Microsoft hat den Edge Password Tracker an kanarische Tester geliefert

  • Lester McBride
  • 0
  • 4131
  • 1310

Microsoft Edge Password Tracker ist bereits im kanarischen Kanal aktiv. Laut einem Bericht von Deskmodder ist die Funktion dort seit März verfügbar, obwohl einige Insider sie noch nicht gesehen haben.

Am 30. März kündigte Microsoft mehrere Funktionen an, die für Edge verfügbar sind. Zu den versprochenen Änderungen gehörte eine bessere Forschungsorganisation mit Sammlungen, Tracking-Prävention und Passwortüberwachung.

Edge Password Tracker kommt nach Canary

Der Bericht schlägt vor, dass Benutzer den Kennwortmonitor in Edge Canary Build 85.0.531.0 aktivieren können.

Der Verfasser des Artikels hat die Funktion noch nicht erhalten. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Einführung schrittweise erfolgt.

Wenn Sie ein Insider im kanarischen Kanal sind, können Sie die Funktion zur Verfolgung von Anmeldeinformationen aktivieren, indem Sie auf gehen Einstellungen, Profil und Passwörter.

Wer muss die neue Sicherheitsfunktion verwenden??

Die Kennwortüberwachung in Edge ist eine Sicherheitsfunktion, mit der Benutzer bei Diebstahl der Anmeldeinformationen ihrer Website benachrichtigt werden sollen.

Dies ist besonders nützlich für Benutzer, die es lieben, ihre Passwörter und Benutzernamen in ihren Browsern zu speichern.

Microsoft sagte, dass die Funktion Benutzer alarmieren würde, deren Website-Anmeldeinformationen von Hackern gestohlen wurden.

Wenn diese Option aktiviert ist, ist Password Monitor eine Funktion, die Sie benachrichtigt, wenn die zum automatischen Ausfüllen gespeicherten Anmeldeinformationen im dunklen Web erkannt wurden. Wenn Microsoft Edge eine Übereinstimmung mit einem Ihrer gespeicherten Benutzernamen und Kennwörter feststellt, erhalten Sie im Browser eine Benachrichtigung, in der Sie aufgefordert werden, Maßnahmen zu ergreifen.

Normalerweise stehlen einige schlechte Schauspieler Passwörter und verkaufen sie an andere Parteien im dunklen Internet.

Es scheint, dass Microsoft einen Weg gefunden hat, die Verteidigung der immer geheimen und streng gehüteten Darknets zu verletzen (oder auf andere Weise darauf zuzugreifen).

Edge kann also gestohlene Kennwortdatenbanken in diesem Teil des Webs durchsuchen. Wenn ein Kennwort oder ein Benutzername übereinstimmt, wird der betroffene Edge-Benutzer benachrichtigt.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Edge-Passwort-Tracker, indem Sie im Kommentarbereich unten eine Nachricht hinterlassen.

  • Internet-Sicherheit
  • Nachrichten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie