Pentium-basierte Surface Go 2-Bilder erscheinen online

  • Neil Ray
  • 0
  • 2158
  • 525

Erwägen Sie den Kauf eines neuen Windows 10-Tablets? Möglicherweise möchten Sie diesen Gedanken etwas länger festhalten, da sich Ihre Optionen möglicherweise gerade erweitert haben. Nachdem Sie die technischen Daten überprüft und die Bilder der kommenden Surface Go 2-Geräte angezeigt haben, können Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Berichten zufolge werden Surface Go 2 und Surface Book 3 bald veröffentlicht. Microsoft hat diese Gerüchte trotzdem nicht bestätigt.

Surface Go 2 hat eine größere Anzeige

Die Leute auf der deutschen Website WinFuture behaupten, auf Bilder des Surface Go-Geräts der zweiten Generation gestoßen zu sein.

Dies ist unser erster Blick auf das neue Microsoft Surface Go 2. Sieht mit dem etwas größeren Bildschirm und den kleineren Rahmen # SurfaceGo2: https://t.co/qkrpaXFTVI viel besser aus

- Roland Quandt (@rquandt) 5. Mai 2020

Wenn die Sichtungen etwas zu sehen sind, hat Surface Go 2 eine größere Anzeige von 10,5 Zoll. Das Gehäuse bleibt jedoch unverändert groß. Das bedeutet, dass Microsoft die Abmessungen der Frontblende geopfert hat, um Ihnen den bisher größtmöglichen Bildschirm auf dem Gerät zu bieten.

Außerdem meldet WinFuture, dass das Gerät über mehrere Tastaturabdeckungsoptionen verfügt.

Das neue Tablet kann auch mit einer der vorhandenen Tastaturabdeckungen für das Surface Go der ersten Generation verwendet werden. Trotzdem bringt Microsoft jetzt vier neue Tastaturabdeckungen auf den Markt, die als Ice Blue, Poppy Red, Platinum und Black bekannt sind, wobei die Benennung bereits sehr deutlich macht, welche Farbvarianten verfügbar sind.

Andere Hardwarespezifikationen

Eine der Surface Go 2-Varianten, die in Europa und den USA auf den Markt kommen, verfügt bald über einen Intel Core m3-8100Y-Prozessor. Es verfügt außerdem über 8 GB RAM, 128 GB SSD-Laufwerk und Wi-Fi 6-Konnektivität.

Die andere Variante verfügt über einen Pentium Gold 4425Y-Prozessor, ebenfalls von Intel. Es bietet 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Ebenso unterstützt es die Wi-Fi 6-Konnektivität.

Diese Geräte haben eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1280 Pixel, die höher ist als die ihres Vorgängers. Der billigste kostet 459 Euro (fast 500 US-Dollar), während die Mittelklasse-Variante 629 Euro kostet..

Eine deutsche Quelle hat diese Preise angegeben, so dass zu erwarten ist, dass die Tablets in den USA einen anderen Preis haben.

Da das Surface Go mit iPad konkurriert, wird es interessant sein zu sehen, welche Überraschungen das Gerät für seine Konkurrenz bereithält.

  • Oberfläche gehen
  • Windows 10 Tablets



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie