Microsoft Azure verwendet Satelliten, um Cloud-Daten zu verbessern

  • Peter Sutton
  • 0
  • 4549
  • 71

Microsoft hat stark in seine Business Cloud-Plattform Azure investiert. Das letzte, was wir darüber berichteten, war, dass der Software-Riese auf seinen Sicherheitsfunktionen aufbaute.

Die Entwicklung der Plattform war extrem schnell und gipfelte in der Gewinnung von zwei neuen Großkunden und einer großen Vereinbarung mit der US-Regierung.

Trotzdem versucht Microsoft noch weiter, Azure auf einem spanischen Satellitensystem zu implementieren.

Was hat die Cloud mit Satelliten zu tun??

Für den Anfang hat Amazon einen ähnlichen Service mit seinem AWS Ground Station-System. Mit dieser Technologie gibt Amazon seinen Kunden die Kontrolle über ihre Satellitendaten, indem sie sie direkt mit einem AWS-Rechenzentrum verknüpfen.

Microsoft reichte eine FCC-Anfrage ein, um die Verbindung zwischen einem spanischen Bildgebungssatelliten namens DEIMOS-2 und zwei Bodenstationen in seinem Rechenzentrum von Quincy in Washington aus zu testen.

Der Software-Riese möchte demonstrieren, dass er Satellitendaten zur sofortigen Verarbeitung in die Azure Cloud herunterladen kann.

Die Anfrage wurde von der FCC genehmigt. Microsoft verfügt nun über eine sechsmonatige Lizenz für das Herunterladen von Kommunikations- und Bilddaten über das Satellitensystem.

Wenn die Demonstrationen zu einem erheblichen Marktinteresse führen, wird Microsoft beim International Bureau (IB) einen Antrag auf reguläre Bodenstationsbehörde stellen, um künftige kommerzielle Operationen zu unterstützen. Dieser Antrag wird einen Antrag auf Zugang zum US-Markt für DEIMOS-2 enthalten

, Gibt Microsoft in seiner FCC-Anwendung an.

Die Demonstration wird voraussichtlich in den Tagen vor und während der Ignite-Konferenz ab dem 22. September stattfinden.

Dieses System reduziert die Zeit für die Analyse von Satellitendaten von Stunden auf Minuten oder sogar nur Sekunden und spart Kunden einen großen Prozentsatz der für den Prozess verbundenen Kosten.

Wenn der Test von Microsoft erfolgreich sein wird, treten wir in eine neue Ära der Big-Data-Kommunikation ein.

Was halten Sie von dem neuen Microsoft Azure-Umzug? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Quelle: CNBC

  • Wolke
  • Microsoft Azure



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie