Fenster

Keine Sorgen Windows 10 wird unter Windows Vista ausgeführt

Keine Sorgen Windows 10 wird unter Windows Vista ausgeführt

Wenn Sie derzeit unter Windows Vista arbeiten (und es tut mir leid für Sie) und Sie von Windows 10 gehört haben und es für Sie ein interessanter Vorschlag ist, möchten Sie möglicherweise zu Windows Vista wechseln. Seien Sie also versichert, dass dies möglich sein wird.

Für Windows 10 sind keine anderen Hardwarespezifikationen als für Windows 8.1 und Windows 8 erforderlich. Dies bedeutet, dass Sie es problemlos auf Ihrem aktuellen Computer, Tablet, Laptop oder Hybrid ausführen können. Dies gilt auch für frühere Betriebssysteme.

Wenn Sie sich erinnern, lief Windows 8 auf derselben Hardware wie Windows 7, das auf derselben Hardware wie Windows Vista lief. Dies bedeutet, dass Windows 10 problemlos auf jedem Computer ausgeführt werden kann, der in den letzten 5 Jahren erstellt wurde. Dazu gehört vermutlich auch Ihr Windows Vista-Laptop oder Desktop-Computer.

Die Systemanforderungen für Windows 10 lauten wie folgt:

Für Windows Vista Home Premium, Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise und Windows Vista Ultimate sind 1 GB RAM für 32- und 64-Bit-Konfigurationen sowie 15 GB freier Speicherplatz erforderlich.

LESEN SIE AUCH: Windows Store-Apps erhalten Desktop-Verknüpfungen in Windows 10

Upgrade von Windows 7 oder 8 auf Windows 10 über Windows Update
Zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrer Windows-Nutzung möchten Sie möglicherweise Ihr System auf die Windows 10 Technical Preview-Version aktualisiere...
So installieren Sie Windows 10 für Telefone auf unterstützten Geräten
Die technische Vorschau von Windows 10 für Telefone wurde kürzlich veröffentlicht und hat sicherlich viel Hype ausgelöst. Während sich einige Benutzer...
So erhalten Sie Windows 10-Updates für Telefone rechtzeitig
Seit der Veröffentlichung von Windows 10 Technical Preview für Telefone hatten Benutzer einige Appelle und Fragen zum System. Einige Benutzer waren en...