Microsoft macht VR dank seiner VR-Headsets für 299 US-Dollar für jedermann erschwinglich

  • Lester McBride
  • 0
  • 4329
  • 229

Microsoft hat auf der Windows 10-Veranstaltung am 26. Oktober eine Reihe neuer Windows 10-Funktionen vorgestellt. Die Strategie des Unternehmens hat sich vom Verbrauch zur Erstellung geändert, und die bevorstehende Unterstützung für Windows 10 3D und VR bestätigt dies.

Die virtuelle Realität ist eine der besten Erfindungen des Mankings. VR wäre bei Microsoft-Fans viel beliebter, wenn es nicht den hohen Preis gäbe. Schließlich kann es sich nicht jeder leisten, ein HoloLens VR-Headset zu kaufen, das 3.000 US-Dollar kostet.

Dank der neuen VR-Headsets von HP, Lenovo, Acer, Asus und Dell wird Microsoft die Erschwinglichkeit von VR bald revolutionieren. Diese fünf Unternehmen werden ab Anfang 2017 VR-Headsets im Wert von 299 US-Dollar an Microsoft ausliefern. Dank dieses günstigen Preises hofft Microsoft, dass Millionen von Windows-Benutzern in die VR-Erfahrung eintauchen werden.

Darüber hinaus unterliegen diese Headsets keinen computerbezogenen Einschränkungen, sodass sie theoretisch auf jedem Windows 10-Computer funktionieren können.

Mit dem Creators Update wird jedem eine leistungsstarke und erschwingliche virtuelle Realität zur Verfügung gestellt. HP, Dell, Lenovo, ASUS und Acer werden mit dem Windows 10 Creators Update die ersten VR-Headsets ausliefern, die eine gemischte Realität ermöglichen. Und dieses Zubehör wird das erste und einzige mit sechs Freiheitsgraden von innen nach außen sein. Im Gegensatz zu jedem anderen Virtual-Reality-Headset auf dem heutigen Markt ist kein separater Raum und keine komplizierte Einrichtung erforderlich. Während das weniger immersive VR-Zubehör heutzutage mehr als 500 US-Dollar kostet oder ein neues teures Gerät erfordert, wird dieses Zubehör bereits ab 299 US-Dollar erhältlich sein und mit erschwinglichen Laptops und PCs funktionieren.

Mit den kommenden HP, Dell, Lenovo, ASUS und Acer können Benutzer von Windows 10 Creators Update ihre Lieblings-Apps in VR übernehmen, virtuelle Touren durch die beliebtesten Städte der Welt unternehmen und vieles mehr.

Planen Sie, eines dieser VR-Headsets für 299 US-Dollar zu kaufen??




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie