Microsoft führt die Unterstützung mehrerer Fenster für Continuum unter Windows 10 Mobile ein

  • Michael Woods
  • 0
  • 1416
  • 375

Microsoft testet Berichten zufolge eine Reihe neuer Funktionen für das bevorstehende RedStone 2-Update. Obwohl wir noch keine Funktionen im mobilen Betriebssystem gesehen haben, haben wir dennoch regelmäßige Fehlerbehebungen und allgemeine Leistungsverbesserungen erhalten. Darüber hinaus bietet das Continuum von Windows 10 Mobile jetzt Unterstützung für mehrere Fenster, die Möglichkeit, Continuum zu verwenden, während das Telefon gesperrt ist, sowie eine Reihe weiterer Funktionen.

Continuum ist im Grunde die nächste Version von Microsoft Mobile Computing für Unternehmen. Es wird erwartet, dass das Continuum von Windows 10 Mobile den Stromverbrauch verbessert und ein PC-ähnliches Erlebnis auf Telefonbildschirmen bietet. Darüber hinaus werden bessere Toastbenachrichtigungen, Unterstützung für die Taskleiste und App-Jumplisten sowie die Möglichkeit zum Anhängen von Apps an die Taskleiste hinzugefügt. Sehen Sie es unten in Aktion:

Auf der Ignite 2016 zeigte Microsoft eine Demo der am meisten erwarteten Funktion: Continuum-Unterstützung für Windows 10 Mobile mit mehreren Fenstern. Mit dieser neuesten Ergänzung erfüllt Microsoft sein lang erwartetes Versprechen, PC-Funktionalität auf mobile Geräte zu bringen. Benutzer können die Größe von Fenstern ändern, ein Fenster per Drag & Drop nach links ziehen, um es zu fangen. Microsoft hat außerdem einige der in Bearbeitung befindlichen Funktionen vorgestellt, die in diesem Sommer veröffentlicht werden sollen:

„Das Sommer-Update von Windows 10 Mobile bietet einige sehr wichtige aktualisierte und neue Funktionen für das mobile Betriebssystem von Microsoft. Unternehmen investieren weiterhin verstärkt in die digitale Transformation mit Mobilität, stehen jedoch vor Herausforderungen.

Windows 10 Mobile bietet Unternehmensproduktivität und die Sicherheit und Verwaltbarkeit, die Unternehmen benötigen. Sie benötigen Hilfe von Ihnen und von Windows 10 Mobile. Entdecken Sie neue Geschäftsmöglichkeiten für Mobilitätsprodukte und -dienstleistungen. “

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die neuen Continuum-Funktionen eine bessere Multitasking-Unterstützung bieten und der Kritik entgegenwirken würden, dass das Unternehmen eher zu seinem Desktop-Betriebssystem neigt, während seine mobile Version zurückbleibt. Microsoft scheint das Problem gründlich analysiert zu haben, und die neuen Funktionen sind definitiv elegante und nützliche Ergänzungen. Die neuen Funktionen werden voraussichtlich 2017 in Windows 10 Mobile in RedStone 2 veröffentlicht, zusammen mit einer Reihe neuer Verbesserungen. Während 2016 das "Jahr für Windows 10-PCs" genannt wird, hoffen wir sehr, dass das nächste Jahr auf seine mobilen Geräte ausgerichtet sein wird.

  • Kontinuum
  • Multi-Fenster



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie