iTunes für Windows 10 wurde mit Verbesserungen des Apple Music Catalog aktualisiert

  • James Greer
  • 0
  • 4596
  • 156

Wie Sie wissen, ist iTunes eine kostenlose Software für Besitzer von Apple-Geräten, mit der sie all ihre digitalen Musik-, Video- und anderen Inhalte abspielen können. Es macht es sehr einfach, Inhalte mit Ihrem iPod, iPhone und Apple TV zu synchronisieren.

Das neueste Update ist mit 12.3.2 gekennzeichnet und enthält einige kleinere Verbesserungen, die Sie beachten sollten, wenn Sie iTunes-Benutzer sind und sich auch auf Windows als Ihr tägliches System verlassen.

Verbesserungen an iTunes 12.3.2

So sieht das Changelog für iTunes 12.3.2 aus:

  • Mit diesem Update können Sie Werke, Komponisten und Interpreten anzeigen, während Sie klassische Musik im Apple Music-Katalog durchsuchen
  • Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen

Die 32-Bit-Version hat eine Größe von 112,0 MB, während das Herunterladen von iTunes 12.3.2 auf Ihr 64-Bit-Windows 10 127,0 MB beansprucht. Wir sprechen nur über Windows 10, weil wir fest davon überzeugt sind, dass jeder den Sprung zu Windows 10 machen sollte, aber Sie können es natürlich trotzdem herunterladen. Folgen Sie unserer speziellen iTunes-Download-Seite für Windows 10-Benutzer, um auch frühere Änderungen zu verfolgen.

Dieses spezielle iTunes-Update wurde veröffentlicht, um den zuvor in iOS 9.2 vorgenommenen Änderungen an Apple Music zu entsprechen. Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen scheinen hauptsächlich einige Sicherheitsprobleme für Windows 7-Benutzer zu beheben, was meiner Meinung nach nur ein weiterer Grund für ein Update auf Windows 10 ist.

  • Windows-Software



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie