Keine Internetverbindung in Windows 10 Mobile Creators Update [Fix]

  • James Greer
  • 0
  • 1478
  • 437

Nach einer gängigen Praxis hat Microsoft nach Einführung der PC-Version die Mobile-Variante des Windows 10 Creators Update veröffentlicht. Das neueste Update brachte tatsächlich nur ein paar Verbesserungen für mobile Geräte, aber leider auch ein paar Probleme.

Es ist unrealistisch, die Perfektion zu erwarten, aber eine gewisse Allround-Stabilität und die nahtlose Nutzung der wesentlichen Merkmale sind nicht die unangemessenen Bestrebungen. Angeblich hat das neueste Windows 10-Update für Windows-Handys einige Probleme mit den Konnektivitätsfunktionen verursacht. Benutzer auf der ganzen Welt haben nämlich verschiedene Probleme gemeldet, die sowohl die Wi-FI- als auch die Mobile Data-Verbindung betreffen. Und sie können einfach mit keinem der beiden eine Verbindung zum Internet herstellen.

Zu diesem Zweck haben wir einige der bekanntesten Problemumgehungen für dieses Problem zusammengestellt. Wenn Sie genaue oder ähnliche Probleme haben, berücksichtigen Sie die folgende Liste.

So beheben Sie Verbindungsprobleme in Windows 10 Mobile Creators Update

Starten Sie das Gerät neu

Auch wenn es zu offensichtlich klingt, um Sie zu trösten, ist dies der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie bei einem bestimmten Problem ausführen sollten. In den meisten Fällen kann ein gelegentlicher Neustart eine umfassende Stabilität gewährleisten und kleinere Störungen beheben. Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein.

Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie keine Verbindung zu einem bevorzugten Netzwerk herstellen können, fahren Sie mit anderen Lösungen fort.

Überprüfen Sie den Router

In einigen Fällen kann das Update Änderungen an der Router / Telefon-Beziehung verursachen oder diese sogar beschädigen. Sobald Sie Ihr Gerät neu gestartet haben, können Sie sicher zur Fehlerbehebung bei Ihrem WLAN-Router übergehen. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um den Router aus der Gleichung herauszuholen, und wir stellen sie unten vor.

  • Starten Sie den Router neu. Schalte es aus. Warten Sie ungefähr eine Minute und schalten Sie es dann ein.
  • Überprüfen Sie die Konnektivität mit anderen Geräten wie dem PC oder einem alternativen Mobilteil.
  • Überprüfen Sie die Kabel und stellen Sie sicher, dass alles richtig angeschlossen ist.
  • Achten Sie auf Überhitzung und Signalverletzung. Stellen Sie sicher, dass sich der Router nicht in der Nähe von Wärmequellen und anderen digitalen Geräten befindet.
  • Stellen Sie den Router auf die Werkseinstellungen zurück.
  • Ersetzen Sie den Router.

Wenn der Router nicht der Auslöser für die Probleme mit der aufgeweckten Konnektivität ist, lesen Sie die folgenden Problemumgehungen.

Bluetooth deaktivieren

In mehr als einigen Fällen wurden die Verbindungsprobleme durch Deaktivieren des Bluetooth-Dienstes behoben. Wi-Fi und Bluetooth sind nicht gerade die besten Bedingungen. Verwenden Sie sie daher separat. Wenn Ihr Bluetooth aktiviert ist, können Sie es einfach im Benachrichtigungsfeld deaktivieren. Falls Ihnen das Verknüpfungssymbol fehlt, können Sie zu navigieren die Einstellungen > Bluetooth und tippen Sie auf aus um es zu deaktivieren.

Wenn Sie jedoch immer noch keine Verbindung über WLAN herstellen können, gehen Sie die Liste weiter durch.

Löschen Sie ein Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her

Die oben genannten Beschädigungen der vorliegenden Verbindung können auch durch Löschen und erneutes Einrichten der SSID behoben werden. Auf diese Weise können Sie das nach dem Creators Update verursachte Aufsehen beseitigen und hoffentlich die wesentliche Wi-Fi-Funktion wie vorgesehen verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das tun sollen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Tippen Sie im Benachrichtigungsbereich auf Einstellungen.
  2. Offenes Netzwerk & WLAN.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Tippen Sie auf Verwalten.
  5. Halten Sie den Netzwerknamen gedrückt, bis die Option Löschen angezeigt wird.
  6. Tippen Sie auf Löschen.
  7. Setzen Sie Ihr Gerät zurück.
  8. Suchen Sie nach verfügbaren Netzwerken und geben Sie ein Kennwort ein, um eine Verbindung herzustellen.
  9. Wenn Ihr Netzwerk ausgeblendet ist, navigieren Sie zu Einstellungen> Netzwerk & WLAN> Wi-Fi> Verwalten> Hinzufügen.
  10. Fügen Sie Ihre SSID (Netzwerkname) mit einem Kennwort hinzu und versuchen Sie, eine Verbindung herzustellen.

Darüber hinaus können Sie die MAC-Adresse Ihres Telefons zur Router-Zugriffsliste hinzufügen, um mögliche unerwartete Grenzen zu überwinden.

Fügen Sie die MAC-Adresse Ihres Telefons zur Zugriffsliste des Routers hinzu

Wenn der Standardansatz zum Löschen / erneuten Verbinden nicht ausreicht, um die Dinge in Gang zu bringen, können Sie versuchen, Ihre MAC-Adresse manuell zu Ihrer Router-Zugriffsliste hinzuzufügen. Dies kann etwas verwirrend sein. Befolgen Sie daher unbedingt die folgenden Anweisungen, und Sie werden es in kürzester Zeit tun:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Offenes System.
  3. Wählen Sie Info.
  4. Öffnen Sie Weitere Informationen und scrollen Sie zur MAC-Adresse.
  5. Notieren Sie sich die MAC-Adresse des Geräts.
  6. Verbinden Sie nun Ihren Router mit dem LAN-Kabel mit Ihrem PC.
  7. Geben Sie in die Adressleiste des Browsers die IP-Adresse des Routers ein. Meistens ist es 192.168.1.1 aber es kann abweichen.
  8. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, um sich bei den Router-Einstellungen anzumelden.
  9. Navigieren Sie zu MAC-Adressfilter oder MAC-Zugriffsliste.
  10. Fügen Sie die MAC-Adresse hinzu, die Sie zuvor in die Liste eingetragen haben, und speichern Sie die Änderungen.

Dies sollte Ihnen bei der Lösung Ihrer WLAN-Probleme helfen. Zumindest funktionierte es für die meisten gestörten Benutzer.

Überprüfen Sie die SIM-Karte und legen Sie den APN des Netzbetreibers manuell ein

Wenn es um mobile Daten geht, brauchen wir einen etwas anderen Ansatz, um die Verbindungsprobleme zu lösen. Als erstes sollten Sie Ihre SIM-Karte und Ihr Datenpaket überprüfen. Wenn die SIM-Karte richtig eingelegt ist und Sie über die verfügbaren Daten verfügen, setzen Sie den APN Ihres Netzbetreibers zurück.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die APN-Anmeldeinformationen manuell einzufügen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Offenes Netzwerk & WLAN.
  3. Tippen Sie auf Mobilfunk & SIM.
  4. Wählen Sie die SIM-Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf Internet-APN hinzufügen.
  6. Geben Sie die von Ihrem Netzbetreiber angegebenen Werte ein und speichern Sie sie als neuen APN.
  7. Setzen Sie unter SIM-Einstellungen den erstellten APN als aktiv.
  8. Testen Sie nun die Verbindung und suchen Sie nach Änderungen.

Werkseinstellungen wiederherstellen

Wenn Sie keine Verbindung über Wi-Fi oder mobile Daten herstellen können (oder im schlimmsten Fall beides), ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die einzig praktikable Lösung für alle Absichten und Zwecke. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie durch dieses Verfahren von all Ihren Daten, Apps und benutzerdefinierten Einstellungen befreit werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese rechtzeitig sichern. So können Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen:

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Tippen Sie auf System.
  3. Öffnen Sie Über.
  4. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Ihr Telefon wird neu gestartet und es kann einige Zeit dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Nach dem Zurücksetzen sollten Sie radikale Verbesserungen in der Konnektivitätsabteilung feststellen.

Das sollte es tun. Vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen oder eine alternative Problemumgehung im Kommentarbereich unten mitzuteilen.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE PRÜFEN SOLLTEN:

  • Bildschirmflimmern nach der Installation von Windows 10 Creators Update [Fix]
  • Surface Book überhitzt nach der Installation von Windows 10 Creators Update [Fix]
  • Kopieren und Einfügen funktioniert unter Windows 10 Creators Update [FIX] nicht



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie