Microsoft veröffentlicht TypeScript 2.0, neue Funktionen jetzt verfügbar

  • Michael Woods
  • 0
  • 2973
  • 701

Microsoft hat vor drei Monaten die Beta-Version für TypeScript 2.0 eingeführt. Seit ihrer Veröffentlichung hat das Unternehmen weiter an dieser Sprache gearbeitet. Kürzlich wurden neue Funktionen hinzugefügt, um die Entwicklerproduktivität zu steigern. Während TypeScript 2.0 für Visual Studio 2015 jetzt heruntergeladen werden kann, benötigen Sie auch Update 3, das Sie auf der offiziellen Visual Studio-Seite finden.

TypeScript 2.0 fügt der JavaScript-Version von Microsoft wichtige Aktualisierungen hinzu und erleichtert dem Entwickler die Arbeit.

Mit dieser Version bietet TypeScript eine enge Ausrichtung der ECMAScript-Spezifikationen, umfassende Unterstützung für JavaScript-Bibliotheken und -Tools sowie einen Sprachdienst, der eine erstklassige Bearbeitungserfahrung in allen wichtigen Editoren ermöglicht. All dies zusammen ergibt eine noch produktivere und skalierbarere JavaScript-Entwicklungserfahrung.

Als Microsoft vor vier Jahren TypeScript 1.0 veröffentlichte, bewies die Sprache das Potenzial von JavaScript in Kombination mit statischen Typen. Dank der Fehlerprüfung zur Kompilierungszeit mussten Entwickler keine Zeit mehr mit der Suche nach Fehlern verschwenden. TypeScript 1.1 steigerte die Leistung um das bis zu Vierfache, da der Compiler vollständig neu geschrieben wurde, was mehr Flexibilität und schnellere Iteration unterstützt.

Später wurde in Version 1.4 ES2015 / ES6 unterstützt, und in Version 1.5 wurden Module und Dekoratoren unterstützt. Dadurch konnte Angular 2 TypeScript übernehmen, Microsoft-Partner werden und dem Unternehmen helfen, diese Sprache zu verbessern. Schließlich fügte TypeScript 1.6-1.8 neue Verbesserungen des Typsystems hinzu und unterstützte wichtige JavaScript-Bibliotheken.

TypeScript 2.0 bietet die folgenden neuen Funktionen:

  • Nicht nullfähige Typen
  • Kontrollflussanalyse für Typen
  • Einfachere Modulerklärungen
  • Schreibgeschützte Eigenschaften
  • Verbesserte Tipperfassung

Das TypeScript-Team hat versprochen, weiterhin mit seinen Partnern und der Community zusammenzuarbeiten, um das TypeScript-Typensystem auf „Benutzer können JavaScript statisch typisiert weiter ausdrücken. Darüber hinaus konzentrieren wir uns auf die Verbesserung des TypeScript-Sprachdienstes und der Tooling-Funktionen, damit Entwicklertools intelligenter werden und die Entwicklerproduktivität weiter steigern.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Arduino Wiring wird unter Windows 10 IoT Core unterstützt
  • Microsoft hat Update 1 RTM für Visual Studio 2015 veröffentlicht
  • Visual Studio 15 bietet einen schnelleren Installationsprozess
  • Microsoft
  • TypeScript 2.0



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie