Microsoft Surface Duo verfügt über einen älteren Snapdragon-Chip

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 1284
  • 51

Fragen Sie sich, ob Microsoft Surface Duo noch vor Urlaub 2020 ausgeliefert wird? Jede neue Enthüllung über die Funktionen des Geräts zeigt an, dass es bald herauskommen wird.

Laut einem Bericht von Zac Bowden von Windows Central sind die Hardwarespezifikationen für das Dual-Screen-Gadget praktisch vollständig.

Außerdem enthüllte der Autor bisher unbekannte Details über das Gerät. Eine seiner überraschenden Enthüllungen ist, dass das Gerät mit einem Snapdragon 855-Prozessor ausgestattet ist.

Microsoft Surface Duo-Spezifikationen

MerkmalSpec
Mobiles BetriebssystemAndroid 10
Anzeige2 x 5,6 Zoll, 4: 3 Seitenverhältnis, 1800 x 1350 (401 ppi) Auflösung, AMOLED Tech
ChipLöwenmaul 855
RAM6 GB
Lager64 GB oder 256 GB
Kamera11 MP, ƒ / 2,0 1,12 um
SicherheitFingerabdruck
KonnektivitätUSB-C-Anschluss
nanoSIM-Steckplatz
Batterie3460mAh
StiftOberflächenstift

Derzeit gibt es auf dem Smartphone-Markt zahlreiche Geräte mit Snapdragon 865. Samsung Galaxy S20, S20 Plus, Lenovo Legion Gamin Phone und andere verfügen über den fortschrittlichen Chip von Qualcomm.

Dennoch hat Microsoft einen guten Grund, Snapdragon 855, einen älteren Prozessor, auf dem Surface Duo bereitzustellen.

Für den Anfang baute Qualcomm Snapdragon 865 für das Mobilfunknetz der fünften Generation. Berichten zufolge erreicht das Surface Duo jedoch ein Maximum von 4G. Daher ist es nicht mit dem neuesten Mikrochip von Qualcomm kompatibel.

Dies ist letztendlich möglicherweise nicht wirklich wichtig, da Microsoft das Surface Duo nicht mit einem genauen Blick auf die Rechenleistung konzipiert hat.

Stattdessen sollte das Gerät ein Game-Changer sein, da es ein neuer Formfaktor mit Funktionen wie faltbaren Displays und mehreren Bildschirmmodi ist. Fans erwarten daher, dass es überlegene, noch nie zuvor getestete Benutzererlebnisse bietet.

Android 10.0 versorgt das Surface Duo mit Strom

Microsoft hat vor langer Zeit bekannt gegeben, dass das Surface Duo auf Android laufen wird. Analysten sehen darin die Möglichkeit des Unternehmens, nach einem Ausfall mit Windows-Telefonen wieder in den Smartphone-Markt einzusteigen.

Laut Zac läuft das Gerät auf Android 10.0. Es wird bald nach dem Start ein Upgrade auf Version 11 erhalten.

Microsoft hat jedoch keinen dieser Berichte bestätigt. Bis dahin können Fans des futuristischen Geräts nur geduldig warten.

Zögern Sie nicht, Ihre Fragen oder Vorschläge im Kommentarbereich unten zu hinterlassen.

  • Microsoft
  • Oberflächen-Duo



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie