OneDrive für Windows 10 Mobile verbessert die Sortierung von Dateien und Ordnern

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 3563
  • 61

Das offizielle OneDrive für Windows 10 Mobile wurde mit einigen neuen Funktionen aktualisiert, die zwar geringfügig sind, aber für diejenigen, die nach einer solchen Funktionalität suchen, immer noch wichtig sind.

OneDrive für Windows 10 Mobile wurde mit neuen Funktionen aktualisiert, mit denen Benutzer wesentlich einfachere Dateien organisieren können, die in der Microsoft Cloud gespeichert sind. Somit ist es jetzt möglich, Dateien und Ordner in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge nach Alter oder Größe zu sortieren.

Dies ist eine kleine, aber sehr nützliche Funktion, mit der Sie sehen können, welche Dateien den meisten Speicherplatz beanspruchen oder welche die ältesten sind und Sie sie nicht wirklich benötigen. Natürlich können Sie Dateien nach Namen sortieren.

Wenn Sie sich erinnern, ist dies nicht gerade eine brandneue Funktion, da sie auch unter Windows 8.1 verfügbar war, aber es ist großartig zu sehen, dass sie auch für Windows 10 Mobile-Benutzer verfügbar ist.

Die aktualisierte Version der neuen OneDrive-App ist 17.3 und gilt nur für Windows Phone-Benutzer. Wenn Sie es noch nicht auf Ihrem Smartphone ausgeführt haben, folgen Sie diesem offiziellen Link, um es herunterzuladen.

LESEN SIE AUCH: Fix: Erste Schritte Schaltfläche ist für Windows 10 Insider Builds grau

  • eine Fahrt
  • Windows 10 Mobile



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie