Sie dies ändern, indem Sie auf gehen die Einstellungen > Personalisierung > Taskleiste, und drehen Sie im Menü die Option "Eingabeaufforderung durch Windows PowerShell ersetzen", wenn ich mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche "Start" klicke oder die Windows-Taste + X drücke, um "Aus" zu aktivieren..

Microsoft weist auch darauf hin, dass PowerShell 10 Jahre alt ist, was einer der Gründe für diese Entscheidung sein könnte.

Dies ist nicht die erste Änderung des Win + X-Menüs von Windows 10. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Microsoft vor einiger Zeit auch die Systemsteuerung aus dem Menü entfernt hat. Sie sollten sich wahrscheinlich keine Sorgen machen, dass Microsoft die Eingabeaufforderung von Windows 10 vollständig abbricht, da dies eine der Kultfunktionen des Systems ist und viele Benutzer daran gewöhnt sind, es zu verwenden.

Windows 10 Build brachte einigen Insidern, die es installiert haben, viel Verwirrung. Während das Ersetzen der Eingabeaufforderung durch PowerShell die angekündigte Änderung ist, sind die Leute weitaus besorgter darüber, was Microsoft in Zukunft mit Paint und Paint 3D tun wird.

Was halten Sie davon, die Eingabeaufforderung durch PowerShell zu ersetzen? Und welches Tool bevorzugen Sie? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie