Nachrichten

Film- und TV-App mit 360-Grad-Funktion in Windows 10 aktualisiert

Film- und TV-App mit 360-Grad-Funktion in Windows 10 aktualisiert

Microsoft veröffentlicht weiterhin Updates für das bevorstehende Creators Update, sodass Benutzer auf der Windows Insider-Plattform weiterhin einen ersten Einblick in die kommenden Entwicklungen erhalten.

Aufgrund einiger Probleme mit dem Fast Ring wurde das neueste Update direkt auf den Slow Ring übertragen und dreht sich um die Film- und TV-App von Microsoft.

Viele Windows-Benutzer schätzen die Film- und TV-App und werden dies umso mehr tun, wenn sie sich die neuesten Verbesserungen der App ansehen.

Für den Anfang ist die Unterstützung von 360-Grad-Videos das wichtigste zu erwähnende Merkmal, sodass Benutzer diese Art von Inhalten direkt über die Film- und TV-App anzeigen können.

Es wird dank der Popularität der immersiven Erlebnisse in letzter Zeit eine großartige Ergänzung sein.

Dies ist nicht das einzige, was im neuen Creators Update zur App kommt. Laut dem neuen Insider-Update wird es auch einen neuen Abschnitt für die App geben, der Trailer-Inhalte bereitstellt.

Diejenigen, die gerne Trailer anschauen, haben jetzt ihren eigenen Platz, um die neuesten Blockbuster zu sehen. Im Changelog wird diese Funktion als Tool für "Binge-Watching" -Anhänger vermarktet.

Eine weitere sehr hilfreiche Ergänzung ist das MPEG-2-Format, mit dem Benutzer eine größere Auswahl an Dateien abspielen können. Sobald das Update heruntergeladen wurde, werden Benutzer von der App über die Notwendigkeit des Herunterladens des MPEG-2-Codecs informiert. Alles ist kostenlos und es dauert nur ein paar Momente, bis der Codec betriebsbereit ist.

Videomanagement

Das Videomanagement erhält ebenfalls ein neues Gesicht, da die neuen Optionen zum Anzeigen von Videoinhalten als Teil einer Sammlung hinzugefügt wurden. Die gekauften und gemieteten Bereiche werden unter einer einzigen Registerkarte angezeigt, und der gesamte heruntergeladene Katalog des Benutzers kann in einer anderen einzelnen Registerkarte angezeigt werden.

Derzeit ist es nur für Windows Insider verfügbar. Es wird noch einige Zeit dauern, bis das Creators Update die Live-Version von Windows 10 erreicht.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

Verwendung von Microsoft Wallet unter Windows 10 Mobile
Microsoft hat endlich eine funktionale Version seiner Wallet-App eingeführt, mit der Besitzer von Windows 10-Telefonen alle im Microsoft Store aufgefü...
Surface RT Deal Günstigere Preise mit Free Touch / Type Cover
Das Surface RT-Tablet sieht zwar wie ein ansprechendes Gerät aus, aber der Preis kann ein Nachteil sein, auch wenn es nicht teurer ist als seine Geg...
Kostenlos für Studenten 6 Monate Office 365 und 27 GB SkyDrive-Speicher
Microsoft hat wirklich begonnen, seinen Kunden zuzuhören, oder zumindest haben wir den Eindruck, dass dies der Fall ist. Nachdem das Problem behoben w...