Microsoft hat Edge 85 veröffentlicht. Was hat sich geändert?

  • David Armstrong
  • 0
  • 1677
  • 5

Microsoft hat eine aktualisierte Version seines Edge-Browsers Microsoft Edge 85 und genauer Version 85.0.564.41 veröffentlicht.

Für Benutzer des Browsers stehen die Updates über die automatische Update-Funktion und als Download von der offiziellen Website zur Verfügung.

Das letzte Update des offiziellen Browsers von Microsoft für Windows 10 wurde im Juli 2020 eingeführt.

Was ist neu in Edge 85??

Laut den Versionshinweisen haben die Entwickler an einigen neuen Funktionen gearbeitet und eine lange Liste bekannter Fehler und Verhaltensmuster behoben.

Die meisten Neuheiten konzentrieren sich auf das Eingebaute PDF Reader. Edge 85 verfügt über ein anpassbares Seitenlayout, um das Lesen leichter zugänglich zu machen, sowie einen Textmarker, um Lieblingsabsätze oder interessante Absätze zu markieren.

Die Vorlesefunktion im Reader wurde behoben. In der vorherigen Version wurden die richtigen Wörter nicht hervorgehoben.

Außerdem haben Windows-Geräte, auf denen der kanarische Kanal von Microsoft Edge ausgeführt wird, jetzt ein neues Link-Format verfügbar. Nach einer Diskussion mit ihrer Community stellten die Entwickler beim Einfügen sowohl ein lesbares Format als auch die Nur-Text-Version einer URL zur Verfügung.

Diejenigen, die die Sammlungen Feature hat jetzt die Möglichkeit, ihre Sammlungen nach Namen zu sortieren, Sammlungsvorschläge von Pinterest zu erhalten sowie eine Einfügeoption im Menü der Sammlung.

Last but not least hat Microsoft die Entwicklertools verbessert, um die Emulation des Surface Duo-Geräts zu unterstützen und Websites und Inhalte auf dem neuen Dual-Screen-Gerät zu überprüfen. Außerdem können Benutzer jetzt Tastaturkürzel mit VS-Code abgleichen.

Einige bemerkenswerte wunde Punkte behoben

Einer der Fehler, die Benutzer seit langem beschäftigen, ist, dass die Kantenregisterkarten schwarz werden. Nach mehreren Korrekturen sagen die Entwickler, dass dies Benutzer mit bestimmter Hardware betrifft und leicht durch Ändern der Größe eines Edge-Fensters ausgelöst werden kann. Das Beenden des GPU-Prozesses sollte das Problem beheben.

Zum Zwietracht Benutzer sollte die Plattform nun reibungslos geladen werden.

Benutzer laufen weiter macOS 11 Vorschau (Big Sur) Die Entwickler haben bekannt gegeben, dass sie das Problem identifiziert haben, das das Laden des Browsers verhindert, und daran arbeiten, es zu beheben, bevor Big Sur offiziell veröffentlicht wird. 

Haben Sie den neuen Edge 85 schon heruntergeladen? Sagen Sie uns Ihre Meinung dazu in den Kommentaren unten.

  • Microsoft Edge Browser



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie