Der Surface All-in-One-PC von Microsoft wird im Oktober 2016 veröffentlicht

  • James Greer
  • 0
  • 826
  • 144

Es gibt einige Spekulationen darüber, dass Microsoft plant, sein Surface All-in-One-Gerät in diesem Jahr vorzustellen. Dies wird voraussichtlich beim Hardware-Start von Microsoft im Oktober dieses Jahres geschehen, zusammen mit einer Reihe anderer OEMs, die auf der Veranstaltung. Berichten von ZDnet zufolge handelt es sich bei dem Gerät mit dem Codenamen „Cardinal“ höchstwahrscheinlich um ein Surface-Gerät, auf dem Windows 10 ausgeführt wird und das Ihren Desktop-PC in einen verwandeln kann Studio. Derzeit ist noch unklar, was Microsoft mit diesem Satz zu tun hat. Nach den bisherigen Erfahrungen mit dem Surface-Buch von Microsoft gehen wir jedoch davon aus, dass es sich um etwas aufregend Innovatives handeln wird.

Es wird auch gemunkelt, dass das Gerät in drei verschiedenen Größen erhältlich sein wird und dass es im kommenden Microsoft Surface All-in-One-Design keine Scharnierlücke geben wird. Microsoft ist bereit, eine Full-HD-Variante des Surface AIO zu verkaufen, die über ein 21-Zoll-Display verfügt, sowie zwei weitere Varianten, die mit einem 4K-Display gebündelt werden. Eine davon wird mit 24 Zoll geliefert, die andere mit 24 Zoll wird ein 27-Zoll-Display haben.

Das Beste, was wir über das kommende Surface All-in-One- oder Surface Book 2-Gerät wissen, ist, dass es für das Wohnzimmer konzipiert ist, Intels neue Kaby Lake-Prozessoren, die charakteristische Pixel-Screen-Technologie von Surface-Geräten, enthält und enthalten wird eine 3D-Kamera sowie eine modulare; Abgesehen von diesen hat Microsoft keine wesentlichen Merkmale der Maschine enthüllt.

Microsoft ist nicht in der Lage, große Enthüllungen über die neueste Version zu machen. Die letzte Nachricht, die wir hörten, war, dass es einige geringfügige Verbesserungen an den vorhandenen Oberflächengeräten des Unternehmens geben wird, wie z. B. Prozessor-Upgrades. Benutzer müssen jedoch bis zum Frühjahr 2017 warten, um mehr über die neuesten Geräte für Surface Pro 5 und Surface Book 2 zu erfahren.

Es gab noch keine neuen Enthüllungen über Microsoft Band 2 und Surface 3, aber was das Surface Phone betrifft, könnten wir bis zum nächsten Jahr etwas darüber hören.

Microsoft nennt sein Hardware-Startereignis im Oktober „Project Rio“, das voraussichtlich 26 stattfinden wirdth des Monats und der Ort soll New York City sein.

  • Oberfläche AIO
  • Oberflächenbuch



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie