Microsoft wird nächste Woche neue Edge-Installationsprobleme beheben

  • Lester McBride
  • 0
  • 996
  • 197

Microsoft ist schnell dabei, Installationsprobleme zu beheben, die seinen neuen Chromium-basierten Edge-Browser betreffen. Weniger als 24 Stunden nach dem Start des Browsers melden einige Benutzer Schwierigkeiten bei der Installation des Browsertools in ihrer bevorzugten Sprache.

In einem Tweet vom 15. Januar 2020 bestätigte das Microsoft Edge-Entwicklungsteam, dass Berichte über den Browser nicht in der vom Benutzer beabsichtigten Sprache installiert wurden. Sie sagten, dass sie sich mit den gemeldeten Problemen befassen und forderten die Benutzer auf, ihnen weiterhin auf Twitter zu folgen, um Updates zu erhalten.

Wir haben einige Berichte darüber gesehen, dass der Browser in einer anderen Sprache als der erwarteten Sprache installiert wird. Unser Team ist sich bewusst und arbeitet fleißig an der Lösung. Bitte achten Sie hier auf Updates!

- Microsoft Edge Dev (@MSEdgeDev) 15. Januar 2020

Warum Microsoft die Edge-Installationsprobleme jetzt beheben muss

Edge steht zunächst Windows- und MacOS-Unternehmensbenutzern zum Download zur Verfügung. Das vorliegende Problem ist dringend, da Microsoft plant, den neuen Browser einzuführen, der schließlich die vorhandene integrierte Alternative ersetzen wird.

Microsoft hat bereits ein Update auf Lager, um Benutzer automatisch auf den neuen Edge-Browser zu migrieren. In etwa sechs bis acht Wochen wird dieses Windows-Update einer kleinen Gruppe von Testern zur Verfügung stehen, bevor es bald darauf für andere Benutzer eingeführt wird.

Wenn das Unternehmen die gemeldeten Sprachprobleme vor nächster Woche beheben kann, wird es die Voraussetzungen für einen reibungslosen Übergang zu seinem ausgefeilten Webbrowser-Tool schaffen.

Einige Analysten glauben, dass Edge aufgrund einer Reihe von Faktoren, einschließlich einer verbesserten Privatsphäre der Nutzer, bereits einen Vorteil gegenüber Chrome hat. Durch die frühzeitige Beseitigung von Installationsproblemen können neue Edge-Benutzer diese Vorteile sofort nutzen und möglicherweise dauerhaft auf diesen Browser umsteigen.

In der Zwischenzeit schlagen einige der Downloader, bei denen Probleme bei der Installation des neuen Chromium-basierten Browsers aufgetreten sind, einige Abhilfemaßnahmen vor, die sie selbst erfolgreich ausprobiert haben.

Ein Benutzer behauptet, dass der Browser in einer slawischen Sprache angezeigt wird, noch bevor er die Bedingungen akzeptieren konnte. Er sagt, dass das Aktualisieren der Seite und das Neustarten des Prozesses das Problem behoben haben.

Andere lösen das Problem, indem sie die Installation abbrechen und erneut herunterladen.

Da Versuch und Irrtum nicht für alle oder die ganze Zeit funktionieren, verlassen sich Benutzer darauf, dass das Microsoft Edge-Entwicklungsteam in Kürze eine dauerhafte Lösung bereitstellt.

  • Installieren



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie