Die Installation von KB4495666 dauert zu lange oder löst Fehler auf dem leeren Bildschirm aus

  • Robert Dean
  • 0
  • 3604
  • 462

Microsoft hat am April 2019 Patch Tuesday eine Reihe neuer kumulativer Updates für Windows 10-Computer veröffentlicht. Das Unternehmen hat keine neuen Funktionen veröffentlicht, die sich ausschließlich auf die Behebung der vorhandenen Fehler konzentrieren.

Wie immer brachte KB4495666 jedoch mehr Fehler als von den Benutzern erwartet.

Werfen wir einen Blick auf einige der Hauptprobleme, die Windows 10-Benutzer bisher gemeldet haben. 

KB4495666 Probleme

1. Benutzer konnten die .NET-Umgebung nicht aktivieren

Benutzer von Windows 10 1903 wenden sich an die Microsoft-Foren, um zu melden, dass das .NET-Framework deaktiviert wurde und 90% der Anwendungen auf ihren Systemen nicht ausgeführt werden konnten.

Benutzer konnten das Problem mit der .NET-Umgebung auch nach dem Zurücksetzen auf einen vorherigen Build nicht beheben. Es wird angenommen, dass dieses Problem mit dem kumulativen Update wieder eingeführt wird, da es auch eine frühere Betriebssystemversion betrifft. 

2. Probleme mit leeren Bildschirmen

KB4495666 löste manchmal Probleme mit leeren Bildschirmen aus, kurz nachdem Benutzer auf die Option "Aktualisieren und neu starten" geklickt hatten. 

3. GUI-Probleme

Andere Benutzer haben bestätigt, dass nach der Installation von KB4495666 noch einige GUI-Probleme bestehen, die ursprünglich von den vorherigen Builds verursacht wurden. So beschreibt ein Benutzer dieses Problem:

ein. Winkey + Tab Jutter beim Ändern der Fenstergröße
b. Das Action Center verblasst die Acrylunschärfe beim Öffnen nicht
c. Öffnen von Start und Suchen haben keine Animation mehr, da Suche / Start / Cortana getrennt wurden.

4. Die Installation dauert zu lange

Einige Benutzer berichteten auch, dass der Installations- und Konfigurationsprozess dieses Updates länger als gewöhnlich dauerte. Einige von ihnen gaben an, dass ihre Systeme während des Installationsprozesses zwei Neustarts durchlaufen mussten.

Benutzer waren der Meinung, dass das Problem möglicherweise durch die alten Grafiktreiber verursacht wird, die auf ihren PCs installiert sind.

Ich habe es installiert und Windows wird jetzt nicht geladen. Ich bin seit Stunden im Kreis.

5. Leistungsprobleme während Spielesitzungen

Die Installation des Updates scheint für die Gaming-Community katastrophal zu sein. Tatsächlich berichtete ein Benutzer, dass er direkt nach der Aktualisierung seines Systems in verschiedenen Spielen schwere FPS-Verluste (von 50 auf 15 bis 20) erlitten habe.

Vor der Installation dieses Updates hat alles einwandfrei funktioniert. Es ist wirklich enttäuschend für Windows-Benutzer. 

6. Leichte Systemverzögerungen

Ein anderer Benutzer berichtete, dass er bei der Arbeit an seinem System eine leichte Verzögerung festgestellt habe. Unabhängig davon, ob Sie tippen oder die Maustaste verwenden, dauert jede Aktion einige Sekunden. Dies scheint jedoch ein Problem bei beschädigten Windows-Profilen zu sein.

7. 0x800f08 Fehler

Last but not least wurden einige Benutzer, die versuchten, ihre Systeme zu aktualisieren, mit 0x800f08-Fehlern bombardiert. Er konnte den Fehler auch nach dem Zurücksetzen des Windows-Updates nicht beheben.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Windows muss immer aktualisieren? Reparier es jetzt
  • Windows 10-Updates werden nicht installiert [6 einfache Schritte zur Behebung des Problems]
  • Was tun, wenn der Desktop nach dem Windows 10-Update nicht verfügbar ist?
  • Windows 10 Nachrichten
  • Windows 10-Updates



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie