KB4541331 steigert den Installationserfolg von Windows 10-Updates

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 1816
  • 267

Das kumulative Update KB4541331 ist jetzt live.

Die CU enthält zahlreiche nicht sicherheitsrelevante Korrekturen und Verbesserungen. Diese Verbesserungen gelten für alle Windows 10-Versionen 1809, Windows Server-Versionen 1809 und Windows Server 2019.

Geräte- und App-Kompatibilität mit Windows Update

Einige der Probleme, die Windows-Updates in letzter Zeit verursacht haben, haben etwas mit der Inkompatibilität von Geräten oder Apps zu tun.

Beispielsweise haben einige Windows 10-Benutzer nach der Installation eines Updates die Fehlfunktion von Systemhardware wie Grafiken und Soundkarten gemeldet.

In schweren Fällen hat die Inkompatibilität zu einem 100% igen Aktualisierungsfehler geführt.

Nun, Microsoft sagte, dass CU KB4541331 dieses Problem behebt.

Behebt ein Problem bei der Bewertung des Kompatibilitätsstatus des Windows-Ökosystems, um die Anwendungs- und Gerätekompatibilität für alle Windows-Updates sicherzustellen.

Das Unternehmen gibt jedoch nicht die Anwendungen oder Geräte an, auf die dieser Fix abzielt.

BattlEye ist eine der Apps, die in der Vergangenheit aufgrund von Inkompatibilität Windows 10-Aktualisierungsfehler verursacht haben. Der Fehler ist so schwerwiegend, dass Microsoft manchmal die Aktualisierung von PCs mit betroffenen Versionen der Anti-Cheat-Software blockiert.

Windows 10-Updates, die mit solchen Anwendungen kompatibel sind, werden mit weniger Problemen nach dem Upgrade installiert.

Berühren Sie Tastatur-, Druck- und Kalenderaktualisierungen

Durch die Installation von KB4541331 sollte laut Microsoft sichergestellt werden, dass die Touch-Tastatur Ihres PCs bei der Anmeldung nach Bedarf angezeigt wird. Außerdem wird ein Problem behoben, das beim Drucken in ein Repository für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten auftritt.

Ebenso müssen Windows 10-Benutzer in der Zeitzone von Samoa das Problem mit der Nichtübereinstimmung von Datum und Tag des Systems gehabt haben, was zu den neuesten Eingriffen von Microsoft geführt hat.

Selbst mit den richtigen Einstellungen für Datum und Uhrzeit zeigen ihre PCs im Benachrichtigungsbereich Datumsangaben am falschen Wochentag an. Mit einer solchen Diskrepanz würden Sie die meisten Ihrer Zeitpläne oder Termine falsch verstehen.

Glücklicherweise hat KB4541331 eine Lösung für das Problem.

Aktualisiert ein Problem, bei dem Kalenderdaten am falschen Wochentag im Uhr- und Datumsbereich des Benachrichtigungsbereichs angezeigt werden, wenn Sie die Zeitzone für Samoa auswählen.

So installieren Sie das Update

Die CU KB4541331 ist optional, sodass Sie sie nicht installieren müssen, wenn die behobenen Probleme Ihren Windows 10-PC nicht betreffen.

Sie können jedoch ein Upgrade durchführen, indem Sie zu Einstellungen, Update und Sicherheit und schließlich zu Windows Update wechseln. Der Bereich Optionale Updates verfügbar enthält einen Link, auf den Sie klicken können, um die CU herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren.

Besuchen Sie alternativ den Online-Microsoft Update-Katalog, um ein eigenständiges Paket mit den neuesten Windows 10-Korrekturen und -Verbesserungen herunterzuladen.

  • Windows 10 kumulatives Update



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie