Mit dem Doodle Pen von Microsoft können Sie mit einem Stift skizzieren und Bilder in 3D umwandeln

  • Neil Ray
  • 0
  • 3327
  • 773

Microsoft hat viele interessante Funktionen angekündigt, die mit dem Creators Update für Windows 10 verfügbar sein werden. Die bemerkenswertesten Ergänzungen sind verschiedene 3D-Optionen sowie vereinfachte Kommunikationsfunktionen für Windows 10.

Neben den "Hauptstars" präsentierte Microsoft auch einige andere Funktionen, die sicherlich eine Erwähnung verdienen. Eine dieser Funktionen ist die Integration von Doodle Pen in Paint 3D. Mit diesen Werkzeugen können Sie verschiedene 3D-Objekte erstellen.

Natürlich können Sie direkt in 3D zeichnen, aber was ist, wenn Sie nicht über solche Fähigkeiten verfügen? Microsoft hat Ihnen die Möglichkeit gegeben, Skizzen in 3D-Kreationen umzuwandeln. Alles, was Sie tun müssen, ist, einfach etwas mit Ihrem Stift zu zeichnen, und Paint verwandelt es automatisch in ein 3D-Objekt.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, wird das Creators Update im nächsten Frühjahr noch mehr 3D-Funktionen für Windows 10 bereitstellen. Sie können reale Fotos und 3D-Objekte mischen, 3D in Microsoft Office, Edge und mehr verwenden. Und natürlich können Sie jede einzelne Kreation online mit Ihren Freunden teilen.

Das Creators-Update ist für das Frühjahr 2017 geplant, wenn Microsoft das dritte große Update für Windows 10 allen Benutzern zur Verfügung stellt. Bis dahin erwarten wir, dass das Unternehmen in den kommenden Wochen und Monaten schrittweise neue Funktionen für Windows Insider des Windows 10 Insider-Programms veröffentlicht. Wenn Sie also vor anderen in die 3D-Erstellung eintauchen möchten, melden Sie sich für das Windows 10 Insider-Programm an.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie