Fenster

Microsoft warnt vor Absturzproblemen des Edge-Browsers für AMD-Benutzer

Microsoft warnt vor Absturzproblemen des Edge-Browsers für AMD-Benutzer

Obwohl Microsoft Edge / Project Spartan einige coole Funktionen bietet, ist es immer noch sehr absturzanfällig, was Benutzern, die es testen möchten, einige Probleme bereiten kann. Seit seiner Einführung erwarten die Leute Verbesserungen beim "nächsten Build", aber es scheint, dass Microsoft es immer noch nicht geschafft hat, das Problem zu lösen.

Microsoft hat gestern den neuesten Build für Windows 10 Technical Preview veröffentlicht. Und alle suchten nach Verbesserungen für den neuen Browser von Microsoft, Project Spartan. Microsoft hat zwar einige Verbesserungen für andere Funktionen in Build 10122 eingeführt, aber Project Spartan erhielt stattdessen eine "Absturzwarnung". Microsoft sagte, dass Benutzer mit AMD-Grafikkarten "häufige Abstürze" erwarten sollten, wenn sie Project Spartan verwenden.

Der General Manager des Insider-Programms, Gabe Aul, wies ebenfalls auf dieses Problem hin, als er in seinem Blog-Beitrag die Verbesserungen des neuesten Builds vorstellte. Er sagte: "Wenn Sie eine AMD-GPU verwenden, treten in Microsoft Edge (in diesem Build immer noch als" Project Spartan "bezeichnet) häufig Abstürze auf." Er erklärte jedoch auch, dass wir sehr bald mit der Lösung dieses Problems rechnen sollten: „AMD arbeitet eng mit uns zusammen, um dieses Problem zu überprüfen. Es war äußerst proaktiv und kundenorientiert, damit Insider diesen neuen Vorschau-Build verwenden können. Wir erwarten, dass dies mit ihrer Hilfe schnell gelöst werden kann. “

Da der neueste 10122-Build derzeit nur für Fast-Ring-Benutzer verfügbar ist, sind nur sie mit diesem Absturzproblem von Project Spartan konfrontiert. Wenn Sie sich also im Slow-Ring befinden, müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen, da Sie zu gegebener Zeit die stabilere Version des Systems sowie das verbesserte Project Spartan erhalten. Wenn Sie dagegen vom schnellen zum langsamen Ring wechseln möchten, gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update> Erweitert und wechseln Sie zum langsamen Ring.

Gegen Ende des Sommers geht die Testphase von Windows 10 zu Ende. Und obwohl Microsoft mit seinem Insider-Programm viel enthüllt hat, sollten wir in der öffentlichen Veröffentlichung weitere Überraschungen erwarten. Wir erwarten daher, dass dieser Sommer einer der aufregendsten für Windows-Benutzer sein wird.

Lesen Sie auch: Fix: Der Computer wird nach der Installation von Windows 10 ständig neu gestartet

Windows 10, um eine neue Designsprache mit dem Codenamen Project NEON zu erhalten
Microsoft ist bestrebt, Windows 10 zu verbessern. Bisher ist es das beste Betriebssystem, das der Software-Riese bisher eingeführt hat. Es gibt den di...
Windows 10 Mobile, um die App-Funktion zurückzusetzen
Diese Woche wird Microsoft einen neuen Windows 10-Build für Insider veröffentlichen, die PCs und mobile Geräte besitzen. Berichten zufolge erhalten Sm...
Coship Crowdfunds Moly X1 Windows Phone auf Indiegogo
Coship brachte im Januar dieses Jahres sein Windows-Smartphone der Mittelklasse für 299 US-Dollar auf den Markt. Während der chinesische Hersteller in...