KMS-Aktivierungsfehler. Beheben Sie dieses Problem mit 4 einfachen Methoden

  • Neil Ray
  • 0
  • 2989
  • 583

Die neuesten Windows 7-Updates, einschließlich KB4480970, brachten eine ziemlich lange Liste von Fehlern.

Hier sind einige der häufigsten Probleme, die von Benutzern gemeldet werden: Netzwerklaufwerk funktioniert nicht, SMBv2-Freigabe funktioniert häufig nicht mehr, Datenbankformat wird nicht erkannt usw..

Wenn Sie interessiert sind, können Sie diesen Bericht lesen, um mehr über diese Probleme zu erfahren.

Benutzer, die sich über KMS-Fehler beschwerten, wiesen auch auf folgende Probleme hin:

  • KMS-Aktivierungsfehler 0x80070002
  • Windows 10 km Aktivierungsfehler 0xc004f074
  • Windows 7-Aktivierungsfehler Dieses Produkt kann nicht kms aktiviert werden
  • Office 2010 km-Aktivierungsfehler 0x80072f8f

Abgesehen von den in unserem vorherigen Bericht aufgeführten Fehlern haben auch kürzlich veröffentlichte Benutzerberichte bestätigt, dass KMS-Aktivierungsfehler zunehmen. Aus diesem Grund haben wir diese Liste möglicher Lösungen zur Behebung dieser Fehler zusammengestellt.

Wie kann ich Windows 7 KMS-Aktivierungsfehler beheben??

Methode 1: Optimieren Sie die Einstellungen für SoftwareProtectionPlatform

  1. Gehen Sie zu Windows Update> überprüfen Sie die Liste der installierten Updates> deinstallieren Sie KB971033
  2. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden
  3. Gehen Sie zu Start> Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator
  4. Geben Sie die folgenden Befehle ein:
    • net stop sppsvc
    • del% windir% system327B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-0.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0 / ah
    • del% windir% system327B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-1.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0 / ah
    • del% windir% ServiceProfilesNetworkServiceAppDataRoamingMicrosoftSoftwareProtectionPlatformtokens.dat
    • del% windir% ServiceProfilesNetworkServiceAppDataRoamingMicrosoftSoftwareProtectionPlatformcachecache.dat
    • Nettostart sppsvc
    • lmgr / ipk 33PXH-7Y6KF-2VJC9-XBBR8-HVTHH
      • Hinweis: Verwenden Sie einen Schlüssel, der mit Ihrer Umgebung kompatibel ist. Das obige Beispiel ist ein Schlüssel für Win7 Enterprise. Weitere Informationen zu den zu verwendenden Schlüsseln finden Sie auf der Support-Seite von Microsoft.
  5. slmgr / ato

Methode 2: Verwenden Sie einen MAK-Produktschlüssel

Wenn kein KMS-Server verfügbar ist, können Sie stattdessen den MAK-Schlüssel verwenden.

  1. Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie diesen Befehl ein:
    • slmgr -ipk xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx (geben Sie Ihren MAK-Produktschlüssel nach ipk ein)
  2. Drücken Sie die Eingabetaste und warten Sie, bis der Befehl wirksam wird.

Methode 3: Konfigurieren Sie einen KMS-Hostserver

KMS-Aktivierungsfehler treten häufig auf, weil Ihre Clients keinen gültigen KMS-Server zum Aktivieren haben. In diesem Fall müssen Sie einen KMS-Server installieren und aktivieren.

Sobald Sie einen Computer zum Hosten der KMS-Software eingerichtet haben, können Sie die DNS-Einstellungen (Domain Name System) veröffentlichen.

Ausführliche Informationen zu den folgenden Schritten finden Sie auf den folgenden Microsoft-Support-Seiten:

  • Installieren Sie einen KMS-Host auf einem Windows Server 2008-basierten Computer
  • Installieren Sie KMS-Hosts
  • Stellen Sie die KMS-Aktivierung bereit
  • Volume-Aktivierung in Windows Server 2008
  • Planen der Volume-Aktivierung in Windows 7 oder Windows Server 2008 R2

Methode 4: Erstellen Sie einen KMS-SRV-Eintrag auf dem MS-DNS-Server

Folgendes können Sie tun, wenn Ihr Client keinen KMS-Host im Netzwerk finden kann:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr KMS-Host installiert und mit einem im DNS registrierten KMS-Schlüssel aktiviert wurde.
  • Überprüfen Sie die Registrierung, um sicherzustellen, dass sich der KMS-Hostserver bei DNS registriert.

Eine schrittweise Anleitung finden Sie auf der Support-Seite von Microsoft.

Darüber hinaus können Sie einen KMS-Server auch manuell zuweisen. Wenn diese Aktion nicht geholfen hat, können Sie KMS automatisch in mehreren DNS-Domänen veröffentlichen.

Nun, wenn Sie einer dieser spezifischen Fehlercodes: 0xC004C001, 0xC004C003, 0xC004C008, 0xC004B100, 0xC004C020, 0xC004C021, 0xC004F009, 0xC004F00F, 0xC004F014, 0xC004F02C, 0xC004F035, 0xC004F038, 0xC004F039, 0xC004F041, 0xC004F042, 0xC004F050, 0xC004F051, 0xC004F064, 0xC004F065 , 0xC004F06C, 0x80070005, 0x8007232A, 0x8007232B, 0x800706BA, 0x8007251D, 0xC004F074, 0x8004FE21, 0x80092328 oder 0x8007007b können Sie die in dieser Anleitung aufgeführten Lösungen verwenden.

FAQ: Lesen Sie mehr über die KMS-Aktivierung

  • Wie behebe ich Probleme mit der KMS-Aktivierung??

Passen Sie die SoftwareProtectionPlatform-Einstellungen an oder verwenden Sie stattdessen einen MAK-Produktschlüssel. Unser vollständiger Leitfaden bietet weitere Lösungen für dieses Problem.

  • Wie behebe ich den km-Fehler 0xC004F074??

Der Fehlercode 0xC004F074 bedeutet, dass der Key Management Service (KMS) konnte während des Aktivierungsvorgangs nicht kontaktiert werden. Die Lösung besteht darin, einen SFC-Scan durchzuführen.

  • Wie lange dauert die KMS-Aktivierung??

Das Gültigkeitsintervall für die KMS-Aktivierung beträgt 180 Tage. KMS-Clients müssen ihre Aktivierung erneuern, indem sie mindestens alle 180 Tage eine Verbindung zum KMS-Host herstellen, um aktiviert zu bleiben.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2019 veröffentlicht und seitdem im April 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

  • Aktivierungsfehler



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie