Mit NetCrunch Tools für Windows können Netzwerkadministratoren tägliche Aufgaben ausführen

  • James Greer
  • 0
  • 849
  • 116

Die NetCrunch-Netzwerktools für Windows bieten eine umfassende Netzwerkverwaltungslösung mit Dienstprogrammen wie Host-Ping, Tracerouting, Wake-on-LAN, DNS-Abfragefunktionen, Whois und Service-Scanning, mit denen Netzwerkadministratoren ihre täglichen Aufgaben ausführen können.

NetCrunch enthält eine Reihe grundlegender IP-Tools, Scanner und Subnetz-Tools, die Sie für Netzwerküberwachungsvorgänge verwenden können, anstatt die Befehlskonsole zu verwenden. Zusätzlich zu diesen Tools verfügt das Programm über eine moderne und intuitive Benutzeroberfläche, über die Sie mit einem einzigen Klick auf alle Funktionen zugreifen können. Das Tool lässt sich nahtlos in Windows 10 integrieren.

Funktionen der NetCrunch Tools

Mit der Ping-Funktion können Sie jeden verfügbaren Host oder jede verfügbare IP-Adresse überprüfen und dann die Zeit schätzen, die zum Senden einer Nachricht an einen PC im Netzwerk erforderlich ist. Das Traceroute-Tool hingegen ruft Daten ab, die sich auf Verzögerungen bei der Paketübertragung beziehen. Sie können auch Ansichtsdetails zu einer Domäne oder einem DNS-Server mithilfe der Wake-on-LAN-, DNS-Abfrage- und whois-Funktionen von NetCrunch lesen.

Das Tool überprüft dank des integrierten Host-Scanners automatisch, ob Hosts in einem bestimmten IP-Bereich erreicht werden können oder nicht. Sie können auch nach geöffneten Ports im Eingabe-IP-Bereich suchen und den Status einiger Netzwerkdienste mit dem TCP-Port-Scanner und dem Service-Scanner überprüfen. NetCrunch enthält auch ein spezielles Tool zum Überwachen von SNMP-Knoten.

Mit NetCrunch können Sie eine umgekehrte DNS-Suche durchführen, Fehler in der DNS-Einstellung identifizieren und die MAC-Adressen für jeden Host in einem IP-Bereich abrufen. In diesem Sinne sammelt NetCrunch grundlegende Tools für die Netzwerküberwachung und -verwaltung in einem einzigen Paket und bietet als Alternative zur Eingabeaufforderung eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche.

Netzwerkadministratoren können daher einfache Aufgaben ausführen, z. B. überprüfen, ob ein Host erreichbar ist, oder den Status von Netzwerkdiensten und -ports überprüfen. Das Tool kann von Adrem Software heruntergeladen werden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie