Der neue Betrug mit dem technischen Support von Chrome friert den Browser und das Windows 10-Betriebssystem ein

  • Neil Ray
  • 0
  • 2923
  • 599

Zeit, im neuen Jahr willkommen zu heißen, und was gibt es Schöneres, als ein paar Scambags zu versuchen, uns mit einem Chrome-Bug aus unserem hart verdienten Weihnachtsgeld herauszuholen. Zum Glück brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen ... es ist nicht alles verloren.

Dies ist so ziemlich Ihr gewöhnlicher Betrug mit dem technischen Support für Chrome-Fehler. obwohl, wie Support-Betrug gehen, ist es ein ziemlich guter.

Hier ist was passiert

Wenn Ihr Browser infiziert wird, geschieht Folgendes. Sie erhalten ein Popup-Fenster mit folgenden Angaben:

-

Navigation bestätigen

Ihr ISP hat Ihren PC blockiert

FEHLER # 258D3

Rufen Sie Microsoft sofort an (eine große Telefonnummer)
Ignorieren Sie diese kritische Warnung nicht.
Wenn Sie diese Seite schließen, wird Ihr PC-Zugriff deaktiviert
Verhindern Sie weitere Schäden an unserem Netzwerk.

--

Es gibt noch mehr, aber Sie verstehen das Wesentliche, denke ich. Anschließend wird eine Menge anderer Unsinn darüber gesagt, wie Ihre Kreditkartendaten, die Anmeldedaten Ihres ISP-Kontos und die auf Ihrem PC gespeicherten Fotos gestohlen werden.

Ihre Weihnachtsfotos sind möglicherweise gefährdet

Das letzte bisschen an den Fotos gefällt mir. Ich vermute, das funktioniert gut bei Leuten, die zwielichtige Bilder von schrecklichen Weihnachtsfotos von Pullovern oder Verabredungen auf der Büroparty haben. Wenn jemand meine Fotos stehlen würde, würde er mich wahrscheinlich dafür bezahlen, sie zurückzunehmen. Aber wie immer schweife ich ab.

Grundsätzlich funktioniert dieser gesamte Chrome-Fehler in einer Schleife. Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn Sie Ihren Browser schließen, dieser sofort wieder geöffnet wird und dieselbe Meldung anzeigt. Währenddessen verbraucht die Malware mehr von Ihrer CPU, was den Eindruck erweckt, dass Ihr PC tatsächlich gehackt wurde.

Wie man das behebt

Natürlich ist das alles Müll. Bevor Sie also ein Vermögen für nichts ausgeben, können Sie hier einige Schritte ausführen, um das Problem zu beheben.

Drücken Sie Strg + Alt + Löschen, um den Task-Manager aufzurufen. Die Registerkarte "Prozesse" sollte angezeigt werden (klicken Sie darauf, wenn dies nicht der Fall ist). Wählen Sie dann Google Chrome und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Klicken Sie auf "Aufgabe beenden" (oder klicken Sie unten rechts im Fenster auf "Aufgabe beenden") und Chrome wird geschlossen.

Wenn Sie Ihren Chrome-Browser erneut öffnen, werden Sie möglicherweise benachrichtigt, ob Sie Ihre Tabs wiederherstellen möchten. Sagen Sie nicht "Ja", da Sie sonst nur denselben Chrome-Fehler öffnen. Dies bedeutet, dass Sie den gesamten Vorgang erneut durchführen müssen.

So vermeiden Sie diese Art von Betrug


Wenn Sie beim Surfen im Internet sicher sein möchten, benötigen Sie ein spezielles Tool zum Sichern Ihres Netzwerks.  Installieren Sie jetzt Cyberghost VPN und sichern Sie sich. Es schützt Ihren PC vor Angriffen beim Surfen, maskiert Ihre IP-Adresse und blockiert jeden unerwünschten Zugriff.


Für diejenigen unter Ihnen, die sich fragen, wie sie diese Art von Betrug vermeiden können, ist die Antwort einfach. Sie werden niemals ein solches Popup von Microsoft (oder einem anderen) erhalten, der Geld verlangt. Wenn Sie jemals so etwas bekommen, befolgen Sie einfach die obigen Schritte, um die Aufgabe zu beenden.

Wenn Sie immer noch nervös sind, was zu tun ist, gehen Sie auf einen anderen Computer und suchen Sie nach Informationen über den Angriff. Oder gehen Sie einfach direkt zu Windows Report, da wir sicher etwas darüber geschrieben haben.

Alles einpacken

Letztendlich sehen diese Arten von Angriffen ziemlich beängstigend aus, aber sie sind ziemlich primitiv. Ein paar einfache Schritte beseitigen sie normalerweise, und solange Sie Anti-Scambag-Software ausführen, sind die Chancen, die Sie zahlen müssen, um die Dinge zu klären, so gut wie gleich Null.

Wurde jemand von diesem speziellen Chrome-Fehler (oder etwas ähnlichem) getroffen? Lassen Sie uns wissen, was es im Kommentarfeld unten war, und wenn es ein hartnäckiger Waffensohn war, den Sie loswerden mussten, was Sie getan haben. Vielen Dank.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • Im Zeitalter ohne Datenschutz sind Betrugs-VPN-Dienste auf freiem Fuß
  • Fix: Google Chrome Kill Seitenfehler unter Windows 10
  • Betrüger des technischen Supports bedrohen die Sicherheit von Windows 10 mit neuen Taktiken
  • Internet-Sicherheit
  • Betrug durch technischen Support



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie